OVMS für den Soul

Re: OVMS für den Soul

Beitragvon ^tom^ » Di 27. Dez 2016, 11:19

Elko hat geschrieben:

Ach ja, welche angaben stimmen hier, kann mir nicht Vorstellen das mein Motor 52 Grad hat, bei einer Außentemperatur von -2 Grad
Screenshot_2016-12-21-18-09-14.png




Ja, da wirst du dein Vorstellungsvermögen noch ein wenig erweitern müssen!
Auch dein Akku kannst du locker auf 30 Grad bringen wenn es draussen 0 Grad ist!
.....so wie du fährst....und noch einmal Chademo 50kW und schon ist dein Akku schön warm...2mal 50kW hintereinander und dein Akku wird knappe 40 Grad haben.
--
Ab Jan.2016 BMW i3 BEV WP, AC+, DC. I001-15-11-504, dato 13'000km
Ab Juli 2015 KIA Soul EV, Sitzbelüftung, Chademo, dato 33'000km
Bis Juli 2015 i-MiEV 13'500km
2015 1. Verbrenner verkauft (für den KIA)
2016 2. Verbrenner verkauft (für den BMW)
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1206
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 18:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Anzeige

Re: OVMS für den Soul

Beitragvon Elko » Di 27. Dez 2016, 11:41

^tom^ hat geschrieben:
Ja, da wirst du dein Vorstellungsvermögen noch ein wenig erweitern müssen!
Auch dein Akku kannst du locker auf 30 Grad bringen wenn es draussen 0 Grad ist!
.....so wie du fährst....und noch einmal Chademo 50kW und schon ist dein Akku schön warm...2mal 50kW hintereinander und dein Akku wird knappe 40 Grad haben.


Ich fahre mit dem Soul nicht viel anders als mit dem i-MiEV und im Winter hab ich den Akku höchstens auf 25-30 Grad bekommen, aber den Motor auf 50 Grad zu bekommen, nach einer Strecke von 20km wovon 7 davon Stadt mit Stop and Go waren finde ich schon etwas hart, ist der Motor hier wirklich so inefizient ?

Außerdem, wie kann ich den Akku auf 40 Grad bekommen wenn der Soul den Akku Klimatisieren soll :?: heißt soviel wie die Klimatisierung bringt nichts ? oder wann schaltet die ein kurz vor dem Tot der Zelle ?

40 Grad sind auch nicht gerade angenehm für den Akku, zumal ab 50 Grad es schon Schädlich werden kann.

um wieder zum Thema zu kommen, was habt ihr bei Feature 14 eingestellt ? bei 112 kommt bei mir keine Reaktion.

Ich glaube um auch die Übersicht zu wahren wäre es besser für Fragen an das OVMS einen neuen Thread auf zu machen oder nicht ?

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 912
Registriert: Di 10. Sep 2013, 19:31
Wohnort: Berndorf

Re: OVMS für den Soul

Beitragvon Elko » Mi 11. Jan 2017, 08:43

Habs geschafft, fehler lag am Handy, es hat die Benachrichtigungen der App (da unbekannter Quelle) blockiert

Zu was anderem, ich wusste gar nicht das der Soul einen ZEBRA Akku hat der auf 300 Grad vorgeheizt werden muss :lol:
Screenshot_2017-01-01-11-55-58.png


Was ich so herausgefunden hab kommt das wenn der Akku in die - Grade kommt, 2 Grad wurden mir noch als 2 Grad angezeigt, weiter unten hab ich ihn dann nicht mehr erwischt, hier wurde mir dann immer die 252 Grad angezeigt

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 912
Registriert: Di 10. Sep 2013, 19:31
Wohnort: Berndorf

Re: OVMS für den Soul

Beitragvon ^tom^ » Mi 11. Jan 2017, 10:49

Elko hat geschrieben:
Habs geschafft, fehler lag am Handy, es hat die Benachrichtigungen der App (da unbekannter Quelle) blockiert

Zu was anderem, ich wusste gar nicht das der Soul einen ZEBRA Akku hat der auf 300 Grad vorgeheizt werden muss :lol:
Screenshot_2017-01-01-11-55-58.png


Was ich so herausgefunden hab kommt das wenn der Akku in die - Grade kommt, 2 Grad wurden mir noch als 2 Grad angezeigt, weiter unten hab ich ihn dann nicht mehr erwischt, hier wurde mir dann immer die 252 Grad angezeigt

elektrische Grüße
Thomas (Elko)


Mit Dexters neuer Version habe ich auch hier und dort den Wert 252.
Ist mir bei der alten Version nie aufgefallen.
Die Akkutemperatur vom OVMS ist immer der wärmste Wert von allen Blöcken.
--
Ab Jan.2016 BMW i3 BEV WP, AC+, DC. I001-15-11-504, dato 13'000km
Ab Juli 2015 KIA Soul EV, Sitzbelüftung, Chademo, dato 33'000km
Bis Juli 2015 i-MiEV 13'500km
2015 1. Verbrenner verkauft (für den KIA)
2016 2. Verbrenner verkauft (für den BMW)
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1206
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 18:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Re: OVMS für den Soul

Beitragvon Elko » Mi 11. Jan 2017, 11:11

^tom^ hat geschrieben:
Mit Dexters neuer Version habe ich auch hier und dort den Wert 252.
Ist mir bei der alten Version nie aufgefallen.
Die Akkutemperatur vom OVMS ist immer der wärmste Wert von allen Blöcken.


Das Foto stammt von der vorletzten Version, und heute in der Früh hatte ich es auch mit der Letzten (3.12.1)

wäre da nicht der Mittelwert besser ?

also bei einem Wert von 252 müsste mir ja der Akkublock oder zumindest der Schnee wegschmelzen :lol: :lol: :lol:

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 912
Registriert: Di 10. Sep 2013, 19:31
Wohnort: Berndorf

Re: OVMS für den Soul

Beitragvon ^tom^ » Mi 11. Jan 2017, 11:26

Ja dann sage ich das mal so mit der Version.
Die Version wo noch kein KIA als Bild drinn ist, hatte das nicht.
--
Ab Jan.2016 BMW i3 BEV WP, AC+, DC. I001-15-11-504, dato 13'000km
Ab Juli 2015 KIA Soul EV, Sitzbelüftung, Chademo, dato 33'000km
Bis Juli 2015 i-MiEV 13'500km
2015 1. Verbrenner verkauft (für den KIA)
2016 2. Verbrenner verkauft (für den BMW)
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1206
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 18:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Re: OVMS für den Soul

Beitragvon Elko » Fr 20. Jan 2017, 08:04

Guten Morgen zusammen,
Mein Soul, oder besser geagt meine OVMS Box dachte heute ich hab vergessen meinen Wecker zu stellen und weckte mich mit andauernden Benachrichtigungen :lol:
Screenshot_2017-01-20-07-30-29.png
1

Screenshot_2017-01-20-07-30-45.png
2


habe heute zum ersten mal mit der OVMS Box auf Schuko geladen, da meine Wallbox defekt ist, war auch beim Auto unten, es hat geladen und die Benachrichtigungen kamen trotzdem, erst nach dem er wirklich Voll war, hörte sie auf, hatte das auch schon mal wer ?

Dann kommt noch dazu, mein Soul hat bis 20 min vor dem Wegfahren geladen, doch trotzdem ist die Akkutemperatur bei 1 Grad, wird also bei Schukoladung der Akku nicht geheizt (weil zu wenig Leistung ?)
Screenshot_2017-01-20-06-26-32.png
3


elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 912
Registriert: Di 10. Sep 2013, 19:31
Wohnort: Berndorf

Re: OVMS für den Soul

Beitragvon Sheriff » Di 24. Jan 2017, 20:12

Elko hat geschrieben:
Sheriff hat geschrieben:
Hallo Thomas
Ich verfolge diesen Thread jetzt schon seit ein par Tagen mit hohem Interesse.
Den 100%-igen Durchblick fehlt mir allerdings noch. Auf Fasttech.com kann man das OVMS Car Module v2 + alle benötigten Kabel und den Programmer bestellen. Oder gibt es da schon eine bessere Version?
Und weiter möchte ich gerne wissen, ob die Entwicklung der Firmware und die Anleitungen dazu so weit vorgeschritten sind, dass man das auch als Laie hin bekommt.
Vielen Dank für deine Bemühungen und Grüsse vom Namensvetter Thomas (Alias Sheriff) :)



Hallo Thomas,

Selbst für mich als Techniker ist das OVMS nicht gerade eines der leichtesten Übungen, wenn man aber den Kniff raus hat ist es nicht so schwer. Ich bin jetzt schon relativ Sattelfest in der Programmierung, einige Sachen aber schweben bei mir noch in den Sternen, wie ich z.B. die App dazu bringe das sie mir Nachrichten schickt, bei mir ist da eher Schweigen der Lämm....ähh des Soul‘s :P

Die Anleitungen hier im Forum (Seite 21) ist sehr verständlich aufgebaut und auch für Laien die ein wenig technisch versiert sind leicht zu befolgen. Solltest du aber Probleme haben dich zurechtzufinden, hier im Forum Helfen dir (so wie mir) sicher einige weiter.

V2 ist das neue Modell des OVMS Modul,

Die App musst du dir von Dexters Web downloaden, die Originale funkt nicht mit dem Soul

elektrische Grüße
Thomas (Elko)


Hallo Thomas

Hab die Teile bestellt und auch schon bald erhalten. Sogar Zollfrei ;)
Hab mich auch schon dran gemacht die Firmware für den Soul von dexter aufzuspielen. Zuerst ging nichts, weil ja anscheinend mit den PCkit3.5 ein USB-5.0 Volt Problem vorliegt. Dann hab ich das geschnallt und die Volt im "MPLAB IPE v3.51" auf 4.75 Volt reduziert. Das hat dann geklappt und die LED's des OVMS (rot, grün und blaue auf der Platine) haben munter umher geblinkt. Nach dem flashen der Firmware wollte ich das ganze mit "Verify" überprüfen was ebenfalls nach erfolgreich ausgesehen hat. Einen Tag später nochmals alles am USB eingesteckt, musste ich feststellen, dass das OVMS nicht mehr reagiert, oder zumindest keine LED's mehr leuchten. Wenn ich jetzt nochmals probiere die Firmware neu aufzuspielen sieht das Protokoll folgender massen aus:

2017-01-24 19:39:01 +0100 - Completed loading IPE.

*****************************************************
Connecting to MPLAB PICkit 3...

Currently loaded firmware on PICkit 3
Firmware Suite Version.....01.46.14
Firmware type..............dsPIC30F SMPS

Now Downloading new Firmware for target device: PIC18F2685
Downloading AP...
AP download complete
Programming download...

Currently loaded firmware on PICkit 3
Firmware Suite Version.....01.46.14
Firmware type..............PIC18F

Programmer to target power is enabled - VDD = 4.750000 volts.
Target device PIC18F2685 found.
Device ID Revision = 1
2017-01-24 19:48:32 +0100 - Loading hex file. Please wait...
2017-01-24 19:48:33 +0100 - Hex file loaded successfully.

2017-01-24 19:49:03 +0100 - Reading...

The following memory area(s) will be read:
program memory: start address = 0x0, end address = 0x17fff
configuration memory
EEData memory
User Id Memory

Reading...
Read complete
2017-01-24 19:49:19 +0100 - Read complete

Was denkst du. Ist hier alles i.o. oder eventuell das OVMS geschrottet? :cry:

Danke und Grüsse von Thomas
seit August 2013 i-MiEV (Mod. 2013) 20`000 Km
seit 26.03.2015 Kia Soul EV Style
Benutzeravatar
Sheriff
 
Beiträge: 16
Registriert: Fr 11. Apr 2014, 11:49
Wohnort: CH-5430 Wettingen

Re: OVMS für den Soul

Beitragvon Elko » Mi 25. Jan 2017, 07:19

Hallo Thomas,

Mein Programieren der OVMS Box war auch merh Glück als Wissen :lol:

Ich habs nach dieser Anleitung heir gemacht.
http://tff-forum.de/viewtopic.php?f=39&t=223&start=40

soweit ich mich noch erinnern kann muss am Programm ein grüner Button leuchten dann ist es wirklich verbunden, muss un den nächsten Monaten eh mal wieder eine Box für einen Freund von mir Programieren, da mach ich mal ein paar SCs und stelle sie hier online

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 912
Registriert: Di 10. Sep 2013, 19:31
Wohnort: Berndorf

Re: OVMS für den Soul

Beitragvon Sheriff » Fr 17. Mär 2017, 15:01

Elko hat geschrieben:
Hallo Thomas,

Mein Programieren der OVMS Box war auch merh Glück als Wissen :lol:

Ich habs nach dieser Anleitung heir gemacht.
http://tff-forum.de/viewtopic.php?f=39&t=223&start=40

soweit ich mich noch erinnern kann muss am Programm ein grüner Button leuchten dann ist es wirklich verbunden, muss un den nächsten Monaten eh mal wieder eine Box für einen Freund von mir Programieren, da mach ich mal ein paar SCs und stelle sie hier online

elektrische Grüße
Thomas (Elko)


Hallo Thomas

Habe inzwischen meine vermeintlich tote OVMS-Box wieder zum leben erweckt. War irgendwie schon komisch. Die Box hat nach dem flashen der Firmware nicht mehr reagiert, also keine einzige LED mehr geblinkt. Auch nicht wenn die Box am OBD-Stecker im Auto angeschlossen war. Nach mehrmaligen Versuchen mit „Erase“ und erneutem flashen der Firmware hat das Ding plötzlich wieder angefangen zu blinken. Bin jetzt nicht ganz sicher ob es mit einer defekten Firmware-Datei zu tun haben könnte? Habe jetzt die Firmware 3.1.2/KS0.45/V2/V2E8 drauf, und es funktioniert soweit alles. Die Firmware zu finden und herunterladen war für mich ziemlich verwirrend. Habe letztendlich mit copy paste selber etwas zusammen gebastelt, weil ich keine fixfertige hex-Datei von obiger Version zum herunterladen gefunden habe. Wie kommst du jeweils zu der neusten Firmware?

Frage an alle OVMS-Box Nutzer:
In der Android-App unter Features kann man Werte für GPS Stream einstellen. Gibt es da weitere Möglichkeiten für andere Applikationen mit GPS?
Und die Einstellung Minimum SOC ist vermutlich zwecks Warnung bei erreichter Akku-Kapazität, oder?
Wozu sind Car Bits und Can Write Werte?

Ach ja, was ich noch allen OVMS Interessierten aus der Schweiz berichten kann: Mein Modul läuft mit einer Sunrise SIM-Card, genauer gesagt mit einer Schweizer Aldi-Mobile SIM-Card welche das Sunrise Netz nutzt.

Vielen Dank an ALLE und Grüsse aus der Schweiz von Thomas (Sheriff)
seit August 2013 i-MiEV (Mod. 2013) 20`000 Km
seit 26.03.2015 Kia Soul EV Style
Benutzeravatar
Sheriff
 
Beiträge: 16
Registriert: Fr 11. Apr 2014, 11:49
Wohnort: CH-5430 Wettingen

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste