Was kostet der akku...

Re: Was kostet der akku...

Beitragvon Blue shadow » Sa 30. Sep 2017, 10:58

Bei kia kein modultausch...oder der kiaverkäufer hat mist erzählt

Ich fahre glücklich leaf...mache mir gerade gedanken was ihm folgt...ziel 220 km winterreichweite bei soc 80%

Der niro mit konaakku könnte es werden...es scheint auch bei kia eher zum rittersportakku zu gehen ....und nicht wie im ioniq oder egolf den tetrisakku
ExKonsul leaf blau winterpack ca 34.000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 40 kwh in 24 monaten
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 2444
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Anzeige

Re: Was kostet der akku...

Beitragvon MKL » Sa 30. Sep 2017, 14:31

Blue shadow hat geschrieben:
Laut kia Händler, wird der komplette akku getauscht...hoffe das kia das ändert



Das ist doch klar, ich glaube nicht, das sich jeder Kia-Händler einen Spezialisten leisten kann, der Accus repariert. Das wird zentral gemacht (macht jeder Hersteller), du kannst froh sein wenn sie im Lager Deutschland/Europa einen Ersatzaccu liegen haben. Damit sollte der Soul nach wenigen Tagen wieder laufen. Dafür gibt es ja die Garantie. Sollte sich Kia da raus winden wollen, wird es wohl einen Grund geben.

Wenn du einen Accu öffnest, siehst du einige tausend Zellen, dazu Elektronik und Kühlung. Die defekte Zelle(n) werden keine "rote Leuchtdiode" haben, die besagt "Hallo ich bin defekt". Also wird hier einiges an Wissen und Technik notwendig sein um das Problem zu finden. Bei den aktuellen Stückzahlen an EVs und noch geringeren defekten Accus ist es sinnvoll dieses zentral zu machen.

Also, es reicht wenn dein Händler (Werkstatt) weiß wie man mit so einem EV um zu gehen hat. Selbst dieses Wissen erfordert eine spezielle Ausbildung. Deshalb darf auch nicht jeder EVs verkaufen bzw. reparieren.

Schön wäre es aber mal von den Herstellern zu wissen, wie hoch die "Ausfallrate" der Accus ist, aber das wird dir kein Hersteller sagen. Das macht auch kein Verbrennerhersteller, da wird dann bei der Inspektion wortlos getauscht.
MKL
 
Beiträge: 86
Registriert: Sa 13. Mai 2017, 12:02

Re: Was kostet der akku...

Beitragvon Karlsson » Sa 30. Sep 2017, 15:38

Blue shadow hat geschrieben:
Es ist nach 3 jahren quasi ein totalschaden...2/3 vom neuwagenpreis....ich hoffe der händler hat mich verars....

Bei 7 Jahren Garantie sind 3 Jahre Quark. Ich würde mit einem Tausch nach 10 Jahren rechnen.
Leider ist der Preis oft extrem hoch oder komplett unbekannt.
Wenn die E-Autos in die Breite gehen muss das noch anders werden.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12554
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Was kostet der akku...

Beitragvon MKL » Sa 30. Sep 2017, 16:12

Karlsson hat geschrieben:
Ich würde mit einem Tausch nach 10 Jahren rechnen.


Verhandel doch mal einfach mit deinem Händler, eventuell hat er die Möglichkeit einer Anschlußgarantie. Je nach jährlicher Fahrleistung ist das sicher möglich. Wenn der EV allerdings nach 7-8 Jahren bereits die 250.000 überschritten hat ....
Zuletzt geändert von MKL am Sa 30. Sep 2017, 18:46, insgesamt 1-mal geändert.
MKL
 
Beiträge: 86
Registriert: Sa 13. Mai 2017, 12:02

Re: Was kostet der akku...

Beitragvon Blue shadow » Sa 30. Sep 2017, 16:17

Als pendler mit 150 km an 300 tagen bis du schneller raus als dir lieb ist...dann darfst du 3 mal im jahr zur kia inspektion

Und 1000 km im plus sind nicht gern bei kia gesehen
ExKonsul leaf blau winterpack ca 34.000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 40 kwh in 24 monaten
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 2444
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Was kostet der akku...

Beitragvon Blue shadow » Sa 30. Sep 2017, 16:18

Bei daimler kann bis zu 10 jahre garantie verlängert werden...
ExKonsul leaf blau winterpack ca 34.000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 40 kwh in 24 monaten
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 2444
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Was kostet der akku...

Beitragvon Karlsson » Sa 30. Sep 2017, 16:59

MKL hat geschrieben:
Verhandel doch mal einfach mig deinem Händler,

Ne. ist nicht das richtige Auto für uns. Wir kaufen im Frühjahr noch mal nen gebrauchten Verbrenner Kombi mit AHK, der für Bau, Familienplanung und Langstrecken taugt.
Und daneben bleibt der Zoe. Da ist zwar Akkumiete fällig, aber ich hab ihn ja billig eingekauft und hab so immerhin auch kein Risiko. Wobei ich wohl nicht abgeneigt wäre, den 41kWh Akku für max 8k€ zu kaufen wenn der 22kWh Akku mal am Ende ist.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12554
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Was kostet der akku...

Beitragvon Helfried » Sa 30. Sep 2017, 17:23

Karlsson hat geschrieben:
Wir kaufen im Frühjahr noch mal nen gebrauchten Verbrenner Kombi
mit AHK


Na endlich, und alle sind glücklich. :mrgreen:
Helfried
 
Beiträge: 5008
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Was kostet der akku...

Beitragvon Karlsson » Sa 30. Sep 2017, 18:30

Freu Dich nicht zu früh, die Suche geht weiter.
Ich rechne ja mit 2024-2025 für unseren elektrischen Erstwagen.
Möglicherweise ein Tesla 3 oder etwas aus VWs ID Familie.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12554
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Was kostet der akku...

Beitragvon Jens.P » Mo 2. Okt 2017, 17:04

Blue shadow hat geschrieben:
Als pendler mit 150 km an 300 tagen bis du schneller raus als dir lieb ist...dann darfst du 3 mal im jahr zur kia inspektion

Und 1000 km im plus sind nicht gern bei kia gesehen


Da ich auch täglich 100km pendele, wo ist das Problem? Mein Verbrenner musste 1x jährlich zur Inspektion, Kosten 260€. Mit dem Kia muss ich 2x im Jahr zur Inspektion, Kosten 260€.

Die Grenzen bei Überziehung sind bei allen Herstellern sehr eng geworden.
Benutzeravatar
Jens.P
 
Beiträge: 144
Registriert: Fr 15. Sep 2017, 18:52

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast