NRGKick

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

NRGKick

Beitragvon stef-pca » Fr 3. Jun 2016, 17:07

Hallo,

vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Gibt es die Möglichkeit das NRGKick in 8 oder 10 Meter zu bestellen?
Finde nur das 22KW Kabel in 7,5m Länge.

Mir würde bei meinem "Schnarchlader" B-ED das 11KW mit den zugehörigen Adapter langen.

Gruß Stefan
stef-pca
 
Beiträge: 67
Registriert: Mo 29. Jun 2015, 13:54

Anzeige

Re: NRGKick

Beitragvon Elektro-Bob » Fr 3. Jun 2016, 17:41

Hallo Stefan,
schwer vorstellbar, dass das 7,50 m Kabel nicht ausreicht, und dass es Dir auf einen halben Meter mehr ankommt. Aber wenn es so ist: Rufe doch beim Hersteller an, und erfrage Deine Sonderwünsche. Anrufen ist sowieso oftmals das Beste. Andere Möglichkeit: nimm eine CEE Verlängerung.
Elektro-Bob
Renault ZOE intens R210, EZ 05/15
Benutzeravatar
Elektro-Bob
 
Beiträge: 307
Registriert: Do 19. Nov 2015, 20:32
Wohnort: Winsen / Luhe

Re: NRGKick

Beitragvon stef-pca » Sa 4. Jun 2016, 09:46

Frage war allgemein gestellt um alle Möglichkeiten vor Erwerb einer NRGKick auszuschöpfen. Ich komme sicher auch mit 7,5 m zurecht. Wollte mir aber das 22KW Kabel sparen. (B-ED schafft nur 11KW)

Des Weiteren ist es der Situation geschuldet das der B-ED den Tankdeckel auf der linken Seite hat und ich an meinem Stamm Ladepunkt aus Bequemlichkeit ab 8m besser zurecht komme.

Gruß
stef-pca
 
Beiträge: 67
Registriert: Mo 29. Jun 2015, 13:54

Re: NRGKick

Beitragvon Lokverführer » Sa 4. Jun 2016, 10:48

Kauf dir doch das entsprechende Verlängerungskabel auf der CEE-Seite...
Ich weiß, das ist aus Gründen des Überfahrschutzes eigentlich unterwünscht. Das Original Schuko-CEE16-CEE32-Adapterzeugs ist aber auch so lang, dass man problemlos über den Kick drüberfahren könnte
Benutzeravatar
Lokverführer
 
Beiträge: 1264
Registriert: So 11. Mai 2014, 18:50
Wohnort: Oberpfalz

Re: NRGKick

Beitragvon TeeKay » So 5. Jun 2016, 13:20

Das fand ich auf der Seite des Herstellers: office@dinitech.at. Vielleicht können die die Frage beantworten?
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10999
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt


Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Zerodevil und 5 Gäste