Schramme am Souli

Schramme am Souli

Beitragvon E_souli » Di 7. Jul 2015, 15:28

*seufz*
Irgendein Vollpfosten hat uns vorhin auf dem örtlichen Supermarktparkplatz geküsst. Toll.
klar, abgehauen.

Ich hab erstmal Anzeige bei der Polizei gestellt. Schön tiefer Ratsch.

Zum kotzen !!!
Dateianhänge
IMAG1151.jpg
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Anzeige

Re: Schramme am Souli

Beitragvon Elektromote » Di 7. Jul 2015, 15:41

Oje, das ist ärgerlich. Haste noch im Hinterkopf welche Autos in der Nähe bzw. Gegenüber standen?
Zoe 2013 (neuer Motor)
Der Übertragungsnetzausbau wird nur durch einen langfristigen Blackout Akzeptanz finden.
Benutzeravatar
Elektromote
 
Beiträge: 273
Registriert: Fr 5. Sep 2014, 09:47

Re: Schramme am Souli

Beitragvon E_souli » Di 7. Jul 2015, 15:53

Eine b Klasse stand rechts neben uns mit örtlichem Kennzeichen
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Schramme am Souli

Beitragvon bash_m » Di 7. Jul 2015, 16:57

Aus diesem Grund habe ich mir eine Dashcam die vorne und hinten aufzeichnet eingebaut, auch während des parkens.
Ob es mir im schlimmsten Fall etwas nützt ist immer noch fraglich, ich fühle mich damit aber auf jeden Fall "sicherer" 8-)
Opel Ampera | Tesla Model ≡ reserviert
Photovoltaikanlage: 9,9kWp
bash_m
 
Beiträge: 181
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 12:29

Re: Schramme am Souli

Beitragvon E_souli » Di 7. Jul 2015, 17:48

bash_m hat geschrieben:
Aus diesem Grund habe ich mir eine Dashcam die vorne und hinten aufzeichnet eingebaut, auch während des parkens.
Ob es mir im schlimmsten Fall etwas nützt ist immer noch fraglich, ich fühle mich damit aber auf jeden Fall "sicherer" 8-)


Ist aber kein Beweismittel - die Polizei nimmt es nicht an - zumal , wenn du unverständlicherweise gg Datenschutz verstösst - LEIDER
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Schramme am Souli

Beitragvon bash_m » Di 7. Jul 2015, 18:08

Ich fürchte du hast größtenteils Recht :(

Es gibt aber auch Ausnahmen (in deinem Fall hätte das jetzt rechtlich wohl nichts genutzt):
Aufnahmen mit Dashcams sind als Beweismittel in Strafprozessen umstritten. Das Amtsgericht Nienburg hat die Bilder jetzt in einem Fall erstmals zugelassen - weil die Kamera zu einem ganz bestimmten Zeitpunkt angeschaltet worden war.

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/dashcam-als-beweismittel-vor-gericht-zulaessig-a-1030116.html

Selbst wenn, bei uns auf dem Land kennt "Jeder Jeden"... Frag mich wie derjenige reagieren würde wenn man an seiner Haustüre klopft :roll:

Aber Schade um deinen Souli :(
Opel Ampera | Tesla Model ≡ reserviert
Photovoltaikanlage: 9,9kWp
bash_m
 
Beiträge: 181
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 12:29

Re: Schramme am Souli

Beitragvon Elektromote » Di 7. Jul 2015, 18:46

Man muss ja nicht sagen, dass man nen Videos gedreht hat, sondern das man eine Vermutung hat oder es eben gesehen hat. Die Polizei wird dann schon ermitteln.
Zoe 2013 (neuer Motor)
Der Übertragungsnetzausbau wird nur durch einen langfristigen Blackout Akzeptanz finden.
Benutzeravatar
Elektromote
 
Beiträge: 273
Registriert: Fr 5. Sep 2014, 09:47

Re: Schramme am Souli

Beitragvon 300bar » Di 7. Jul 2015, 19:54

Hallo E_Souli,

Sowas nervt ja wirklich.
Habe dafür überhaupt kein Verständnis. Jeder hat eine Versicherung.
Nur solche Deppen kriegt man leider nie zu fassen.

Hoffe wird nicht allzu teuer.
Gruß Reinhard
------------------------
Kia Soul EV seit April 2015
Benutzeravatar
300bar
 
Beiträge: 789
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 08:35
Wohnort: Gundelfingen

Re: Schramme am Souli

Beitragvon Schwaendi » Di 7. Jul 2015, 20:37

Einfach nur F...(uck)
Seit 7. April 2015 stolzer Besitzer eins Soul EV (Schlumpf :lol: ).
Laufleistung ca. 40'000 Km pro Jahr.
Benutzeravatar
Schwaendi
 
Beiträge: 235
Registriert: So 1. Mär 2015, 23:26
Wohnort: 5330 Bad Zurzach

Re: Schramme am Souli

Beitragvon Zoelibat » Di 7. Jul 2015, 20:52

Dreck! Das schmerzt natürlich. :?
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3357
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Anzeige

Nächste

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste