... noch eine mobile Ladebox (1.4 - 23,5kW)

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Re: ... noch eine mobile Ladebox (1.4 - 20.7kW)

Beitragvon MarkusD » Mi 6. Nov 2013, 17:03

Ich denke, ich rufe wirklich nochmal an.
Damals sagte der Mitarbeiter, daß die Säule die Dose komplett abschaltet, wenn kein Strom mehr verbraucht wird (wie wenig oder viel auch immer). Das deckt sich mit meiner Beobachtung. Die grüne Lampe hat nicht geblinkt (beim Ampera auf dem Armaturenbrett; wenn sie blinkt und noch "Kommunikation" da ist, ist der Akku komplett geladen), sondern war komplett aus.
Deppert ist eben, daß sich die Dose aber auch nicht mehr reaktivieren läßt, wenn die bezahlte Zeit noch nicht abgelaufen ist.

In Erlangen ist das jedenfalls suboptimal gelöst.

Gruß
Markus
MarkusD
 

Anzeige

Re: ... noch eine mobile Ladebox (1.4 - 20.7kW)

Beitragvon wasserkocher » Mi 6. Nov 2013, 18:29

wasserkocher hat geschrieben:
Mein Traum wäre eine fest im Auto installierte "mobile" Box. CEE-Kabel anschließen und fertig. Rest müsste fahrzeugseitig verkabelt sein. Geht so was?


Dass man dabei den Sicherheitsgedanken der Typ2-Ladung umgeht ist mir schon klar. Aber wie sieht es momentan in der Praxis aus? Wenn man keine Ladesäule findet, steckt man seine mobile Box mit den bereits angesprochenen Gefahrenquellen in die CEE-Dose und geht von dort weiter zum Fahrzeug. Irgendwohin muss die Box während der Ladung. Aus Angst vor Diebstahl legt man sie am besten ins Auto, also Kabel rein und raus mit der Folge, dass das Auto nicht vernünftig abgeschlossen werden kann. Bedeutet insgesamt noch mehr Risiko.
Es gibt Elektrotankstellen mit frei zugänglichen CEE-Dosen, die 24 Stunden unter Spannung stehen. Da könnte man alles mögliche daran anschließen - auch nicht ganz ungefährlich.
Die Frage war übrigens nicht ganz ernst gemeint. Dass sowas technisch geht ist mir schon klar. Und dass es auf keinen Fall den entsprechenden Sicherheitsanforderungen entspricht auch.
ZOE Q210 seit 28.05.2013. R240 seit 22.07.2016. Model 3 reserviert. EcoUp (CNG) seit 31.08.2017.
wasserkocher
 
Beiträge: 954
Registriert: Sa 5. Jan 2013, 11:36
Wohnort: Oberfranken

Re: ... noch eine mobile Ladebox (1.4 - 20.7kW)

Beitragvon nk70wien » Do 7. Nov 2013, 08:56

wasserkocher hat geschrieben:
Aus Angst vor Diebstahl legt man sie am besten ins Auto, also Kabel rein und raus mit der Folge, dass das Auto nicht vernünftig abgeschlossen werden kann. Bedeutet insgesamt noch mehr Risiko.


Ich sag nur Lufty
ZOE R240 Intens Frosty-Beige ab 05.07.2018
ZOE Q210 Intens Gletscher-Weiß 28.06.2013 bis 05.07.2018 (75.000 km)
12,5 kWh/100km
E.ON BasisBox 2
mobile Ladebox mit Bettermann-Platine
Benutzeravatar
nk70wien
 
Beiträge: 211
Registriert: Di 12. Mär 2013, 13:27
Wohnort: Wein4tel, Österreich

Re: ... noch eine mobile Ladebox (1.4 - 20.7kW)

Beitragvon lingley » Do 7. Nov 2013, 22:47

... alle benötigten Teile sind eingetroffen, Dank Henning Bettermann :mrgreen:

Nun geht's ans Werk !

Fortsetzung folgt ...
lingley
 

Re: ... noch eine mobile Ladebox (1.4 - 20.7kW)

Beitragvon Jogi » Do 7. Nov 2013, 22:52

Was für ein Gehäuse verwendest Du?
Hinterher findet sich immer Einer,
der es schon vorher gewusst hat.
Jogi
 
Beiträge: 3496
Registriert: Di 3. Apr 2012, 18:22

Re: ... noch eine mobile Ladebox (1.4 - 20.7kW)

Beitragvon lingley » Do 7. Nov 2013, 23:19

Jogi hat geschrieben:
Was für ein Gehäuse verwendest Du?


1_Leergehäuse mit Dose.jpg
Leergehäuse mit Dose


Zugegeben, ist nicht so elegant wie Rudolf's ...
...aber dafür nur in etwa DIN A4 Größe. :mrgreen:
lingley
 

Re: ... noch eine mobile Ladebox (1.4 - 20.7kW)

Beitragvon ATLAN » Fr 8. Nov 2013, 00:10

lingley hat geschrieben:
Jogi hat geschrieben:
Was für ein Gehäuse verwendest Du?


Zugegeben, ist nicht so elegant wie Rudolf's ...
...aber dafür nur in etwa DIN A4 Größe. :mrgreen:


:mrgreen: GENAU so einen Pultverteiler hatte ich ursprünglich auch vor zu nehmen.. ;)

Zufälle gibt's... :)

Viel Erfolg!

Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2184
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
Wohnort: Wien

Re: ... noch eine mobile Ladebox (1.4 - 20.7kW)

Beitragvon teutocat » Fr 8. Nov 2013, 08:08

MarkusD hat geschrieben:
Das reicht nicht.
Nach beendeter Ladung ist bei Typ2 ja nach wie vor das Fahrzeug angeschlossen und wird auch als solches erkannt.
Die mobile Ladesteuerung muß auch ständig einen Mindeststrom verbrauchen, damit die Ladesäule weiterhin glaubt, daß da auch noch geladen wird.


Doch, das reicht.
Mein Fake-Adapter sagt der Ladestation ja über den Pilotkontakt, dass der Ladevorgang noch läuft. Nicht zu verwechseln mit dem Proximity, an dem die Ladestation lediglich das angeschlossene Kabel/Fahrzeug erkennt.
Ein bestimmter Ladestrom muss nicht fließen damit die Ladung weiterhin freigegeben wird. Das wäre ja auch unlogisch, denn zu Beginn des Ladevorgangs fließt ja auch noch kein Strom, somit würde die Ladestation (wenn sie denn einen Mindeststrom voraussetzen würde) ja immer sofort wieder abschalten.

Gruß
Roman
Die ganze Familie ist komplett "verbrennerfrei"
Benutzeravatar
teutocat
 
Beiträge: 364
Registriert: Do 21. Mär 2013, 18:35
Wohnort: Bielefeld

Re: ... noch eine mobile Ladebox (1.4 - 20.7kW)

Beitragvon teutocat » Fr 8. Nov 2013, 08:15

@lingley
Der Aktuator für die Steckerverriegelung passt da aber auch nicht mehr oben auf die Steckdose, oder ?
Die ganze Familie ist komplett "verbrennerfrei"
Benutzeravatar
teutocat
 
Beiträge: 364
Registriert: Do 21. Mär 2013, 18:35
Wohnort: Bielefeld

Re: ... noch eine mobile Ladebox (1.4 - 20.7kW)

Beitragvon AQQU » Fr 8. Nov 2013, 08:25

lingley hat geschrieben:
alle benötigten Teile sind eingetroffen


Hast Du denn vor eine genaue Bauteile / Lieferantenliste, sowie "Bauplan" online zu stellen? :-)
Benutzeravatar
AQQU
 
Beiträge: 830
Registriert: Do 6. Dez 2012, 14:17
Wohnort: Schweiz

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: almrausch, sagibo und 8 Gäste