Ladebox Workshop HH 2

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Re: Ladebox Workshop HH 2

Beitragvon stjanb » Mi 7. Jan 2015, 11:24

moin Roland,
da sind wir ja jetzt schon 3 Teilnehmer von nördlich des Nord-Ostsee-Kanals.
wollen/können wir da nicht den Workshop in den Norden verlagern?

Gruß
Stephan
Th!nk-City als Leih-KFZ für Gäste :-)e-Wolf Delta1 als ZweitKFZ :-)ZOE Intens & Model S als Erstfahrzeug, privater 43kw Ladepunkt, http://www.goingelectric.de/stromtankst ... k-10/1738/, PV & Batteriespeich.
Benutzeravatar
stjanb
 
Beiträge: 471
Registriert: So 27. Jul 2014, 15:51
Wohnort: Gelting

Anzeige

Re: Ladebox Workshop HH 2

Beitragvon imievberlin » Mi 7. Jan 2015, 12:49

Ein verlegen wäre nicht so prima da ich das Wochenende in HH bereits Komplett geplant habe. Also Hotel ist gebucht, Miettesla und Freizeitprogramm ist organisiert.
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Re: Ladebox Workshop HH 2

Beitragvon kai » Mi 7. Jan 2015, 13:18

Moin Leute,

ich baue mir zwar keine Box, komme aber mal vorbei auf einen Kaffee usw.
Kann auch meine Cripmzange mitbringen .)

Gruß

Kai
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2390
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 19:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: Ladebox Workshop HH 2

Beitragvon rolandk » Mi 7. Jan 2015, 14:12

Teilnehmer (bisher):
- Stephan (stjanb)
- René (imievberlin)
- Michael (e-beetle)
- Tobias (Leftaf)
- 996electric (Hanno)
------------------------------
Also maximal 5 Plätze sind noch frei.

ich habe aber im Moment ein Problem. Ich finde nicht mehr die Mail, wo als Ort HH-Bramfeld genannt wurde und wer mir das geschickt hat.

Wäre prima, wenn sich der Nutzer, der HH-Bramfeld angeboten hat, nochmal bei mir meldet.

Ich finde auch, das wir den Ort jetzt beibehalten. Ansonsten hätte ja im Vorfeld schon jemand alternative Plätze anbieten können.



Bezgl. Steuerung: mit OpenEVSE ist auch eine externe Steuerung der Stromstärke möglich. Berndte hat da bereits mit Widerständen experimentiert. Persönlich mag ich lieber eine Steuerung per Zähler (SDM630) und Raspberry Pi.
Letztlich halte ich allerdings eine Steuerung durch eine PV-Anlage für grenzwertig. Nicht alles was möglich ist, sollte auch gemacht werden und ist vor allem sinnvoll.

Ein Lastmanagement um z.B. zwei Typ2-Anschlüsse an einem 32A Anschluß zu betreiben ist da meiner Meinung nach schon ein sinnvollerer Einsatz der Regeltechnik.

@Kai: der Trend geht zur Drittbox :-)

Roland
rolandk
 
Beiträge: 4117
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Ladebox Workshop HH 2

Beitragvon rolandk » Mi 7. Jan 2015, 14:19

Nachschlag....

Kontaktdaten gefunden.....


Roland
rolandk
 
Beiträge: 4117
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Ladebox Workshop HH 2

Beitragvon rolandk » So 18. Jan 2015, 20:42

Teilnehmer (bisher):
- Carsten und Silke (Al Dente)
- Stephan (stjanb)
- René (imievberlin)
- Michael (e-beetle)
- Tobias (Leftaf)
- 996electric (Hanno)
rolandk
 
Beiträge: 4117
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Ladebox Workshop HH 2

Beitragvon rolandk » Mo 19. Jan 2015, 16:43

Teileliste ist generiert.

Bitte schickt mir eine e-Mail mit eurer Adresse an

roland@zukunftfaehrtelektrisch.de

Ich schicke euch dann die Adresse der Online-Liste.

Wichtig: die e-mail Adresse wird unter den Teilnehmern veröffentlicht, damit auch untereinander Kontakt aufgenommen werden kann. D.h. wenn ihr das mit eurer E-Mail Adresse nicht wollt, holt euch für die Veranstaltung eine Einmal-Email o.ä. z.B. von gmx oder web.de

Gruß
Roland

Btw.: es sind noch 2-3 Plätze für Hamburg frei.

PS.: Hinweis an die anderen Workshops (Thüringen und Nordwürttemberg): Eure Listen sind auch bald fertig. Thüringen spätestens morgen, vielleicht auch schon heute.
rolandk
 
Beiträge: 4117
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Ladebox Workshop HH 2

Beitragvon Greenhorn » Mo 2. Feb 2015, 17:51

So, ich bin dann auch dabei :hurra:

Was ein Aufwand für ein neues Auto. Wenn das nicht alles so aufregend wäre. Ladekabel, Ladebox bauen, Ladekarten

Ach Kinders, ick freu mir wech :lol:

Lasse gerade über die Hotline den alten Händler aus Carwings schmeißen, dann kann ich mal schauen, ob er sich schon nähert.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 70.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4177
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Ladebox Workshop HH 2

Beitragvon kai » Mo 2. Feb 2015, 21:06

Ich bringe Haribo mit.

Und ne Kamera.

Gruß

Kai
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2390
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 19:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: Ladebox Workshop HH 2

Beitragvon e-beetle » Mo 23. Feb 2015, 10:47

Geschafft! :-)
Die Ladeboxen sind gebaut, der größte Teil läuft.
In meinem Blog habe ich ein bisschen Text und ein paar Bilder eingestellt, wen es interessiert.
http://e-vw.blogspot.de/2015/02/typ2-ladebox-workshop-in-hamburg.html

Wie auch dort geschrieben:
Vielen Dank noch einmal an die Firma Vollmund http://www.vollmund.de , die uns den Raum gestellt haben.
An Carsten und Silke für die Beherbergung, das Essen und das Aufräumen, nach dem Workshop.
An Roland und Carsten für die Geduld und die Hilfe und an alle Teilnehmer, die für ein angenehmes Beisammensein gesorgt haben.

Für den "Workshop II - Ladeboxerweiterung mit Raspberry Pi" stelle ich gern meine Werkstatt zur Verfügung ;-)
Gruß,
Michael
07/2007 Solec Riva Junior (8,7kWh)
12/2010 VW e-Beetle (26kWh)
11/2017 BMW i3 BEV 60Ah (21,6kWh)
Benutzeravatar
e-beetle
 
Beiträge: 336
Registriert: Di 14. Mai 2013, 09:04
Wohnort: Wanderup, bei Flensburg

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste