Ladebox Workshop München+200km - Wer hätte Interesse?

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Re: Ladebox Workshop München+200km - Wer hätte Interesse?

Beitragvon rolandk » Do 11. Feb 2016, 08:24

Meine Zeitplanung lässt im Bereich März/April leider keinen anderen Termin zu, deswegen habe ich schon diesen "seltsamen" Termin genommen.

Für chrisma fällt mir evtl. noch etwas ein. Jetzt bleibt erst einmal die Frage, ob zooom die Räumlichkeiten zu diesem Termin zur Verfügung stellen kann.

Gruß
Roland
rolandk
 
Beiträge: 4119
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Anzeige

Re: Ladebox Workshop München+200km - Wer hätte Interesse?

Beitragvon Kaylie » Do 11. Feb 2016, 11:26

Ich muss mich für den Karsamstag leider auch ausklinken, da bin ich im Urlaub. :|
03/16 - 03/17 Schwarze Zoe intens R240 (EZ 03/16) knapp 11000 km gefahren
Seit 03/17 Zoe Zen Q210 in Taupe (EZ 02/15) mit 8000 km übernommen
Kaylie
 
Beiträge: 25
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 14:41

Re: Ladebox Workshop München+200km - Wer hätte Interesse?

Beitragvon zooom » So 14. Feb 2016, 19:02

Also bei mir geht der Karsamstag ich bin ja eigentlich immer da, da ist zwar auch ein Einbautermin, aber das krieg ich gewuppt.
Ich bin nicht so oft hier im Forum, teilt mir Eure göttliche Ratschläge doch einfach per Mail mit und was ich so organisieren soll.
mail@zooom.biz
Thomas
zooom
 
Beiträge: 90
Registriert: Fr 10. Jul 2015, 21:38

Re: Ladebox Workshop München+200km - Wer hätte Interesse?

Beitragvon rolandk » So 14. Feb 2016, 19:06

Ok, dann lasst uns den Karsamstag festzurren....

Ist jetzt blöde wegen Chrisma, weil er das organisiert hat, aber ich denke, da finde ich eine Lösung :-)

Gruß
Roland
rolandk
 
Beiträge: 4119
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Ladebox Workshop München+200km - Wer hätte Interesse?

Beitragvon Smartpanel » So 14. Feb 2016, 19:58

Ich wäre auch gerne mit dabei !
Wohne ca. 20km weg von Merching.
eFahrzeug-Kauf im April
Diesel Weg wird kein leichter sein ...
Kia Soul EV - 27kWh - EZ 07/16 - 34tkm - Tagesreichweite 800km, mit Kundenbesuch, bei herbstlichen Temperaturen
PV-Tankstelle 10kWp - jedes 285Wp Panel ermöglicht 45.000km Fahrt - CO2-arm zu 2ct/km Energiekosten
Benutzeravatar
Smartpanel
 
Beiträge: 349
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 16:26
Wohnort: D-82...

Re: Ladebox Workshop München+200km - Wer hätte Interesse?

Beitragvon Torquemada » So 14. Feb 2016, 20:09

Ich stelle mir einen Workshop so vor, daß man da unter Anleitung (malen nach Zahlen..?) eine Ladebox zusammenschraubt. Liege ich damit richtig ?
Dann hätte ich auch Interesse, kann allerdings Ostersamstag nicht.
Vielleicht kommen ja genügend Osterverhinderte für einen zweiten Termin zusammen.

Gruß,
T
Benutzeravatar
Torquemada
 
Beiträge: 104
Registriert: Di 2. Jun 2015, 23:46

Re: Ladebox Workshop München+200km - Wer hätte Interesse?

Beitragvon rolandk » So 14. Feb 2016, 20:18

Torquemada hat geschrieben:
Ich stelle mir einen Workshop so vor, daß man da unter Anleitung (malen nach Zahlen..?) eine Ladebox zusammenschraubt. Liege ich damit richtig ?


Das trifft es ganz gut. Allerdings mit dem Unterschied, das man selbst auch kreativ sein muß. Denn was für eine Art Ladebox man sich baut, sollte man schon wissen.... von 8A-einphasig mobil bis 2 Kanäle 3-phasig-63A war schon alles dabei.

Roland
rolandk
 
Beiträge: 4119
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Ladebox Workshop München+200km - Wer hätte Interesse?

Beitragvon Torquemada » So 14. Feb 2016, 21:05

Naja, für die Zoe halt bis CEE 32A, wie wohl die meisten hier.
Ich bin ein rechtschaffener Elektro-Naffel, der über das Montieren von Glühlampenfassungen und Schuko nicht hinausgekommen ist.
Wie verhält sich das dann mit der rechtlichen Seite, wenn ich mit selbstgebauter Elektronik an fremde Infrastruktur andocke und der Betreiber hinterher irgendwelche Schäden behauptet ?
Bislang habe ich aus forensischen Erwägungen heraus immer Wert darauf gelegt, an diese Dinge nur Profis ranzulassen bzw zertifizierte Produkte zu verwenden.

Gruß,
T
Benutzeravatar
Torquemada
 
Beiträge: 104
Registriert: Di 2. Jun 2015, 23:46

Re: Ladebox Workshop München+200km - Wer hätte Interesse?

Beitragvon chrisma » So 14. Feb 2016, 22:24

Das Thema dieses Threads ist Ladebox WS im Großraum M - zur Frage Gewährleistung, Schadensersatz, Zertifizierung, WEEE etc bitte _neuen_ Thread eröffnen.
Aber auch hier in M gilt - wie bei allen anderen Ladebox WS, die stattgefunden haben und noch stattfinden werden: Man ist selbst verantwortlich für das was man selbst zusammenbaut - Roland K nimmt den langen Weg auf sich - und Zeit - uns fachkundig anzuleiten - den Schraubendreher nimmt man selbst in die Hand.

Man _muss_ aber keine Ladebox zusammenbauen, man _kann_ wenn man will - 'zuhören ohne bauen' geht auch - wenn man einfach nur verstehen möchte wie die Technik funktioniert - z.B. wie Fahrzeug und Ladestation den Energiefluss aushandeln -und so vielleicht dann auch Fehler und Probleme besser einsortieren kann, falls die mal auftreten sollten.
Zoe Zen schwarz Q210
chrisma
 
Beiträge: 18
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 11:54

Re: Ladebox Workshop München+200km - Wer hätte Interesse?

Beitragvon rolandk » Mo 15. Feb 2016, 11:28

Workshop 86504 Merching (Nähe Augsburg/München)

Karsamstag: 26.03.2016 09:00-ca. 18:00 Uhr

Teilnehmerliste (Stand 15.02.2016):
- Smartpanel
- zoe-pit
- LocutusB
- Barthi
- EV-Jens
- jo911
- DeLiGreen
- Ragnarok
- Bricolage
- BED
- villus

Der Workshop ist also voll.

Gruß
Roland

PS.: es geht in erster Linie darum, eine funktionierende, sichere, Ladebox zu bauen. Aussagen wie von Ragnarok: "ich bringe noch ein paar Leute mit" machen mir da eher Angst. Diejenigen, die dabei sind, sollen volle Aufmerksamkeit bekommen, damit sie eine gute Ladebox mit nach Hause nehmen können. Deswegen ist die Teilnehmeranzahl auch auf 10 Personen limitiert und auch nur die Angemeldeten sollten da erscheinen. Ich bitte das zu beachten. Es ist KEIN gemütliches Diskussionstreffen mit Ladeboxbau nebenbei. Sorry, wenn sich das jetzt erst mal nicht besonders gemütlich anhört, aber hier soll jeder angemeldete Teilnehmer zu seiner Box kommen. Das ist das primäre Ziel.
Zuletzt geändert von rolandk am Di 16. Feb 2016, 11:32, insgesamt 4-mal geändert.
rolandk
 
Beiträge: 4119
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Widdy2000 und 7 Gäste