Mobiler Lader

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Mobiler Lader

Beitragvon prophyta » Mi 11. Feb 2015, 09:28

Hallo alle zusammen .
Zuletzt geändert von prophyta am So 3. Apr 2016, 14:00, insgesamt 1-mal geändert.
https://evw-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum
Bild
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2562
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Anzeige

Re: Mobiler CCS Lader Juice Director 1

Beitragvon mlie » Mi 11. Feb 2015, 09:46

Viel interessanter (da wesentlich mehr Fahrzeuge) ist ja auch die Chademovariante. Aber der Preis ist noch verbesserungswürdig. 7k€ würde ich vielleicht investieren - aber ich denke, das wird sich im Laufe der Zeit anpassen.

Erfahrungswerte wird es wohl kaum welche geben, dazu ist das Produkt zu neu (scheint mir). Wenn doch: Her damit! ;-)

Wobei Abmessungen:
62.0 x 37.0 x 195 cm - 2 Meter Lang? Na ja, in den eNV200 passt es ja...
145 Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3242
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Re: Mobiler CCS Lader Juice Director 1

Beitragvon herbhaem » Mi 11. Feb 2015, 10:19

Meines Wissens sind im Gerät mittlerweile beide Protokolle - CCS und CHAdeMO - implementiert. Wenn man beide Kabelsätze kauft, kann man damit beide Welten bedienen.

Bei den Abmessungen ist ein Komma rechts hinaus entglitten, wir haben ja tlw. Eisglätte :-)
Breite 195mm
Länge 620mm
Höhe 370mm

Bezüglich Erfahrungswerten:
Das WAVE-Team Phoenix-Contact hatte das Gerät bei der WAVE 2014 dabei, um den eGolf zu laden.
Weiters habe ich bei einer Veranstaltung im Verkehrshaus Luzern die Box an einem i3 in Aktion gesehen.

Die Box ist schon sehr teuer. Eine Möglichkeit, das Teil zu mieten, wäre von Vorteil.
Gruß aus dem Vorarlberger Rheintal,
Herbert
Bild
Stromverbrauch Hyundai IONIQ electric - seit 18.08.2017
herbhaem
 
Beiträge: 410
Registriert: Di 4. Sep 2012, 16:33

Re: Mobiler CCS Lader Juice Director 1

Beitragvon prophyta » Mi 11. Feb 2015, 10:22

Das mit 2 Meter Länge muss ein schreibfehler sein. :lol:
Das ist die Breite, 0,195 vermute ich.

Genau, je nach Ausgangskabel ist alles möglich .
https://evw-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum
Bild
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2562
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Re: Mobiler CCS Lader Juice Director 1

Beitragvon Nik » Mi 11. Feb 2015, 10:32

Wow - 15.000€ für einen "Adapter" Typ2-CCS :shock:
Gruß Nik
Benutzeravatar
Nik
 
Beiträge: 788
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 16:53
Wohnort: Nordharz

Re: Mobiler CCS Lader Juice Director 1

Beitragvon Poolcrack » Mi 11. Feb 2015, 10:34

Hier ist der Hersteller des mobilen Laders: http://design-werk.ch/#!portfolio-item/dcschnelladegeraet/
Den gibt es als CSS, als ChaDEMO und gegen Aufpreis auch als CCS + ChaDEMO. Ich hatte den Prototypen des mobilen CCS-Laders in der Schweiz abgeholt, für eine Woche ausgeliehen und zusammen mit endurance zum Reichweitentest nach Hilden mitgebracht. Den ausführlichen Reisebericht könnt Ihr hier lesen: http://okedv.dyndns.org/wbb/blog/index.php/Blog/
Links dazu und eine kurze Zusammenfassungen findet Ihr hier: http://www.goingelectric.de/forum/treffen-touren-urlaub/von-stuttgart-backnang-nach-duesseldorf-hilden-t6336-60.html
i3 BEV (SW: I001-17-07-500), BJ 04/2014, LL >87.000 km, Gesamtschnitt 12,8 kWh/100 km netto
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V.
Nordkap-Winter-Tour
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 2092
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 18:34

Re: Mobiler CCS Lader Juice Director 1

Beitragvon EVplus » Mi 11. Feb 2015, 10:43

herbhaem hat geschrieben:
Bezüglich Erfahrungswerten:
Das WAVE-Team Phoenix-Contact hatte das Gerät bei der WAVE 2014 dabei, um den eGolf zu laden.


20140604_110725a.jpg


20140604_110740a.jpg


20140604_110836a.jpg
Benutzeravatar
EVplus
 
Beiträge: 1945
Registriert: Do 19. Apr 2012, 00:01
Wohnort: Rheinfelden

Re: Mobiler CCS Lader Juice Director 1

Beitragvon eDEVIL » Mi 11. Feb 2015, 11:05

technisc eine schöne Lösung, aber die Preis muß auf <50% runter, um davon nennenswert Stückzahlen zu verkaufen.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11380
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Mobiler CCS Lader Juice Director 1

Beitragvon Elektrolurch » Mi 11. Feb 2015, 12:01

Nik hat geschrieben:
Wow - 15.000€ für einen "Adapter" Typ2-CCS :shock:

Genau. Dafür kann man seeeeehr viel Biogas in einem CNG-Verbrenner verfahren...
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2798
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: Mobiler CCS Lader Juice Director 1

Beitragvon prophyta » Mi 11. Feb 2015, 12:34

Wie immer haben mal wieder einige nicht richtig mitgelesen.

Der Mobiler CCS Lader Juice Director 1 soll in erster Linie als "feste stationäre Einheit" für 5 bis 10 CCS ladefähige Autos angeschafft werden. eGolf, eUp und i3.
Es gibt hier in der Nähe leider noch keine öffentlichen CCS Schnell-Lader und manchmal hat der eine oder andere keine
8 Stunden zeit zum nachladen ! :D
Den genannten Lader auch deshalb weil er der z.Z. günstigste ist und man ihn notfalls auch mal unterwegs nutzen kann
Und der Preis ist plus MWSt. :o
https://evw-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum
Bild
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2562
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Anzeige

Nächste

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast