Ladebox Workshop für Berlin

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Re: Ladebox Workshop für Berlin

Beitragvon EV_101 » Di 8. Mär 2016, 21:07

[quote="rolandk"]@Hanseat: für Dich wäre Hamburg doch besser... Da ist was in Planung, kann aber noch etwas dauern.

Moin,
gibt es schon etwas neues bzgl. des geplanten Workshops in Hamburg?
EV_101
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 19. Jan 2016, 18:06

Anzeige

Re: Ladebox Workshop für Berlin

Beitragvon CompuMedic » Mi 9. Mär 2016, 00:27

Hallo Roland leider muss ich zum ladeboxen Workshop in Berlin absagen allerdings würde ich gerne ein nächstes Mal in Hamburg teilnehmen sofern dies geplant ist. Gerne gebe ich meinen Platz frei für weitere Interessenten. Bitte informiere mich doch ob und wann in Hamburg gegebenenfalls in der näheren Umgebung von Hamburg ein ladeboxen Workshop stattfindet.
Benutzeravatar
CompuMedic
 
Beiträge: 133
Registriert: Sa 28. Sep 2013, 11:34
Wohnort: Hamburg

Re: Ladebox Workshop für Berlin

Beitragvon imievberlin » Di 12. Apr 2016, 09:42

So jetzt hier nochmal:

Vielen vielen Dank an Roland und seine Helfer für das ausrichten und betreuen des Workshops.
Es hat mir wieder sehr viel Freude bereitet.
Ich bin wie immer fertig geworden und kann demnächst Stressfrei am Grundstück laden.
Sobald die Einfahrt fertig ist und wir endlich Drehstrom haben wird auch gegen Anmeldung das laden für Fremde oder Durchreisende ermöglicht werden :)

Auch noch ein Dank gilt den anderen Teilnehmern für die tollen Gespräche und entspannter Atmosphäre!

Grüße René
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1883
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Re: Ladebox Workshop für Berlin

Beitragvon Elektrotaro » Di 12. Apr 2016, 17:31

Hallo an alle Leser,

wir hatten einen super Workshop. Herzlichen Dank an alle Organisatoren und Teilnehmer. Unser Treffen war äußerst angenehm und lehrreich. Die gefertigte Technik kann sich sehen lassen.

Elektrotaro
Elektrotaro
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 19:33

Re: Ladebox Workshop für Berlin

Beitragvon Paul_S » Fr 15. Apr 2016, 19:52

Auch von mir:

War ein toller Workshop, hat echt Spass gemacht.
Vielen Dank an alle die dazu beigetragen haben!
Vor ein paar Minuten habe ich meine Garagenbox unter Spannung gesetzt:
IMG_20160415_203913.jpg
Garagen-Ladebox von Paul_S

Die kann jetzt Schuko, CEE blau und Typ1 bis 20A (4,6 kW).
Es kommt noch ein zweites festes Kabel ran, für Typ2 mit 32A (22kW). Das wird in der Mitte der (ziemlich großen) Garage schwenkbar von der Decke hängen. Der Kippschalter schaltet oben (Typ2) oder unten (Typ1).
In der Kiste ist ein MBus-Stromzähler, der noch an die Haustechnik angebunden wird. Ich will vor allem
-aktuelle Ladeleistung
-kWh seit Ladebeginn
auf einer privaten Webseite anzeigen.
Jetzt fehlt mir nur noch ein Auto...

Paul
Outlander PHEV
Benutzeravatar
Paul_S
 
Beiträge: 141
Registriert: Do 24. Dez 2015, 15:55
Wohnort: südlich von Berlin

Re: Ladebox Workshop für Berlin

Beitragvon Paul_S » Sa 23. Apr 2016, 17:50

Paul_S hat geschrieben:
Jetzt fehlt mir nur noch ein Auto...

Das Auto ist da und lädt jetzt an der Garagenbox.

:D Elektrisch fahren macht so einen Spaß! :D

Paul
Outlander PHEV
Benutzeravatar
Paul_S
 
Beiträge: 141
Registriert: Do 24. Dez 2015, 15:55
Wohnort: südlich von Berlin

Re: Ladebox Workshop für Berlin

Beitragvon imievberlin » Sa 23. Apr 2016, 18:44

Hey Paul mein Glückwunsch :)
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1883
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Re: Ladebox Workshop für Berlin

Beitragvon Taxi-Stromer » Sa 23. Apr 2016, 21:11

:thumb:

Was ist es denn geworden?

8-)
Seit 11.11.2015 Leaf Tekna 24 kWh (EZ 03/2015), bisher 83.000 gefahrene Kilometer, und
seit 14.08.2018 Leaf Acenta 30 kWh (EZ 07/2016), bisher 6.400 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion.... 8-)
Benutzeravatar
Taxi-Stromer
 
Beiträge: 1444
Registriert: So 25. Okt 2015, 19:16
Wohnort: Gloggnitz/südl. NÖ

Re: Ladebox Workshop für Berlin

Beitragvon Chrille » So 24. Apr 2016, 15:49

So ein Pech, nachdem nun endlich mein ZOE vor der Tür steht und ich mich nach langem Lesen in diesem tollen Forum im "hiddenmode" angemeldet habe, stelle ich fest, dass ich den Ladeboxworkshop um 13 Tage verpasst habe :(

Da ich mit meinem Vater aber eine Ladebox bauen möchte, wäre ich sehr an eurer Teileliste und eventuell einem Schaltplan interessiert. Gibt es da Hoffnung? :)

LG
Chrille
Renault ZOE Zen Bj. 2013
Chrille
 
Beiträge: 5
Registriert: So 24. Apr 2016, 15:21

Re: Ladebox Workshop für Berlin

Beitragvon Paul_S » So 24. Apr 2016, 17:32

Taxi-Stromer hat geschrieben:
:thumb:
Was ist es denn geworden?
8-)

Ein Outlander PHEV.
Ja, ich weiss, das ist kein "richtiges" Elektroauto, für die ganz harten. Aber es gibt für uns keine Alternative:
- 5 Personen
- gelegentlich ein 1,2 to Anhänger aus dem Wald zu ziehen
- Wohnort Brandenburg: niedrigste Ladestationsdichte in ganz Deutschland
Ich hätte gerne nur einen ganz kleinen REX und dafür einen doppelt bis dreifach so grossen Akku genommen - sowas gibts aber nicht.
Bisher (Freitag Abend abgeholt) 250 km gefahren, davon 92% elektrisch. Einmal unterwegsTyp 2 und einmal Chademo geladen und natürlich mehrmals mit der neuen Kiste (siehe oben).
Zuhause wird eigener Solarstrom oder Lichtblick Ökostrom geladen.

Macht auf jeden Fall irre Spass, endlich elektrisch unterwegs zu sein :D

Paul
Outlander PHEV
Benutzeravatar
Paul_S
 
Beiträge: 141
Registriert: Do 24. Dez 2015, 15:55
Wohnort: südlich von Berlin

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste