Mennekes Ladesysteme für Elektrofahrzeuge

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Re: Mennekes Ladesysteme für Elektrofahrzeuge

Beitragvon EVplus » Do 4. Okt 2012, 21:46

lingley hat geschrieben:
Gibt es von den Typ2 Mennekes Stecker/Kupplungen/Dosen verschiedene Ausführungen im Pin/Stiftdurchmesser für 16,32 und 63A ?


Es ist in der Tat so, daß es für die verschiedenen Stromstärken unterschiedliche Stifte gibt. Die Kabel sollten "gecrimpt" werden ( nicht gelötet ). Da die Kabelquerschnitte für 16/32/63 Ampere unterschiedlich sind, gibt es zum korrekten crimpen unterschiedliche Stifte. ( Innendurchmesser der Öffnung in welches das Kabel hineinkommt ). Die Fotos zeigen einen Stecker für 16A .

Bild Bild Bild Bild Bild

Grüsse EVplus
Benutzeravatar
EVplus
 
Beiträge: 1956
Registriert: Do 19. Apr 2012, 00:01
Wohnort: Rheinfelden

Anzeige

Re: Mennekes Ladesysteme für Elektrofahrzeuge

Beitragvon Jogi » Do 4. Okt 2012, 21:58

Aahh, jetzt, ja...

Vielen Dank, EVplus!
Diese unterschiedlichen Innendurchmesser machen es ziemlich einfach, so unterschiedliche Aderstärken in der ansonsten gleichen Steckergeometrie zu verwenden.

Um Missverständnissen vorzubeugen:
An den Querschnitten der Steckverbindung ändert sich nichts, die 16-, 32-, und 63A-Stecker/-Kupplungen sind untereinander kompatibel.


Gruß Jogi
Hinterher findet sich immer Einer,
der es schon vorher gewusst hat.
Jogi
 
Beiträge: 3496
Registriert: Di 3. Apr 2012, 18:22

Re: Mennekes Ladesysteme für Elektrofahrzeuge

Beitragvon lingley » Do 4. Okt 2012, 22:30

Jogi hat geschrieben:
Aahh, jetzt, ja...
Vielen Dank, EVplus!

Jo, auch von mir Danke für die Erklärung !
Hier sieht man mal wieder, das was man liest und das was man versteht ist oft nicht Deckungsgleich.
... übrigends ... Ich habe die Textstelle immer noch nicht gefunden :mrgreen:
lingley
 

Re: Mennekes Ladesysteme für Elektrofahrzeuge

Beitragvon Fernando M » Fr 26. Okt 2012, 18:21

New version:

Bild

http://www.mennekes.de/aktuell_details.html?tx_ttnews[tt_news]=874&cHash=810829fc389b55f9fa9660412582d9f0

Two versions, CEE 16a max, schuko 13a max.

(Renault cable mode 2 cost in France 650 €, max 10a)
Fernando M
 
Beiträge: 46
Registriert: Di 17. Jul 2012, 18:54

Re: Mennekes Ladesysteme für Elektrofahrzeuge

Beitragvon Jogi » Fr 26. Okt 2012, 18:57

Very nice.

The 16A-version is sold by...?


Greez
Jogi
Hinterher findet sich immer Einer,
der es schon vorher gewusst hat.
Jogi
 
Beiträge: 3496
Registriert: Di 3. Apr 2012, 18:22

Re: Mennekes Ladesysteme für Elektrofahrzeuge

Beitragvon lingley » Fr 26. Okt 2012, 22:28

@Fernando M
Thanks , Yes :D
The description is very promising ... and so ...
I am proudly to present the "Lademodi_im_Überblick.jpg":

Lademodi_im_Überblick.jpg


@Jogi
Was meinst Du zu Mode 2 dreiphasig 22kw ? = geht's oder geht das nicht !
Das Kabel müsste dann doch anders aussehen, mit CEE32A-Stecker !
Im Text steht aber "Die Version mit CEE-Stecker wird einen maximalen Ladestrom von 16A ermöglichen"
?????????
gruß lingley
Update :
Brand in Büroetage am Mennekes Stammsitz in Kirchhundem :shock:
http://www.mennekes.de/aktuell_details.html?tx_ttnews[tt_news]=887&cHash=0a0a663ddecdcbadbeb5910025ae2d38
(die komplette url kopieren, da der String [tt_news] die url hier im Forum gepostet kappt ! )
Hoffentlich wirkt sich das nicht auf die Produktion und den Vertrieb aus :shock: , denn laut .pdf sollen die neuen Ladekabel Mode 2 voraussichtlich ab Februar 2013 lieferbar sein !
lingley
 

Re: Mennekes Ladesysteme für Elektrofahrzeuge

Beitragvon Jogi » Fr 26. Okt 2012, 23:50

lingley hat geschrieben:
Was meinst Du zu Mode 2 dreiphasig 22kw ? = geht's oder geht das nicht !

Klar geht das. Ist nur eine Frage der Dimensionierung.

Das Kabel müsste dann doch anders aussehen, mit CEE32A-Stecker !

Genau.

Im Text steht aber "Die Version mit CEE-Stecker wird einen maximalen Ladestrom von 16A ermöglichen"
?????????

Das bezieht sich auf die einphasige Version, die hat den blauen CEE Stecker, dreipolig, auch Camping- oder Caravanstecker genannt.
Bis Mennekes mal mit einer mobilen 22kW-Lösung daherkommt, fahren wir wahrscheinlich schon längst alle Rollator...

Gruß Jogi
Hinterher findet sich immer Einer,
der es schon vorher gewusst hat.
Jogi
 
Beiträge: 3496
Registriert: Di 3. Apr 2012, 18:22

Re: Mennekes Ladesysteme für Elektrofahrzeuge

Beitragvon harleyblau1 » Sa 27. Okt 2012, 20:55

Nochmal für nen "Blöden" :)
Ich kann aber mit nem Ladekabel, das bis 32A Laden kann auch an ne Dose (bzw. Ladesäule) , die nur bis 16A dreiphasig Laden kann anschließen?! Überlege nämlich schon die ganze zeit, ob ich mit einem Kabel auskomme, wenn ich unterwegs verschiedene Lademöglichkeiten antreffe.


Viele Grüße
Dirk
Dirk
BMW i3 protonic blue3ird + Loft&darkoak, Soft: neu: I001-18-03-530; I001-16-07-506, Max.Kapa 29,58 kWh, RWE Wallbox Smart Typ2 22kW
Benutzeravatar
harleyblau1
 
Beiträge: 681
Registriert: Di 1. Mai 2012, 13:51
Wohnort: 53560 - RLP

Re: Mennekes Ladesysteme für Elektrofahrzeuge

Beitragvon Jogi » Sa 27. Okt 2012, 21:04

harleyblau1 hat geschrieben:
Ich kann aber mit nem Ladekabel, das bis 32A Laden kann auch an ne Dose (bzw. Ladesäule) , die nur bis 16A dreiphasig Laden kann anschließen?!

Ja.
Keine Sorge.
Eine Ladebox/-Säule, die nur 16A kann, teit das dem Lader per Pilotsignal mit, und der zieht dann einfach nicht mehr, auch wenn du ein 63A-Kabel verwendest.

Überlege nämlich schon die ganze zeit, ob ich mit einem Kabel auskomme, wenn ich unterwegs verschiedene Lademöglichkeiten antreffe.

Wenn das alles Typ2 Ladepunkte sind, kein Problem.

Für CEE- oder Schukodosen brauchst du halt zusätzlich eine mobile Box (ICCB).


Gruß Jogi
Hinterher findet sich immer Einer,
der es schon vorher gewusst hat.
Jogi
 
Beiträge: 3496
Registriert: Di 3. Apr 2012, 18:22

Re: Mennekes Ladesysteme für Elektrofahrzeuge

Beitragvon harleyblau1 » Sa 27. Okt 2012, 21:59

Ich danke dir. Das beruhigt mich. Dann muss ich nur noch das passende und erschwingliche Kabel finden :D
Dirk
BMW i3 protonic blue3ird + Loft&darkoak, Soft: neu: I001-18-03-530; I001-16-07-506, Max.Kapa 29,58 kWh, RWE Wallbox Smart Typ2 22kW
Benutzeravatar
harleyblau1
 
Beiträge: 681
Registriert: Di 1. Mai 2012, 13:51
Wohnort: 53560 - RLP

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste