Installation Wallbox Garage Vorarbeiten nötig?

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Installation Wallbox Garage Vorarbeiten nötig?

Beitragvon Nasenmann » Fr 24. Mai 2013, 19:36

Hallo,

ich bin zur Zeit auf der Suche nach einer neuen Wohnung und wollte im Hinblick auf den Erwerb eines ZOE darauf achten, dass in entsprechender Garage zumindest eine Steckdose vorhanden ist.

Hierzu meine Frage: Kann der Elektriker dann einfach (nach Überprüfung der Kabelquerschnitte und der allgemeinen E-Installation) die vorhandene Steckdose abmontieren und an deren Stelle die einphasige Wallbox installieren? Oder muss in jedem Fall ein neues Kabel vom Sicherungskasten gezogen werden......worauf ein potentieller Vermieter bestimmt Bock hätte :-P
Ioniq Style in weiß seit 31.03.2018
Benutzeravatar
Nasenmann
 
Beiträge: 599
Registriert: Do 23. Mai 2013, 10:06

Anzeige

Re: Installation Wallbox Garage Vorarbeiten nötig?

Beitragvon lingley » Fr 24. Mai 2013, 19:56

Nasenmann hat geschrieben:
... Kann der Elektriker dann einfach (nach Überprüfung der Kabelquerschnitte und der allgemeinen E-Installation) die vorhandene Steckdose abmontieren und an deren Stelle die einphasige Wallbox installieren?

Ja, wenn die vorhandene Installation für 16A Dauerstrom zum Laden für 3,7kW geeignet ist und er Dir das auch absegnet.

Nasenmann hat geschrieben:
Oder muss in jedem Fall ein neues Kabel vom Sicherungskasten gezogen werden......worauf ein potentieller Vermieter bestimmt Bock hätte :-P

Ja, wenn die Vorraussetzungen wie oben erwähnt NICHT erfüllt sind.

vg lingley
lingley
 

Re: Installation Wallbox Garage Vorarbeiten nötig?

Beitragvon Nasenmann » Fr 24. Mai 2013, 20:08

Danke für die schnelle Antwort. Wieder was gelernt! :)

Hatte schon Angst, weil Renault schreibt, dass das Ding direkt an den Sicherungskasten angeschlossen wird.
Ioniq Style in weiß seit 31.03.2018
Benutzeravatar
Nasenmann
 
Beiträge: 599
Registriert: Do 23. Mai 2013, 10:06

Re: Installation Wallbox Garage Vorarbeiten nötig?

Beitragvon lingley » Fr 24. Mai 2013, 20:39

Nasenmann hat geschrieben:
...Hatte schon Angst, weil Renault schreibt, dass das Ding direkt an den Sicherungskasten angeschlossen wird.

Die Angst ist berechtigt !
Wie gesagt ... lass das von einem Elektomeister prüfen. Ich weis ja nicht ob in Deinem Fall die Garage die "letzte" Dose ist.
Du musst Dir in einem klar sein, wenn bei unbekannter Verkabelung/Absicherung vor der Wallbox noch Verbraucher angeschlossen/anschließbar sind, ist unbedingt eine eigene seperate Zuleitung nötig.
Also aufpassen ...
lingley
 

Re: Installation Wallbox Garage Vorarbeiten nötig?

Beitragvon Nasenmann » Fr 24. Mai 2013, 20:48

lingley hat geschrieben:
Nasenmann hat geschrieben:
...Hatte schon Angst, weil Renault schreibt, dass das Ding direkt an den Sicherungskasten angeschlossen wird.

Die Angst ist berechtigt !
Wie gesagt ... lass das von einem Elektomeister prüfen. Ich weis ja nicht ob in Deinem Fall die Garage die "letzte" Dose ist.
Du musst Dir in einem klar sein, wenn bei unbekannter Verkabelung/Absicherung vor der Wallbox noch Verbraucher angeschlossen/anschließbar sind, ist unbedingt eine eigene seperate Zuleitung nötig.
Also aufpassen ...


Würde da auch die Garagenbeleuchtung drunter zählen? Denn das wäre das einzige, was bei der Garage, die ich im Blick habe noch davor/danach angeschlossen ist.
Ioniq Style in weiß seit 31.03.2018
Benutzeravatar
Nasenmann
 
Beiträge: 599
Registriert: Do 23. Mai 2013, 10:06

Re: Installation Wallbox Garage Vorarbeiten nötig?

Beitragvon lingley » Fr 24. Mai 2013, 20:54

Na ... eine 50W Lampe als Beleuchung würde ich gerade noch durchgehen lassen :mrgreen:
lingley
 


Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: snaptec und 12 Gäste