Projekt: Mobile Ladebox 1,6 kW bis 21 kW

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Re: Projekt: Mobile Ladebox 1,6 kW bis 21 kW

Beitragvon lingley » So 21. Jul 2013, 00:02

Cooles Teil :geek:
Oeko-Tom's Bettermann-Box ist ähnlich gebaut.
Die Idee mit den LED ist Klasse.
Ich persönlich bin auf die mobile crOhm gespannt, denn was mobiles brauch ich auch noch ...
Deine Box, ist die aus Blech oder Kunststoff ?
lingley
 

Anzeige

Re: Projekt: Mobile Ladebox 1,6 kW bis 21 kW

Beitragvon Efan » So 21. Jul 2013, 00:07

EVplus hat geschrieben:
Der Test wurde an einer einphasigen Stromquelle 230V bis 32A belastbar durchgeführt. ( Standard in Frankreich )


Offenbar geht sowas, warum nicht in Deutschland?
Seine Exzellenz Efan, Botschafter vom Leaf ;-) 12.09.2013

www.ixquick.com ist DIE Alternative zu google
Benutzeravatar
Efan
 
Beiträge: 1021
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 14:16

Re: Projekt: Mobile Ladebox 1,6 kW bis 21 kW

Beitragvon smarted » So 21. Jul 2013, 10:40

Smart ED 3rd 12/2012 mit Kaufbatterie, 95,2% Restkapazität am 29.10.2017 (steht ab Mitte des Jahres zum Verkauf)
KEBA KeContact P20 an 6,43kWp PV Ost/West mit Überschussladung
KNX Energieverwaltung
Hausspeicher 21 kWh nutzbar
Benutzeravatar
smarted
 
Beiträge: 1198
Registriert: So 17. Mär 2013, 17:48
Wohnort: Magdeburg

Re: Projekt: Mobile Ladebox 1,6 kW bis 21 kW

Beitragvon EVplus » So 21. Jul 2013, 11:38

Könntet ihr so nett sein und einen eigenen Thread zur einphasigem Betrieb mit evtl. Schieflastproblematik eröffnen ? Oder soll ich das für Euch machen ??
Benutzeravatar
EVplus
 
Beiträge: 1956
Registriert: Do 19. Apr 2012, 01:01
Wohnort: Rheinfelden

Re: Projekt: Mobile Ladebox 1,6 kW bis 21 kW

Beitragvon smarted » So 21. Jul 2013, 11:52

@EVplus:

Wieso so gereizt? Es wurde eine Frage gestellt (zugegeben das 1000.Mal) und es gab eine kurze Antwort. Damit hast Du jetzt freie Bahn für Dein Topic. :mrgreen:
Smart ED 3rd 12/2012 mit Kaufbatterie, 95,2% Restkapazität am 29.10.2017 (steht ab Mitte des Jahres zum Verkauf)
KEBA KeContact P20 an 6,43kWp PV Ost/West mit Überschussladung
KNX Energieverwaltung
Hausspeicher 21 kWh nutzbar
Benutzeravatar
smarted
 
Beiträge: 1198
Registriert: So 17. Mär 2013, 17:48
Wohnort: Magdeburg

Vorherige

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: umali und 8 Gäste