Ladebox Workshop München+200km - Wer hätte Interesse?

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Re: Ladebox Workshop München+200km - Wer hätte Interesse?

Beitragvon rolandk » Mo 8. Feb 2016, 09:34

Erster Vorschlag:

wie sieht es Ostersamstag (26.03.) aus?

Bei uns im Norden ist das ein ganz normaler Samstag.... Ich weiß jetzt nicht, wie das im Süden der Republik gesehen wird... so mit Gründonnerstag, Karfreitag usw. Für uns hätte es den Charme und die Möglichkeit ein paar mehr Tage dort zu verbringen ohne viel Urlaub nehmen zu müssen.

Gruß
Roland
rolandk
 
Beiträge: 4223
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 22:10
Wohnort: Dötlingen

Anzeige

Re: Ladebox Workshop München+200km - Wer hätte Interesse?

Beitragvon jo911 » Mo 8. Feb 2016, 14:16

Ich sehe das mit dem Karsamstag genauso.
Es kommt wohl vor allem auf zooom und chrisma an, aber ich hätte Zeit :)
jo911
 
Beiträge: 951
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 20:15
Wohnort: München-Nord

Re: Ladebox Workshop München+200km - Wer hätte Interesse?

Beitragvon zoe-pit » Mo 8. Feb 2016, 16:08

Hallo!

Ostersamstag wäre für mich auch in Ordnung.
Wie läuft denn so ein Workshop genau ab?
Muss ich mir dafür im Vorfeld Teile besorgen oder wird das gesammelt bestellt?
Muss ich Werkzeug selbst mitbringen?

Gruß, Pit
zoe-pit
 
Beiträge: 64
Registriert: So 15. Mär 2015, 19:10
Wohnort: Raum Friedberg/Bayern

Re: Ladebox Workshop München+200km - Wer hätte Interesse?

Beitragvon LocutusB » Mo 8. Feb 2016, 16:11

26.03. klingt gut, wenn es auch bei den "Veranstaltern" passt :-).
BMW i3 - EZ 02/14 - 95tkm - 13,3kWh/100km (App), 15,5kWh/100km (Zähler) - Entwicklungsstand I001-18-03-530 - Stand 05/18
Benutzeravatar
LocutusB
 
Beiträge: 1304
Registriert: Di 22. Okt 2013, 19:30
Wohnort: MUC

Re: Ladebox Workshop München+200km - Wer hätte Interesse?

Beitragvon Barthi » Mo 8. Feb 2016, 23:03

26.03. passt bei mir auch
kW ≠ kWh ≠ kW/h --- 2015-18: German E-Cars Stromos, seit April 2018: Drilling (Leasing e-flat.com)
aktuell Studium „Elektrotechnik & Elektromobilität“ (THI)
Wir bauen eine öff. DC-Ladestation! (ChargIN) Bild
Benutzeravatar
Barthi
 
Beiträge: 291
Registriert: So 20. Sep 2015, 13:19
Wohnort: Ingolstadt

Re: Ladebox Workshop München+200km - Wer hätte Interesse?

Beitragvon EV-Jens » Mi 10. Feb 2016, 12:10

Hallo zusammen,

nachdem ich hier im Forum schon länger gelegentlich mitlurke ;) und mehr zufällig über diesen Thread gestolpert bin, habe ich mich nun extra registriert um auch mein Interesse an diesem Workshop anzumelden.

Zum Hintergrund: ich bin ausgebildeter Industrieelektroniker und Dipl.-Ing.(FH) Elektronik, also schon etwas vom Fach :old:.
Meine bisherigen E-Fahrzeuge, angefangen mit einem Peugeot Scootelec 2001, kamen aber alle mit normalen Steckdosen aus.
Vom letzten, einem Think city, ist "dank" nur 2kW-Ladeleistung noch nicht mal der Schuko-Stecker warm geworden...
Typ2+Zubehör ist also eher "Neuland" für mich, ich verlege aber gerade die 5x6mm² - Leitung für eine geplante 22kW-Ladestation die dann auch öffentlich zugänglich sein soll (mehr gibt der Hausanschluß nicht her, Alu-Stichleitung mit 50A Neozeds).
Geplant ist für dieses Jahr die Anschaffung eines Zoe mit AHK(!) oder irgendeines schnellladefähigen E-Transporters, der meinen CNG-Combo mit mittlerweile 250tkm ersetzen soll.

26. März wäre als Termin nicht so günstig aber notfalls ginge es.

Gibt's hier irgendwo einen Beitrag, wo etwas näher beschrieben ist wie die Ladeboxen aufgebaut sind, welche Teile benötigt werden, Kosten etc.? Hab auf die Schnelle nichts gefunden.

Gruß Jens
"Unkraut ist die Opposition der NaturBildgegen die Regierung der Gärtner." (O. Kokoschka)

[Ex: Scootelec, EVT168, Saxi, Renault Express, Th!nk. Zoe R90 seit 24.02.17]
EV-Jens
 
Beiträge: 128
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 11:41

Re: Ladebox Workshop München+200km - Wer hätte Interesse?

Beitragvon rolandk » Mi 10. Feb 2016, 12:25

such mal nach Workshop....

da sind schon einige gelaufen. Und es gibt auch einiges an Bildern dazu und Erläuterungen, wie es in der Regel abläuft.

Gruß
Roland
rolandk
 
Beiträge: 4223
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 22:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Ladebox Workshop München+200km - Wer hätte Interesse?

Beitragvon Ragnarok » Mi 10. Feb 2016, 21:46

Hm das könnte für mich die Alternative sein, dann müsste ich bei Stuttgart nichts organisieren....
Bitte mich mal vormerken, vielleicht bringe ich auch noch ein paar Leute mit....
Ragnarok
 
Beiträge: 212
Registriert: So 27. Dez 2015, 15:18

Re: Ladebox Workshop München+200km - Wer hätte Interesse?

Beitragvon chrisma » Mi 10. Feb 2016, 23:51

bei mir geht der 26.3. leider nicht - fast jedes andere WoE ginge - aber ausgerechnet Ostern bin ich mit der Familie in Frankreich - ich müsste dann auf den nächsten Termin warten - den es sicher geben wird denn offenbar gibt es auch in Süddeutschland mehr Interessenten als erst vermutet -
Zoe Zen schwarz Q210
chrisma
 
Beiträge: 18
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 12:54

Re: Ladebox Workshop München+200km - Wer hätte Interesse?

Beitragvon Barthi » Do 11. Feb 2016, 08:16

Bei mir geht auch jedes andere WE, wie sieht es zum Beispiel eine Woche früher aus, der 19. März?
kW ≠ kWh ≠ kW/h --- 2015-18: German E-Cars Stromos, seit April 2018: Drilling (Leasing e-flat.com)
aktuell Studium „Elektrotechnik & Elektromobilität“ (THI)
Wir bauen eine öff. DC-Ladestation! (ChargIN) Bild
Benutzeravatar
Barthi
 
Beiträge: 291
Registriert: So 20. Sep 2015, 13:19
Wohnort: Ingolstadt

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: umali und 2 Gäste