CCS/CHAdeMO Adapter

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Re: CCS/CHAdeMO Adapter

Beitragvon TeeKay » So 19. Apr 2015, 17:18

stromr hat geschrieben:
Die von Stephan verlinkte Seite bei emotorwerks.com ist auch interessant. Der dort verlinkte Thread bei MyNissan ist momentan aber recht ruhig. Die scheinen CHAdeMO aber tatsächlich so weit decodiert zu haben, dass man damit rudimentär laden kann.
Und die scheinen tatsächlich Geld damit zu machen.

Ja, weil sie fast 5000 Dollar Vorauskasse für Ladegeräte nehmen, die sie dann nicht liefern und weil sie das Geld dann auch nicht zurückzahlen (an mich). Alternativ liefern sie Ladegeräte, die nicht funktionieren (an einen Italiener, mit dem ich Kontakt habe).
Autor wurde von Elon Musks Mutter und Tesla Aufsichtsratsmitglied Antonio J. Gracias bei Twitter blockiert
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 12856
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige

Re: CCS/CHAdeMO Adapter

Beitragvon Jan » So 19. Apr 2015, 17:35

Upsi. Und ich dachte beim Fund der Seite, es könnte etwas sein. Ja, da sieht man es mal wieder, nur noch Gangster auf der Welt. Schon blöd.
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Der Ioniq wartet schon auf die ersten Sonnenstrahlen. :)
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 2620
Registriert: Di 3. Jun 2014, 06:56

Re: CCS/CHAdeMO Adapter

Beitragvon stromr » So 19. Apr 2015, 21:46

Hallo TeeKay,

das ist bitter - 5000$ ist ja kein Pappenstiel.
War der Transport versichert?
Wäre schön, wenn Du uns auf dem Laufenden hältst, was mit EMW so abgeht.

Viele Grüße
Michael
Nissan Leaf Bj. 2013 seit 4/15, PV >15kWp
Benutzeravatar
stromr
 
Beiträge: 205
Registriert: Do 26. Mär 2015, 21:55
Wohnort: Nähe Regensburg

Re: CCS/CHAdeMO Adapter

Beitragvon TeeKay » Mo 20. Apr 2015, 08:38

Da es nie einen Transport gab, war auch nichts zu versichern.
Autor wurde von Elon Musks Mutter und Tesla Aufsichtsratsmitglied Antonio J. Gracias bei Twitter blockiert
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 12856
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: CCS/CHAdeMO Adapter

Beitragvon DORNI » Di 21. Apr 2015, 12:21

Nur so am Rande falls du das Projekt doch noch weiter verfolgst ich würde aus Schweinfurt mit meinen Leaf vorbeikommen. den Besuch kann ich dann immer mit einem Besuch bei meinem Dad verbinden. Die Crowdfunding Idee finde ich Persönlich auch gut... und wenn ich da wäre kann ich evtl auch unterstützen als gelernter Elektriker/Informatiker.
Gruß DORNI

Ich werde ewig Leben, oder bei dem Versuch sterben.

2015er Leaf Pünktlich zu meinem Geburtstag bekommen ;)
DORNI
 
Beiträge: 14
Registriert: Di 17. Mär 2015, 16:59

Re: CCS/CHAdeMO Adapter

Beitragvon loog » Do 28. Mai 2015, 14:22

Hi!

Wahrscheinlich komme ich zu spät mit meiner Idee, aber wie wäre es, einfach eine CCS Buchse ins Chademo Fahrzeug nachzurüsten?
Es könnte dieselbe Technik wie für den Adapter eingesetzt werden, aber man bräuchte keine CHADEMO-Hardware, weil man "von Innen" an den Chademo geht - zumindest mit den Kommunikationsleitungen - der Strom kann dann ja auch einen anderen Weg zur Batterie nehmen.

Wird klar was ich meine? :?: Elektrisch/elektronisch identisch zum Adapter aber nur 50% der Hardware...


Alternativ könnte man die Adapter-Platine plus CCS-Dose anstatt des Chademo-Anschlusses einbauen - das wäre aber Ketzerei!
Für die Entwickler wäre das aber eine riesige Kostenersparnis (während der Entwicklung).

Gruß
loog

Hier noch ein Bild zur Erklärung (mit einem Augenzwinkern) :roll:
Dateianhänge
ccs_leaf.png
Combo2 Leaf von Kreisel
Zuletzt geändert von loog am Do 28. Mai 2015, 14:42, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
loog
 
Beiträge: 121
Registriert: Di 31. Mär 2015, 11:04
Wohnort: 37520 Osterode

Re: CCS/CHAdeMO Adapter

Beitragvon Heavendenied » Do 28. Mai 2015, 14:26

Das müsste dann aber im Fahrzeug verbaut werden, was zum einen große Anpassungen erfordert und somit auch Kosten und was zum anderen auch für die Garantie des Fahrzeugs "schwierig" wäre... Und es wäre eben auch nicht flexibel für z.B. mehrere Fahrzeuge einsetzbar.
Gruß,
Jürgen
(Citroen C-Zero, Vectrix VX-1 Li+)
Heavendenied
 
Beiträge: 1117
Registriert: Do 21. Nov 2013, 12:16

CCS/CHAdeMO Adapter

Beitragvon DCKA » Do 28. Mai 2015, 14:45

loog hat geschrieben:
Hi!

Wahrscheinlich komme ich zu spät mit meiner Idee, aber wie wäre es, einfach eine CCS Buchse ins Chademo Fahrzeug nachzurüsten?


Das hatte ich hier nissan-leaf-laden/kreisel-bietet-22-kw-ac-lader-fuer-leaf-e-nv-200-an-t10249.html?hilit=Kreisel auch vorgeschlagen, wäre ja Ladetechnisch gesehen eine Eierlegende Wollmichsau.
„Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.“

Hermann Hesse
Benutzeravatar
DCKA
 
Beiträge: 634
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 16:38

Re: CCS/CHAdeMO Adapter

Beitragvon loog » Do 28. Mai 2015, 15:06

DCKA hat geschrieben:
loog hat geschrieben:
Hi!

Wahrscheinlich komme ich zu spät mit meiner Idee, aber wie wäre es, einfach eine CCS Buchse ins Chademo Fahrzeug nachzurüsten?


Das hatte ich hier nissan-leaf-laden/kreisel-bietet-22-kw-ac-lader-fuer-leaf-e-nv-200-an-t10249.html?hilit=Kreisel auch vorgeschlagen, wäre ja Ladetechnisch gesehen eine Eierlegende Wollmichsau.


Hi! Sorry ich wollte Dir nicht die Idee stehlen. ;)

Ein "Tripple Charger" wäre natürlich super - meine Idee kommt ohne Brusa aus:
man braucht nur Mavericks Platine, eine CCS Dose und eine sehr große Krimpzange :lol:

Gruß
loog

PS: hab grad keinen Bock auf Arbeiten, daher hier noch ein Bildchen zum schmunzeln:
Dateianhänge
miev_combo2.png
Combo 2 Nachrüstung I-Miev bei Mitsu-UK
Benutzeravatar
loog
 
Beiträge: 121
Registriert: Di 31. Mär 2015, 11:04
Wohnort: 37520 Osterode

Re: CCS/CHAdeMO Adapter

Beitragvon Cavaron » Do 28. Mai 2015, 15:36

loog hat geschrieben:
...daher hier noch ein Bildchen zum schmunzeln

Nachdem ich dieses Bild es sehr genau und sorgfältig für ca. 6 Stunden betrachtet habe, würde ich für möglich halten, dass es manipuliert ist :mrgreen:
Cavaron
 
Beiträge: 1552
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 15:45

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ecopowerprofi und 4 Gäste