Verbrauch pro 100km und kleinere Fehler

Verbrauch pro 100km und kleinere Fehler

Beitragvon NicoP » Mo 9. Feb 2015, 17:31

Hallo E-Auto-Gemeinde,

ich bin nun seit bald zwei Wochen stolzer KIA Soul EV Fahrer.
Wie das so mit der Einführung von ganz neuen Sachen in einer hochtechnisierten Welt nun mal ist, funktioniert nicht immer alles auf Anhieb.

Daher würde ich hier gerne eine Sammlung aller aufgedeckten Fehler starten.
Meine bisher entdeckten Fehler werde ich meinem KIA Händler mit Bitte zur Weiterleitung und Behebung weitergeben.

Hoffe natürlich diese Liste bleibt sehr überschaulich ;)

IMG_20150206_085607[1].jpg
Fehler 1: Ich habe natürlich schon lange ein Elektroauto gewollt... nur am 02.01.1970!! da war ich weder geboren, geschweige denn in Planung :-)


Zudem bin ich etwas über die hier im Forum gemeldeten niedrigen Verbrauchswerte pro 100km oder Momentanverbrauchswerte verwundert. Meine sind im Schnitt um ca. 2-3 kWh/100km höher ohne zu rasen jedoch auch ohne ein Verkehrshindernis zu sein. Habe dies ja in einem anderen Forumsbeitrag bereits thematisiert und auch schon diverse Tipps (Reifenluftdruck) erhalten. Nun hat sich mein Verbrauch seit Erhöhung des Reifenluftdrucks auf ca. 3 bar zwar etwas gesenkt, jedoch leider nicht im erhofften Maße.

Daher würde ich gerne eine Sammlung mit euren Verbrauchswerten starten. Da dies natürlich von unzähligen Faktoren zusammenhängt ist dies sicher nicht ganz so einfach.

Tempomat 90: 18-20KW Momentanverbrauch
Tempomat 100: 23-25KW Momentanverbrauch

Ich hoffe damit etwas Licht ins Dunkel zu bringen. Es könnte ja sein, dass ich a) etwas total falsch mache oder b) ein Montagsauto erworben habe.

Ich wäre dankbar, wenn ein paar Kia-Fahrer Ihre Verbrauchswerte teilen wüden... Vielen Dank.
Ab Januar 2015: KIA Soul EV
NicoP
 
Beiträge: 74
Registriert: Mo 10. Nov 2014, 17:24
Wohnort: Meckenheim, 67149

Anzeige

Re: Verbrauch pro 100km und kleinere Fehler

Beitragvon JuergenII » Mo 9. Feb 2015, 18:16

NicoP hat geschrieben:
Tempomat 90: 18-20KW Momentanverbrauch
Tempomat 100: 23-25KW Momentanverbrauch

Ich hoffe damit etwas Licht ins Dunkel zu bringen. Es könnte ja sein, dass ich a) etwas total falsch mache oder b) ein Montagsauto erworben habe.

Ich kann Dir versichern, Du hast kein Montagsauto gekauft und machst auch nicht viel falsch. Bei den Temperaturen sind die Momentanverbräuche alle im grünen Bereich.

Es gibt nur ein paar "Wahnsinnige" hier, die durch extrem sparsames fahren Reichweiten erlangen, die teilweise deutlich unter den Angaben der Hersteller liegen. Wie die das schaffen ist für mich auch ein Rätsel.

Ich will weder frieren, noch dicke Jacken und Decken mitführen oder zum Verkehrshindernis werden. Ich will ganz normal von A nach B kommen und das in einem warmen oder gekühlten Fahrzeug und mit normaler Geschwindigkeit.

Und Du solltest nicht den Momentanverbrauch nehmen. Was braucht er denn Durchschnittlich?

Juergen
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1963
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:50
Wohnort: z Minga

Re: Verbrauch pro 100km und kleinere Fehler

Beitragvon Hamburger Jung » Mo 9. Feb 2015, 19:07

Hallo Nico,

Glückwunsch erst einmal zum Soul EV. Eine gute Wahl.

Es ist nichts kaputt bei Dir, manche fahren eben einfach sparsamer und haben evtl. ein besseres Höhenprofil.

Speziell Marco hat den Vorteil, dass er durch den i3 bereits E Auto Erfahrung hat. Da weiß man ggf. wie man möglichst effizient fährt. Also nimm ihn bitte nicht als Maßstab. :-)

Ich denke, dass Du mit deinen 20-21 kWh absolut im Rahmen fährst. Vermutlich ist die Heizung an und Du fährst normal, also nicht besonders auf Effizienz bedacht, oder?

Zum Reifendruck sage ich mal nichts, mir wäre er zu hoch und dadurch vermutlich zu hart, aber genau weiß ich es nicht.
Mir ist Comfort genau so wichtig wie Reichweite.

Es würde mich aber freuen, wenn Du ab und an mal ein paar Verbrauchswerte und die hierdurch resultierenden Reichweiten posten würdest. Spannend zu sehen, was ein neues Modell mit einem "normalen" Fahrer so bringt.

Lg HH Jung
Hamburger Jung
 

Re: Verbrauch pro 100km und kleinere Fehler

Beitragvon xado1 » Mo 9. Feb 2015, 19:56

danke für die infos,
der verbrauch steigt im winter schon wegen der kälte,im sommer hat mein leaf einen verbrauch von 12-14 kw,jetzt im winter auch 17-19kw.
ich fahre meine reifen mit 3,5 bar,selbst jetzt im winter fahre ich noch die sommerrreifen,heute bin ich kurz in den ort gefahren zum mittagessen(wohne 3km außerhalb in den feldern)trotz schneeverwehungen top grip.
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4012
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Verbrauch pro 100km und kleinere Fehler

Beitragvon stromer » Mo 9. Feb 2015, 20:05

Noch hättest du die Chance als erster mit einem Kia Soul EV auf Spritmonitor.de vertreten zu sein.

http://www.spritmonitor.de/de/uebersich ... owerunit=2
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2283
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Re: Verbrauch pro 100km und kleinere Fehler

Beitragvon NicoP » Mo 9. Feb 2015, 23:19

Anbei noch ein Foto vom Versionsstand der Kia Software...
Dateianhänge
IMG_20150209_224013.jpg
Zuletzt geändert von NicoP am Di 10. Feb 2015, 12:36, insgesamt 1-mal geändert.
Ab Januar 2015: KIA Soul EV
NicoP
 
Beiträge: 74
Registriert: Mo 10. Nov 2014, 17:24
Wohnort: Meckenheim, 67149

Re: Verbrauch pro 100km und kleinere Fehler

Beitragvon NicoP » Mo 9. Feb 2015, 23:42

Ich habe jetzt eben eine Schleichfahrt nach Hause gemacht. Auf der Landstraße war absolut nix los...
Geschwindigkeit ca. 60 km/h. Temperatur ca. 2°.

Interessant im folgenden Foto ist der Vergleich der beiden letzten Fahrten. Der vorherige Eintrag ist die Hinfahrt und die fuhr ich ganz normal...
Dateianhänge
IMG_20150209_224452.jpg
Ab Januar 2015: KIA Soul EV
NicoP
 
Beiträge: 74
Registriert: Mo 10. Nov 2014, 17:24
Wohnort: Meckenheim, 67149

Verbrauch pro 100km und kleinere Fehler

Beitragvon fbitc » Di 10. Feb 2015, 07:47

Rechnet der Kia hier pro Fahrt den Durchschnitt oder ist das immer der Durchschnitt über alles?
Grüße Frank
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3737
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Verbrauch pro 100km und kleinere Fehler

Beitragvon Harkon » Di 10. Feb 2015, 08:05

Für die Kurzstrecken (2,00-10,00km) die du fährst, ist der Verbrauch ziemlich niedrig. Das schaffe ich nur mit reduzierter Motorleistung und ohne Heizung (e-Golf, eco+ Modus).

Ohne diese Einschränkungen sind das bei mir auch schon mal >40kw/h bei ner 2km Strecke.
Harkon
 
Beiträge: 79
Registriert: Di 12. Aug 2014, 06:09

Re: Verbrauch pro 100km und kleinere Fehler

Beitragvon Jan » Di 10. Feb 2015, 08:18

Lieber Nico.
Lustig, den 1970 Fehler hatte ich auch.
Dateianhänge
IMG_0663.JPG
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 1924
Registriert: Di 3. Jun 2014, 06:56

Anzeige

Nächste

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast