Combined charging , Ladestecksystem der Zukunft ?

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Combined charging , Ladestecksystem der Zukunft ?

Beitragvon EVplus » Fr 26. Okt 2012, 14:26

Vor- und Nachteile des combined charging Stecksystems ? Wahrscheinlich brauchen wir alle etwas "Aufklärung". Ich selbst auch.

So wie mein derzeitiger Wissenstand ist, ist das combined charging Stecksystem allein fahrzeugseitig gedacht und nicht für die Ladesäulen!?

Wenn dem so ist, wäre es von Vorteil, da die bereits vorhandene Ladeinfrastruktur ( z.B. RWE Säulen, Ladenetz und die vielen Ladesäulen in Frankreich weiterbenutzt werden können. Eine Adapation an das bereits existierende Chademo DC Ladesystem ist mir bisher nicht bekannt. Hat da jemand Informationen ?

Eine gute Übersicht habe ich bei http://www.phoenixcontact.ch/produkte/75235_75257.htm gefunden.
Das Foto ist aus gleichnaiger Quelle:
Dateianhänge
hl12_e_mobility_connector_types_en_big.jpg
Benutzeravatar
EVplus
 
Beiträge: 1945
Registriert: Do 19. Apr 2012, 00:01
Wohnort: Rheinfelden

Anzeige

Re: Combined charging , Ladestecksystem der Zukunft ?

Beitragvon Guy » Fr 26. Okt 2012, 17:19

Soweit ich weiß, beschreibt Combined Charging die die Verbindung von Wechselstrom- und Gleichstrompart. Dazu gehört natürlich ein Stecker und eine entsprechende Dose.

Der Wechselstrom (AC) Part ist ein ganz normaler Typ 2-Stecker (-Dose) mit den Typ 2-Spezifikationen, also ein- und dreiphasig bis 63 Ampere, 3,7 bis 43,5 kW.

Der Gleichstrompart unterhalb des Typ 2-Steckers bzw -Dose erlaubt 850 Volt und 200 Ampere, 170 kW, das sollte für die nächsten Jahre reichen ;)

Den Typ 2 Part kannst du mit einem ganz normalen Typ 2 Kabel benutzen, wie man es auch mit dem ZOE verwenden wird, dann halt 'nur' bis 43 kW AC oder was auch immer der interne Lader umsetzen mag. Den abgebildeten klobigen Stecker wirst du nur brauchen, wenn du mit Gleichstrom laden möchtest.

Wenn ich das richtig verstanden habe, steht der Combo-Stecker also nicht in Konkurrenz zu Typ 2, sondern ist lediglich eine Erweiterung. Zu ChAdeMO natürlich schon.

Einen Adapter wird es so schnell auch nicht geben, da die Kommunikation eine unterschiedliche ist. CHAdeMO sollte über CAN laufen, bei Combined Charging über PLC (?) Bin mir da gerade nicht mehr 100%ig sicher.

Da CHAdeMO, zumindest in Deutschland, noch nicht sehr verbreitet ist, wird der Verlust zu verschmerzen sein.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3503
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Combined charging , Ladestecksystem der Zukunft ?

Beitragvon Beetle » So 30. Dez 2012, 15:08

Mein alter Citroen Saxo hat ebenfalls eine DC Schnelllademöglichkeit. Die fahrzeugseitige Buchse ("Marechal") hat DC Hochstromkontakte. So lässt sich der Akku in 30 Minuten von 0% auf bis zu 80% laden. Die letzten 20 % sind nur über den internen 3,7kW Lader einladbar.

Ich suche nach einer Lösung, mein Auto an öffentlichen Ladesäulen, die DC Ladung bieten, nachzuladen. 150A Ladestrom.
Das Auto beendet die Ladung selbstständig. Aber die Marechal DC Stecker sind sehr rar und etwas teuer (600 Euronen).

Im Nachbarort gibts es am Supermarkt eine RWE Säule, die laut RWE Webseite AC und DC bietet...

Hat jemand eine gute Quelle zum schlaulesen über Chademo?
Meine E-Mobility Historie: Citroen Saxo electrique -> Renault Fluence -> Nissan Leaf -> Hyundai Ioniq
Benutzeravatar
Beetle
 
Beiträge: 683
Registriert: Di 4. Dez 2012, 22:07
Wohnort: Ibbenbüren

Re: Combined charging , Ladestecksystem der Zukunft ?

Beitragvon Guy » So 30. Dez 2012, 15:37

Ein wirklich gute Quelle zum CHAdeMO Protocoll ist mir nicht bekannt. Es soll wohl in Zukunft in irgendeiner Form offengelegt werden, gesehen habe ich davon allerdings noch nichts. Falls du etwas findest, lass es mich wissen, wäre daran interessiert.

Dein Fahrzeug teilt der CHAdeMO Station via CAN mit, mit welchem Strom geladen werden muss. Du brauchst fahrzeugseitig also nur einen kleinen Mikrocontroller, der eine CAN-Schnittstelle besitzt und über den Ladezustand, maximalen Strom etc. der Batterie Bescheid weiß.

Leider endet da auch bereits mein Wissen.

Die größte Ansammlung an Informationen über CHAdeMO wirst du wahrscheinlich im internationalen Nissan Leaf Forum finden.

http://www.mynissanleaf.com

Guy
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3503
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52


Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste