Juice Booster 2

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Re: Juice Booster 2

Beitragvon Volker.Berlin » Sa 23. Apr 2016, 08:56

TeeKay hat geschrieben:
Warum wird dann der JB1 nach wie vor mit dem Argument verkauft, FI wäre sinnlos bis schlecht in der Ladebox?

Er wird nicht mehr verkauft, schon seit einigen Monaten nicht mehr.
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 2398
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 19:13

Anzeige

Re: Juice Booster 2

Beitragvon Herr Fröhlich » Sa 23. Apr 2016, 10:08

Was als Innovation verkauft wird, scheint letztlich wieder "Gewinnmaximierung" zu sein.
Juice Connector :shock: Die gängigen Stecker, allen voran die normale CEE Stecker, erweisen sich seid einem Jahr bei Wind & Wetter als SICHER ! Wozu ein neues System, von dem ich dann abhängig bin und die teuren Adapter bei e-Driver kaufen muss.
"Schöne" Idee, allerdings könnte sie dem Juice Booster2 das Genick brechen.
Mit NRGkick und günstigen Adaptern aus dem Internet bin ich wesentlich freier und kostengünstiger.
Hatte mir überlegt von Booster 1 auf 2 umzusteigen :| Sorry, so nicht !!
Dateianhänge
Conector.jpg
Benutzeravatar
Herr Fröhlich
 
Beiträge: 892
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 21:07
Wohnort: Troisdorf

Re: Juice Booster 2

Beitragvon Jogi » Sa 23. Apr 2016, 10:26

Naja, der große Vorteil am JB2 Adaptersystem ist die DAU-Sicherheit.

Die Box erkennt automatisch, welcher Adapter angeschlossen ist und begrenzt entsprechend den Ladestrom.
Nur an Schuko muss man ggf noch manuell den Strom weiter runter als 16A stellen...
Hinterher findet sich immer Einer,
der es schon vorher gewusst hat.
Jogi
 
Beiträge: 3405
Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:22

Re: Juice Booster 2

Beitragvon tom » Sa 23. Apr 2016, 10:55

Das Problem ist, das derzeit in der Schweiz hochoffiziell Jagt auf alle Arten von nicht abgesicherten Adapter gemacht wird. Das steht Deutschland wohl auch noch bevor. Adapter z.B. von CEE 32 (Kupplung) auf CEE 16 (Stecker) sind verboten und das wird neuerdings recht konsequent umgesetzt.

Gruss Thomas
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem umfangreichen Onlineshop
EU-Raum: http://www.schnellladen.de
Schweiz: http://www.schnellladen.ch
tom
 
Beiträge: 1817
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 09:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: Juice Booster 2

Beitragvon TeeKay » Sa 23. Apr 2016, 12:09

Außerdem sind die neuen Stecker deutlich handlicher als CEE.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 12116
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Juice Booster 2

Beitragvon e_el » Sa 23. Apr 2016, 14:52

tom hat geschrieben:
Das Problem ist, das derzeit in der Schweiz hochoffiziell Jagt auf alle Arten von nicht abgesicherten Adapter gemacht wird. Das steht Deutschland wohl auch noch bevor. Adapter z.B. von CEE 32 (Kupplung) auf CEE 16 (Stecker) sind verboten und das wird neuerdings recht konsequent umgesetzt.

Gruss Thomas


Hallo!
Von so einer Jagt habe ich noch nichts gehört? Gibts dafür Quellen oder Beispiele?
Gruß
e_el
 
Beiträge: 68
Registriert: So 2. Aug 2015, 20:38

Re: Juice Booster 2

Beitragvon tom » Sa 23. Apr 2016, 22:40

Die Normen werden von offizieller Seite gegenwärtig dahingehend interpretiert. Anbieter solcher Adapter werden aufgefordert diese aus dem Sortiment zu nehmen.
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem umfangreichen Onlineshop
EU-Raum: http://www.schnellladen.de
Schweiz: http://www.schnellladen.ch
tom
 
Beiträge: 1817
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 09:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: Juice Booster 2

Beitragvon TeslaMS » Mo 25. Apr 2016, 02:27

Herr Fröhlich hat geschrieben:
...Wozu ein neues System, von dem ich dann abhängig bin und die teuren Adapter bei e-Driver kaufen muss. ...

Mit NRGkick und günstigen Adaptern aus dem Internet bin ich wesentlich freier und kostengünstiger.
...

musst Du doch gar nicht!
Wenn Du auf die Vorteile Kompaktheit und Erkennung verzichten willst, dann kannst Du doch auch mit dem JB2 Deine günstigeren Adapter weiterhin einsetzen. Wie beim NRGkick einfach am CEE32 Stecker anschliessen.

Der NRGkick mag zwar kostengünstiger sein, aber damit bist Du doch nicht freier? Beim JB2 hast Du die Freiheit günstige Adapter zu verwenden oder die codierten mit den handlicheren Steckern zu kaufen oder zu kombinieren: Die häufiger gebrauchten Adapter nimmst Du als codierte JB2, und bei den selten bis nie gebrauchten (für Notfälle mitgeführten) Adaptern behältst Du die günstigeren Versionen mit Kupplung auf CEE. So gibst Du gezielt nur da mehr Geld aus, wo es Dir den Aufpreis allenfalls Wert ist.

Mir gefällt die Aussicht auf die Möglichkeit häufig verwendete Adapter direkt über eine kompakten "connector-Verbindung" verwenden zu können, ohne den bisherigen Umweg über einen CEE32 zu CEE16 Adapter gekoppelt mit einem CEE16 zu ... Adapter.
Ich werde mal mit dem standardmässig mitgelieferten CEE32 und Schuko Stecker beginnen und später (sobald ich genug gespart habe ;) ) schauen, ob ich das Set um einen CEE16, T15, Typ2 oder Typ3 Stecker erweitern möchte.
S85 mit Doppellader (Sept. 2013); Zoe Q210 22 kWh (Sept 2016); Model 3 (Anfang 2019 ?), VW iBuzz (2022 ??)
Tesla Weiterempfehlungs-Link für kostenlose, unbegrenzte Supercharger-Nutzung: http://ts.la/alex2404
TeslaMS
 
Beiträge: 38
Registriert: Fr 25. Okt 2013, 00:47

Re: Juice Booster 2

Beitragvon TeeKay » Mo 25. Apr 2016, 08:56

Bist du dir sicher, dass ich CEE und Rundstecker gleichzeitig verwenden kann? Wo soll ich denn den JB-Rundstecker anschließen, wenn ich ein Modell mit CEE-Kupplung kaufte?
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 12116
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Juice Booster 2

Beitragvon TeslaMS » Mo 25. Apr 2016, 09:12

TeeKay hat geschrieben:
Bist du dir sicher, dass ich CEE und Rundstecker gleichzeitig verwenden kann? Wo soll ich denn den JB-Rundstecker anschließen, wenn ich ein Modell mit CEE-Kupplung kaufte?

Beim Kauf des JB2 ist gemäss Beschrieb ein Schuko und ein CEE32 Adapter dabei. An diesem CEE32 können die gleichen Adapter eingesetzt werden, die z.B. auch bei einem NRGkick 22kW verwendet werden?
S85 mit Doppellader (Sept. 2013); Zoe Q210 22 kWh (Sept 2016); Model 3 (Anfang 2019 ?), VW iBuzz (2022 ??)
Tesla Weiterempfehlungs-Link für kostenlose, unbegrenzte Supercharger-Nutzung: http://ts.la/alex2404
TeslaMS
 
Beiträge: 38
Registriert: Fr 25. Okt 2013, 00:47

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Joe-Hotzi, tom und 10 Gäste