NRGKick angekommen!

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

NRGKick angekommen!

Beitragvon Toumal » Di 4. Aug 2015, 11:20

Endlich ist mein NRGKick angekommen! Wurde mit dpd geliefert. Die Kiste ist doch ganz schoen gross, enthaelt aber auch viel:

Bild

Das Geraet selbst ist dann auch etwas groesser als ich mir das im Geiste vorgestellt habe. Im Vergleich zu Juicebooster und co. aber immer noch handlich:

Bild

Jetzt habe ich den Anschluss in der Garage und die "Wallbox", es fehlt nur noch der/die/das/dōf Zoe.
Bild
Benutzeravatar
Toumal
 
Beiträge: 1942
Registriert: Di 5. Mai 2015, 12:11

Anzeige

Re: NRGKick angekommen!

Beitragvon Tho » Di 4. Aug 2015, 11:27

Ist das mit oder ohne Bluetooth?
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 6837
Registriert: Di 28. Okt 2014, 00:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: NRGKick angekommen!

Beitragvon eDEVIL » Di 4. Aug 2015, 11:32

JEp, zwei CEE32 stecker sind so groß wie das GErät selbst.
Kompromisslos geht es da nur über kompaktere Steckverbinder (die Ihren Preis haben)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 12097
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Re: NRGKick angekommen!

Beitragvon Lokverführer » Di 4. Aug 2015, 11:47

Wo bekommen die NRG Kick Besitzer eigentlich die App zur Steuerung des Gerätes her? Auf Website behauptet, das wäre "downloadbar aus dem Android bzw. IOs Store".

Google Play kennt NRGkick jedenfalls nicht.
Benutzeravatar
Lokverführer
 
Beiträge: 1513
Registriert: So 11. Mai 2014, 19:50
Wohnort: Oberpfalz

Re: NRGKick angekommen!

Beitragvon Toumal » Di 4. Aug 2015, 12:37

Tho hat geschrieben:
Ist das mit oder ohne Bluetooth?


Ich habe das Modell ohne Blauzahn.
Bild
Benutzeravatar
Toumal
 
Beiträge: 1942
Registriert: Di 5. Mai 2015, 12:11

Re: NRGKick angekommen!

Beitragvon Großstadtfahrer » Di 4. Aug 2015, 12:52

Das mit der App wird wohl noch ;-)

Interessant auch, das sie in Ihrem Shop Anroid mit "t" schreiben ;-)

Bin mal gespannt wie es sich an der Zoe verhält !
Gruß
Großstadtfahrer

Twizy Cargo
Benutzeravatar
Großstadtfahrer
 
Beiträge: 1123
Registriert: Sa 27. Jul 2013, 17:05
Wohnort: Berlin

Re: NRGKick angekommen!

Beitragvon ATLAN » Di 4. Aug 2015, 13:27

Großstadtfahrer hat geschrieben:
... das sie in Ihrem Shop Anroid mit "t" schreiben...


Ahndruide fehlt jetzt noch ... :mrgreen: :mrgreen:


Nix für ungut! ;)

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2184
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 22:45
Wohnort: Wien

Re: NRGKick angekommen!

Beitragvon imievberlin » Di 4. Aug 2015, 15:27

Hmm ich hab ich nicht richtig damit befasst aber irgendwie habe ich gehofft das das eine Kopie der UMC wird. Leider ist dem nicht so und eine Fehlbedienung weiterhin möglich.
Wenn mal ein Hersteller die Kopie der UMC bis 22kW baut dann denke ich kann man diese auch gut absetzen unter den Leute die kein Plan von Elektrotechnik haben.
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1881
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 18:25
Wohnort: Berlin

Re: NRGKick angekommen!

Beitragvon SyntaxError » Di 4. Aug 2015, 20:37

Toumal hat geschrieben:
Jetzt habe ich den Anschluss in der Garage und die "Wallbox", es fehlt nur noch der/die/das/dōf Zoe.


Ich warte noch auf Beides :?
SyntaxError
 
Beiträge: 50
Registriert: Do 11. Jun 2015, 18:56

Re: NRGKick angekommen!

Beitragvon Toumal » Mi 5. Aug 2015, 08:07

imievberlin hat geschrieben:
Hmm ich hab ich nicht richtig damit befasst aber irgendwie habe ich gehofft das das eine Kopie der UMC wird. Leider ist dem nicht so und eine Fehlbedienung weiterhin möglich.
Wenn mal ein Hersteller die Kopie der UMC bis 22kW baut dann denke ich kann man diese auch gut absetzen unter den Leute die kein Plan von Elektrotechnik haben.


Wovon sprichst du? Falls der Knopf stoert, wie sonst soll das Geraet wissen wieviel Ampere deine Zuleitung vertraegt?
Bild
Benutzeravatar
Toumal
 
Beiträge: 1942
Registriert: Di 5. Mai 2015, 12:11

Anzeige

Nächste

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast