Linksammlung Ladestationstypen zum weiterempfehlen gesucht.

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Linksammlung Ladestationstypen zum weiterempfehlen gesucht.

Beitragvon hotwire » So 30. Nov 2014, 20:57

Hallo,

ich wollte meinem favorisiertem Skigebiet [url]sudelfeld.de[/url] eine Email schreiben, dass ich künftig mit einem Elektroauto kommen werde. Mit der Frage wo ich denn meine Elektroauto laden kann.
Nach meinen Informationen bietet dieses Skigebiet und auch kein anderes mir bekanntes Skigebiet eine direkte Lademöglichkeit am Parkplatz.

Die Frage ist nun, welche Ladeart und welche Ladestation(en) empfehle ich gleich in der Email?

Sind viele 1~ 16A Ladepunkte sinnvoll wegen doch mehrstündiger Parkzeit, sollen es 22kw 3~ 32A Säulen sein, oder soll ich denen einen Triplelader AC22, Chademo und CCS vorschlagen / empfehlen?

Meine naive Annahme ist, dass der Betreiber auf so einen Vorschlag anspringt, weil dieser nun wegen einer neuen, sehr umstrittenen, Beschneiungsanlage ein zweifelhaftes Ökoimage hat. Mit so einer Lademöglichkeit sollte man doch das Image wieder aufpolieren können.

Also helft mir bitte, und sammelt Links für Ladestationen die ihr favorisiert. Und/oder schreibt gleich selbst eine Email mit dieser Anregung.

Dank euch ;)
hotwire
 
Beiträge: 27
Registriert: Mi 3. Sep 2014, 09:07

Anzeige

Re: Linksammlung Ladestationstypen zum weiterempfehlen gesuc

Beitragvon TeeKay » So 30. Nov 2014, 21:11

Deine Annahme ist wirklich naiv. Die Quote der "Anspringer" ist minimal, erst recht, wenn die mal die Kosten sehen.

Ich würde eine 22kW Wallbox von The New Motion empfehlen. Die hat bereits die Abrechnungstechnik integriert. Die Abrechnung kostet nur 48 Euro netto pro Jahr und der Betreiber muss sich um nichts weiter kümmern. Er bekommt monatlich die Abrechnung der Ladevorgänge von TNM und sein Geld. Die Ladekarte bekommt der Kunde kostenlos von TNM.

Nächstes Jahr wird es auch Wallboxen mit Lastmanagement geben. Dann kann er z.B. 4 22kW Wallboxen an einem 22kW Netzanschluss betreiben. Die Wallboxen teilen sich dann untereinander die Ladeleistung so auf, dass der Anschluss nicht überlastet wird. Kommt nur ein Auto, lädt es mit 22kW. Kommen 2 Autos, dann eben jeder nur noch mit 11kW usw.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 11014
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Linksammlung Ladestationstypen zum weiterempfehlen gesuc

Beitragvon LaoKi » Mo 15. Dez 2014, 10:45

Statt einer TNM könnten die natürlich auch 20 normale Steckdosen installieren. Da kann jeder nur mit 3kW laden, aber über den Tag kommt da genug zusammen, um das Hotel oder eine andere Ladestation wieder zu erreichen. Ehe sie gar nichts tun weil TNM zu teuer und zu kompliziert ist, wäre das ein Ansatz.
Benutzeravatar
LaoKi
 
Beiträge: 33
Registriert: Mo 18. Aug 2014, 15:20
Wohnort: Schwäbisch Gmünd


Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste