Qualität der Ladekabel

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Qualität der Ladekabel

Beitragvon streetfighter » Do 1. Jan 2015, 22:25

Nabend zusammen,
da beim Zoe leider nur das 4m Ladekabel dabei war Suche ich gerade nach einem längeren. Gibt es da eigentlich Qualitätsunterschiede ? Die Preise variieren ja von gut 300€ bis 600€. Bei plugfinder.de wird ja gerade ein 12m Kabel für 319€ angeboten.
Worauf muss ich achten ?
Es sollte ein Typ2 Kabel für 32A sein.

Gruß
Andy
Benutzeravatar
streetfighter
 
Beiträge: 497
Registriert: Mo 18. Aug 2014, 13:29

Anzeige

Re: Qualität der Ladekabel

Beitragvon fbitc » Do 1. Jan 2015, 23:25

das Kabel sollte für den ZOE auf alle Fälle 3phasig ausgeführt sein!
Grüße
Frank

Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex (aktuell)
(und ja ich steh dazu: noch einen Passat Variant Diesel)
fbitc
 
Beiträge: 4432
Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Qualität der Ladekabel

Beitragvon MarkusD » Do 1. Jan 2015, 23:33

streetfighter hat geschrieben:
Bei plugfinder.de wird ja gerade ein 12m Kabel für 319€ angeboten.
Nicht nur da. Auch hier. Einfach mal die Startseite angucken.

Ladekabel.jpg
MarkusD
 

Re: Qualität der Ladekabel

Beitragvon stromer » Do 1. Jan 2015, 23:45

Plugconnect.de ist der Online-Shop von Plugfinder.de
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2334
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 09:09
Wohnort: Berghaupten

Re: Qualität der Ladekabel

Beitragvon lingley » Fr 2. Jan 2015, 00:13

Frage mal hier nach ob das Angebot noch aktuell:
http://rtp-service.de/?p=167
lingley
 

Re: Qualität der Ladekabel

Beitragvon streetfighter » Fr 2. Jan 2015, 11:28

Genau das Ladekabel von der Startseite meine ich.
Ist halt die Frage wenn das Kabel täglich zwei Mal genutz wir wie lange hält der Stecker und wie gut ist die Isolierung des Kabels ? Nicht das es in kurzer Zeit brüchig wird.
Der Preisunterschied zu anderen Händlern ist ja enorm.

Das Bettetmann Kabel aus dem Angebot ist leider nur 8m. 10m sollten es schon sein.

Gruß
Andy
Benutzeravatar
streetfighter
 
Beiträge: 497
Registriert: Mo 18. Aug 2014, 13:29

Re: Qualität der Ladekabel

Beitragvon stromer » Fr 2. Jan 2015, 11:34

Bei einem Kabel von Phoenix sollte es bezüglich der Qualität keine Probleme geben.
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2334
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 09:09
Wohnort: Berghaupten

Re: Qualität der Ladekabel

Beitragvon streetfighter » Sa 3. Jan 2015, 17:50

Dann werde ich das mal ausprobieren ;-)

Gruß
Andy
Benutzeravatar
streetfighter
 
Beiträge: 497
Registriert: Mo 18. Aug 2014, 13:29

Re: Qualität der Ladekabel

Beitragvon kai » Sa 3. Jan 2015, 18:08

streetfighter hat geschrieben:
Nabend zusammen,
da beim Zoe leider nur das 4m Ladekabel dabei war


Mein ZOE und alle in Deutschland verkauften haben ein 6,5 Meter langes Kabel.
Woher hast Du Deine ZOE ?

Gruß

Kai
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2395
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 20:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: Qualität der Ladekabel

Beitragvon streetfighter » Sa 3. Jan 2015, 18:36

Von Renault ;-)
Erstbesitzer war Renault in Köln. Mir wurde bei Kauf gesagt das die ersten Zoe's alle nur das 4m Kabel hatten.
Ob das wirklich so war kann ich natürlich nicht nachvollziehen. Glaube aber auch kaum das der Händler das Kabel ausgetauscht hat.
Ich hätte für fast 600€ Aufpreis ein 6,5m Kabel haben können. das war mir dann allerdings zu teuer.

Gruß
Andy
Benutzeravatar
streetfighter
 
Beiträge: 497
Registriert: Mo 18. Aug 2014, 13:29

Anzeige

Nächste

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: tscho74100 und 2 Gäste