09.05.2015 Ladebox Worxhop Nordwürttemberg (74638)

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Re: 09.05.2015 Ladebox Worxhop Nordwürttemberg (74638)

Beitragvon rolandk » Sa 9. Mai 2015, 13:54

IMG_8201.JPG

Der Workshop in Aktion....

Richtiges Workshopwetter haben wir auch. Heiter bis wolkig. Nicht zu kalt und nicht zu heiß....

IMG_8196.JPG


IMG_8198.JPG
rolandk
 
Beiträge: 4119
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Anzeige

Re: 09.05.2015 Ladebox Worxhop Nordwürttemberg (74638)

Beitragvon rolandk » Sa 9. Mai 2015, 21:36

Am Ende des Tages hatte jeder eine funktionierende Ladebox, die er mit nach Hause nehmen konnte.

Und unglaublich: ein Teilnehmer aus der Schweiz war der Schnellste :-)
Toll, hat viel Spaß gemacht und war dabei sehr unterhaltsam. Das Meiste habe ich wahrscheinlich nicht oder falsch verstanden.... Wie heisst es hier: "Mir könne alles, ausser hochdeutsch". Kann ich bestätigen. Und ich bin immer noch schwer beeindruckt von Martins Werkzeugauswahl. Das war echt spitze.
Und Klaus danke ich nochmal dafür, das er in seinem Leihverbrenner das 63A Adapterkabel dabei hatte. Ohne das Kabel hätten wir Jörg mit einer nicht funktionierenden Ladebox nach Hause geschickt.
Auch an alle anderen Teilnehmer ein riesiges Dankeschön. Es war eine tolle Zeit.

Roland
rolandk
 
Beiträge: 4119
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: 09.05.2015 Ladebox Worxhop Nordwürttemberg (74638)

Beitragvon umberto » Sa 9. Mai 2015, 22:35

Auch noch mal von hier nochmal ein riesiges Dankeschön an die beiden geduldigen Boxenbaukursleiter und den lokalen Organisator Martin für seine geradezu phantastische Auswahl an Material und Werkzeug ("Martin haben wir ..." "ja, liegt dahinten...") und die Location.

Ich hoffe, eCarMapf war von der Rückfahrt auch begeistert....irgendwie sind wir einmal falsch abgebogen.

Dazu muß man wissen, daß das ganze Gebiet rund um Schwäbisch Hall stark bewaldet und von unzähligen winzigen Straßen durchzogen ist, die "dem fahraktiven Fahrzeuglenker jede Menge Herausforderungen bieten." Lange Geraden, enge Kurvenstrecken, 22% Gefälle....alles dabei. Und abends gibt's Rehe noch umsonst dazu...wir haben alles mal probiert. :-)

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3849
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: 09.05.2015 Ladebox Worxhop Nordwürttemberg (74638)

Beitragvon e-lectrified » Sa 9. Mai 2015, 23:26

Ich schließe mich Umbi gleich mal an und bedanke mich auch ganz herzlich für einen gelungenen Workshop! Die Location war super, Material, Werkzeug und Verpflegung waren auf Top-Niveau und jeder hatte am Ende eine funktionierende Box, wie man uns es versprochen hatte!

Ich hoffe, dass Roland diese schönen Workshops noch lange weiterführt, damit noch viele andere mit einem Grinsen nach Hause fahren können. Dieses Mal ist es nicht das Grinsen wegen der Beschleunigung des E-Autos, denn die kennen wir ja schon, sondern wegen der Gewissheit an CEE nun auch laden zu können - oh yeah!

Danke auch an Poolcrack, der mich mit dem i3 mal hat probefahren lassen (war endlich mal fällig, dass ich das auch ausprobiere) und ich muss sagen, dass ich recht angetan war von ebendiesem. Schade, dass kein Rex drinnen war, damit ich den auch mal live hören kann ;-) . Wie gesagt: ich bleibe auch nach dieser flotten kurzen Runde dabei, dass BMW lieber einen dickeren Akku hätte einbauen sollen statt der Rex-Option, jetzt erst recht - was für ein cooles Auto wäre das dann jetzt?!
e-lectrified
 

Re: 09.05.2015 Ladebox Worxhop Nordwürttemberg (74638)

Beitragvon matze2303 » So 10. Mai 2015, 07:58

Und auch von mir ein ganz herzliches Dankeschön an Roland, Karsten und Martin, hat Spass gemacht, ich war ziemlich geschlaucht, auch wenn ich beruflich viele Kabel sehe :lol: ;
Lokation war fantastisch, Martins Werkzeugauswahl und Qualität war wirklich aufs heftigste beeindruckend. Aber auch die perfekte Bewirtung durch Martin und Familie nicht zu vergessen. und danke fürs Laden, damit konnte ich mir den SuC am Abend sparen.
Hoffentlich ist mein Zoe einigermaßen leer, um die Box mal live auszuprobieren heute. Gestern war ich zu müde ...

Ansonsten noch gute Weiterreise an Roland und Karsten, viel Spass in Österreich.

Einen schönen Sonntag euch allen.
Matthias
matze2303
 
Beiträge: 19
Registriert: Sa 21. Feb 2015, 15:09

Re: 09.05.2015 Ladebox Worxhop Nordwürttemberg (74638)

Beitragvon Poolcrack » So 10. Mai 2015, 09:58

Ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen: Klasse Workshop (alle), tolle Location (Martin), perfekte Organisation (Martin), sehr geduldige und hilfsbereite Workshopleiter (Roland und Carsten), sehr umfangreiches und schmackhaftes Catering (Angelika und David), sehr guter Support bei der Workshopvorbereitung (Roland, Bernd und Carsten), perfekte Werkzeug- und Materialausstattung (Martin) sehr nette und hilfsbereite Workshopteilnehmer und Gäste.

Schade, dass nur wenig Zeit war für persöhnliche Gespräche, aber das war im Vorfeld schon klar. Aber für ein paar Probefahrten hat es ja doch gereicht (sorry Berd & Carsten). Ich muss zugeben, dass ich nun auch bischen Stolz bin eine funktionierende Ladebox zusammengebaut zu haben und dass auch mein bescheidenes Werkzeug an der ein oder anderen Stelle auch für andere Teilnehmer hilfreich war. Das sehe man mir mal nach. Aber ohne Euch alle hätte ich das nicht geschafft!

Ebenfalls einen schönen Sonntag an alle und an Bernd & Carsten: weiterhin gute Reise und viel Spaß an den Workshops. Wir alle sind Euch sehr dankbar.

P.S.: eine Empfehlung an künftige Workshops: Sprecht Euch bei der Materialbestellung frühzeitig ab, Sammelbestellungen sparen viel Geld und man vergisst nichts. Man kann nicht voraussetzen, dass Bernd, Carsten oder der Organisator fehlendes Material unerschöpflich vorhalten, auch wenn bei uns alles geklappt hat.
i3 BEV (SW: I001-17-07-500), BJ 04/2014, LL >88.000 km, Gesamtschnitt 12,8 kWh/100 km netto
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V.
Nordkap-Winter-Tour
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 2093
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 18:34

Re: 09.05.2015 Ladebox Worxhop Nordwürttemberg (74638)

Beitragvon Schreibfauler » So 10. Mai 2015, 10:59

Liebe Workshop- Teilnehmer,
erstmal vielen herzlichen Dank für das viele Lob, auch im Namen meiner Frau.
Ich habe den Tag gestern sehr genossen. Es war eine wunderbare Erfahrung in Sachen "Teamgeist und Teamwork"!
Unsere zwei sehr erfahrenen Workshopleiter Roland und Karsten haben einen super Job gemacht. Herzlichen Dank an Euch beide!
Es war auch einfach toll, so viele nette Leute mit gleichem Interesse zu treffen.
Die Unterstützung untereinander hat ja auch prima funktioniert, so dass wirklich jeder mit einer funktionierenden Box und besagtem breiten Grinsen heimfahren konnte.

Wir werden gerne nächstes Jahr im Juni ein weiteres Treffen ausrichten. Hier soll dann aber das Feiern und Fachsimpeln im Vordergrund stehen. Jeder kann was zum Grillen mitbringen, aber hier werden zu gegebener Zeit noch nähere Infos folgen.
Ihr könnt Euch aber auch auf dem Spielplatz austoben. :lol:

Herzlichen Dank auch nochmal an Matthias und Georg für die eindrucksvollen Probe"Flüge" :lol: .
Meine Frau träumt schon vom eigenen Tesla... :roll: .

Vermisst jemand noch einen Schraubenzieher? Der kann dann nächstes Jahr abgeholt werden.
Und die Schwizer Schrumpfschlauchbox von Andreas ebenso.

Gruß
Martin

PS: Wir sind noch am Überlegen wegen Linz... :geek:
Schreibfauler
 
Beiträge: 40
Registriert: So 25. Mai 2014, 17:27

Re: 09.05.2015 Ladebox Worxhop Nordwürttemberg (74638)

Beitragvon rolandk » So 10. Mai 2015, 11:42

Vielen Dank für's Feedback....

Wir sind wieder auf der Piste Richtung Österreich.

Erster Halt jetzt in Wemding nach 102 km an einer DSK. Sehr nettes Gespräch mit dem Betreiber.
Gleich geht's weiter Richtung Ingolstadt.

Nächster Halt wird danach dann Vilsbiburg sein und danach gibt es wahrscheinlich Abendessen im Kaiserhof in Anif ....

Roland

PS.: kann es sein das sich irgendjemand meine Dokumentation (gebundene Baumappe und Bedienungsanleitung) ins eigene Archiv gelegt hat? Ich finde meine nicht wieder.....
rolandk
 
Beiträge: 4119
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: 09.05.2015 Ladebox Worxhop Nordwürttemberg (74638)

Beitragvon ECarmapf » So 10. Mai 2015, 17:21

ZE-42 freut sich :mrgreen:
Bild
Ich schließe mich allen meinen Vorrednern an - ganz ganz herzlichen Dank an die Orga. Es war spitze!
@umbi: die Heimfahrt mit Dir hat mir einen riesen Spaß gemacht; gut daß wir keine Waldbewohner erwischt haben 8-)
Youngtimer-Pedelec mit 36 Volt Werkzeugakku, Kalkhoff Pedelec,
ZOE Intense EZ 30.12.14 mit Eigenbau-Ladebox mobil bis 43kW
Benutzeravatar
ECarmapf
 
Beiträge: 101
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 20:47
Wohnort: near STR

Re: 09.05.2015 Ladebox Worxhop Nordwürttemberg (74638)

Beitragvon Berndte » So 10. Mai 2015, 17:23

ui ... die Variante Männerstecker!
Glückwunsch zur eigenen Box, jetzt weis ich auch wer noch auf die Schnelle das dicke Typ2 Kabel brauchte.

Bitte noch mehr Bilder der fertigen Boxen.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5550
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste