Ladesäulen bei Autobahnraststätten

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Re: Ladesäulen bei Autobahnraststätten

Beitragvon Twizyflu » So 9. Jun 2013, 16:00

Wieso blauäugig?
Ich rede ja eben davon dass wir mehr Säulen brauchen die leicht zugänglich sind.
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
NRGkick Sommeraktion auf alle Varianten! Spare mehr als 165 Euro!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 21593
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Anzeige

Re: Ladesäulen bei Autobahnraststätten

Beitragvon Hinundher » So 9. Jun 2013, 16:20

Twizyflu hat geschrieben:
Wieso blauäugig?
Ich rede ja eben davon dass wir mehr Säulen brauchen die leicht zugänglich sind.


Weil wir die nicht kriegen, siehe den Post oben ( Trieben, St.Pankraz und Voralpenkreuz) da hab ich in den letzten Jahren schon viel mehr abgeklappert war bei Verbrenner Tankstellen Erneuerung dabei mit der Bitte doch eine CEE 16 A im Außenbereich zu Installieren für das Laden von Elektroautos . Ergebniss "leider nicht" :(

Einen Gedankenblitz muss ich sofort niederschreiben:

Polizeistationen :!: :?:

Das organisieren könntest du übernehmen, das Laden dort währe dann sehr sicher, auch eine Unterkunft wegen langer Ladezeit mangels CEE Strom ist möglich.

Machst du da eine Grundsätzliche Anfrage :twisted: , die Stationen währen in Österreich Flächendeckend und das Problem gelöst.

Ich klopf mir selber auf die Schulter für diese Idee :D

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 4089
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Ladesäulen bei Autobahnraststätten

Beitragvon Twizyflu » So 9. Jun 2013, 17:07

So einfach wird es wohl nicht sein
Die gehören nicht ausschließlich dem Bund soweit ich weiss wird oft gemietet auch
SOMIT wären das wieder zig Eigentümer
Und Unterkunft? Ist ja kein hotel :D

Ich find zwar den Gedanken lustig bis einfallsreich stimmt aber die Umsetzung wird nicht so einfach möglich sein.
Das ist ja keine Raststätte sondern eine polizei inspektion ^^
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
NRGkick Sommeraktion auf alle Varianten! Spare mehr als 165 Euro!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 21593
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Ladesäulen bei Autobahnraststätten

Beitragvon golfsierra » Mo 10. Jun 2013, 18:46

Antwort von LANDZEIT: kurz aber verständlich ;)

---------------------------------------------------------------------------------------
Sehr geehrter Herr xxx!


Vielen Dank für Ihr E-Mail.

Elektrotankstellen sind derzeit noch keine geplant, obwohl wir uns mit dem Thema immer wieder beschäftigen.
---------------------------------------------------------------------------------------
S 70D
Benutzeravatar
golfsierra
 
Beiträge: 587
Registriert: Fr 12. Apr 2013, 20:04
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Ladesäulen bei Autobahnraststätten

Beitragvon Robert » Mo 10. Jun 2013, 19:08

Wenigstens weiß man, dass es sich um echte Autos handelt. Nicht wie bei meinem letzten Besuch als ich den Elektriker fragte ob er mir eine Preisauskunft für eine Ladestation für Elektroautos geben kann. "Kann ich schon. Welches Spielzeugauto ist das genau ?" :?
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4432
Registriert: Di 17. Apr 2012, 21:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Ladesäulen bei Autobahnraststätten

Beitragvon Twizyflu » Mo 10. Jun 2013, 19:16

Heisst wohl übersetzt soviel wie
Wir prüfen immer wieder mal wieviel E autos bei uns halt machen und sehen dass es zurzeit zuwenig sind als dass es sich lohnt für uns.

Obwohl ich das logisch finde. Vom wirtschaftlichen Standpunkt aus.
Die Hoffnung stirbt zuletzt :)
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
NRGkick Sommeraktion auf alle Varianten! Spare mehr als 165 Euro!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 21593
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Ladesäulen bei Autobahnraststätten

Beitragvon golfsierra » Do 13. Jun 2013, 17:01

In die Asfinag kommt Bewegung :)


Sehr geehrter Herr xxx,

aktuell werden Verhandlungen über Pilotstandorte mit den von Ihnen beschriebenen Schnellademöglichkeiten auf Autobahnraststationen geführt.

Aus heutiger Sicht sollten ab September die ersten Stationen mit diesen Ladeeinrichtungen ausgestattet sein.
S 70D
Benutzeravatar
golfsierra
 
Beiträge: 587
Registriert: Fr 12. Apr 2013, 20:04
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Ladesäulen bei Autobahnraststätten

Beitragvon Wuschel800 » Do 13. Jun 2013, 17:43

golfsierra hat geschrieben:
In die Asfinag kommt Bewegung :)


Sehr geehrter Herr xxx,

aktuell werden Verhandlungen über Pilotstandorte mit den von Ihnen beschriebenen Schnellademöglichkeiten auf Autobahnraststationen geführt.

Aus heutiger Sicht sollten ab September die ersten Stationen mit diesen Ladeeinrichtungen ausgestattet sein.


Das finde ich Super!
Ich hoffe auf 22kw und 43kw typ2!
Das die nicht was falsches aufstellen.
Benutzeravatar
Wuschel800
 
Beiträge: 241
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 09:15
Wohnort: Österreich/Gratwein

Re: Ladesäulen bei Autobahnraststätten

Beitragvon Hinundher » Do 13. Jun 2013, 20:04

Raststation Zeltweg, da wird was .
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 4089
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Ladesäulen bei Autobahnraststätten

Beitragvon Hinundher » Fr 14. Jun 2013, 14:35

Nicht Interessant :geek: :?:

lg.
790
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 4089
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
Wohnort: In Kärnten

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste