Offizielle Eröffnung 50. FASTNED-Station - ich fahre hin...

Re: Offizielle Eröffnung 50. FASTNED-Station - ich fahre hin

Beitragvon ^tom^ » Mi 20. Jan 2016, 14:30

midimal hat geschrieben:
Romulus hat geschrieben:
Digitaldrucker hat geschrieben:
Mir war wichtig, dass ich mich zu 99,99% (offizielle Uptime) auf die Stationen und Lader verlassen kann und schnell un problemlos weiterkomme.

Genauso halte ich es im geschäftlichen Alltag (und bei Wochenendausflügen mit Familie) und das klappt hervorragend. Eben so einfach und zuverlässig wie tanken an der Tankstelle. Der Preis ist mir dann zweitrangig.



Der Preis ist mir dann zweitrangig. <-- Sorry auf keinen Fall ist er zweitrangig.
Es MUSS doch auch GUT, ZUVERLÄSSIG & NICHT TEUER gehen! 79Cent /KWh sind halt teuer.

Ja, wie sich jedoch rausstellte ist da eigentlichnur der Preis bis 27kWh und somit doch voll im Rahmen.
Anders gesagt, wenn ich den i-MiEV einmalig mit 10kWh betanke und dann nie mehr im gleichen Monat ist der Preis inkl. Infratruktur doch völlig ok.
--
Ab Jan.2016 BMW i3 BEV WP, AC+, DC. I001-15-11-504, dato 13'000km
Ab Juli 2015 KIA Soul EV, Sitzbelüftung, Chademo, dato 33'000km
Bis Juli 2015 i-MiEV 13'500km
2015 1. Verbrenner verkauft (für den KIA)
2016 2. Verbrenner verkauft (für den BMW)
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1208
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 18:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Anzeige

Re: Offizielle Eröffnung 50. FASTNED-Station - ich fahre hin

Beitragvon Tho » Mi 20. Jan 2016, 14:32

Irgendwie muss der Betreiber die Ladestation aber auch finanzieren, sonst kann er ja keine errichten.

Der Preis ist doch eine kalkulierte Größe und kein Wunsch nach Kosten/km. ;)
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5604
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Offizielle Eröffnung 50. FASTNED-Station - ich fahre hin

Beitragvon moxl » Mi 20. Jan 2016, 16:37

Ich finde 35ct/kWh nicht besonders viel. Das ist 20-30% über dem normalen Strompreis in Deutschland. Klar kommt dann noch 12€/Monat dazu aber auch das ist nicht viel. Und wie schon oben gerechnet lohnt sich das ab der 2. Ladung bzw. mit dem Soul schon ab der ersten...
BEV 2020 - ik warte dir. Solange fahre ich jetzt Pedelec...

70-100 km Reichweite
ca. 0,5kWh/100km Verbrauch

10.10.2016 - 1000 km gefahren
moxl
 
Beiträge: 560
Registriert: Fr 28. Aug 2015, 11:18

Re: Offizielle Eröffnung 50. FASTNED-Station - ich fahre hin

Beitragvon Spüli » Mi 20. Jan 2016, 16:56

Teekay berichtete davon, das das Abo auch tageweise berechnet wird. Man kann also auch für einen Kurzurlaub ein Abo abschließen und dann auf den Tag genau kündigen.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2538
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Re: Offizielle Eröffnung 50. FASTNED-Station - ich fahre hin

Beitragvon midimal » Mi 20. Jan 2016, 18:17

moxl hat geschrieben:
Ich finde 35ct/kWh nicht besonders viel. Das ist 20-30% über dem normalen Strompreis in Deutschland. Klar kommt dann noch 12€/Monat dazu aber auch das ist nicht viel. Und wie schon oben gerechnet lohnt sich das ab der 2. Ladung bzw. mit dem Soul schon ab der ersten...


35ct ist auch net billig aber OK (leben und leben lassen :))
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5921
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Offizielle Eröffnung 50. FASTNED-Station - ich fahre hin

Beitragvon moxl » Mi 20. Jan 2016, 18:18

Das wird ja immer Kundenfreundlicher :-)
BEV 2020 - ik warte dir. Solange fahre ich jetzt Pedelec...

70-100 km Reichweite
ca. 0,5kWh/100km Verbrauch

10.10.2016 - 1000 km gefahren
moxl
 
Beiträge: 560
Registriert: Fr 28. Aug 2015, 11:18

Re: Offizielle Eröffnung 50. FASTNED-Station - ich fahre hin

Beitragvon Digitaldrucker » Mi 20. Jan 2016, 19:10

Die Preise muss wohl jeder selbst für sich einschätzen, ob das "teuer" ist oder nicht...
Wer sich ein 30.000 EUR E-Auto kauft um zu sparen ist wohl auf dem Holzweg.. wenngleich ich zugegeben auch immer noch glaube oder hoffe, dass sich das rechnet.. nicht nach einem halben Jahr, aber nach 4 Jahren oder 7-8 Jahren muss man halt mal alle Kosten einem gleichwertigen Verbrenner gegenüberstellen...

Die Ladung dort hat nach der Eröffnung der CEO spendiert, langsam kennt man sich ja.. :lol:
Glaube aber für alle, die geladen haben.. gehört ja zum guten Ton..

Bin grad in Venlo und hab schon wieder reichlich vollgeladen.. bin 14:58 Uhr dort weggefahren - klar geht Zeit bei drauf - und dennoch ist es schon beeindruckend wie schnell und unkompliziert man hier mit Schnellladern weiterkommt, die hier gar nicht so ungünstig stehen (war kein Fastned dabei), auch wenn es manchmal ungünstig aussieht.. und einer auch zugeparkt war.. bin ich doch glatt noch einen von meinen Aufklebern losgeworden.. :lol:
Bilder folgen.

Werde jetzt hier im Hotel erstmal was schönes warmes essen, bevor es auf die letzten 300 km geht, von denen speziell die letzten 200 km sicher schwierig werden, wegen Steigungen.. und bin aufs Wetter gespannt..

Hier hatte ich ja auf der Autobahn sogar mal einen Verbrauch von 14,4 kWh/100 km bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 63 km/h, 3°C und weitestgehend trockener Strasse.. *g*
KIA Soul EV bestellt 15.06.15, produziert 18.06., 30.07. in D, seit 13.08.15 unter Strom - "Sag mal wo kommst Du denn her?" - "Aus Korea, bitte sehr!" :lol: Aktuell: 40.070 km; 23.06.17: Reservation Holder ;); Kona :thumb:
Benutzeravatar
Digitaldrucker
 
Beiträge: 473
Registriert: Sa 23. Mai 2015, 17:07
Wohnort: Einbeck

Re: Offizielle Eröffnung 50. FASTNED-Station - ich fahre hin

Beitragvon E_souli » Mi 20. Jan 2016, 19:15

super

Guten Hunger und Gute Fahrt nach Dortmund !

Du schaffst das und wirst verdient ins Bett fallen, wenn du daheim angekommen bist :mrgreen:
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Offizielle Eröffnung 50. FASTNED-Station - ich fahre hin

Beitragvon Digitaldrucker » So 14. Feb 2016, 15:20

Soo... wie zugesagt bin ich ja noch eine Übersicht über meine Tour schuldig.

Da ich in den letzten Wochen tierisch zu tun hatte, hat es sich so verzögert.

Weiterhin ist die Tage die Rechnung von TNM eingetrudelt, so dass ich die "selbst errechneten" kWh-Mengen teils durch die realen Werte ersetzen konnte. Die Säulen selbst machten leider keine konkrete Anzeige.

Anbei unten meine Tourdaten in Form einer PDF-Datei.

Die Zeit der Ladedauer ist immer grob anhand der Uhrzeiten festgehalten worden, also nicht auf die Sekunde genau, die Lademenge grob selbst überschlagen (grau), nur bei den TNM-Ladungen habe ich nachträglich die korrekten Werte (schwarz) eingetragen - dort dann auch die exakte Ladedauer.

Interessant sind sicher die unterschiedlichen Durchschnittsverbräuche und -geschwindigkeiten von 14,4 kWh/100 km auf ebener NL-Autobahn mit um 90 km/h, ungefähr 16 kWh/100 km bei sinniger Überlandfahrt mit Heizung - bis hin zu 24 kWh/100 km bei zügiger progressiver Autobahnfahrt mit stets max. 120 km/h auf ebener niederländischer Autobahn mit einer aus dieser Fahrweise resultierenden Durchschnittsgeschwindigkeit von 100 km/h!!! auf dieser gut 50 km langen Etappe...

Insgesamt bin ich sehr zufrieden gewesen und die Tour war absolut problemlos und im Nachhinein zu keiner Zeit von irgendwelchen realen Reichweitenängsten geplagt - kein Wunder bei Etappen von maximal rund 100 km Länge, die der Soul bei angepasster Fahrweise IMMER locker schafft.

Der Grund, warum ich hier und da mal auf 94% voll gemacht habe, waren unbekannte Streckenverläufe oder speziell bei den letzten 1-2 Etappen auf der Heimreise extrem unterschiedliche Temperaturen und Höhenprofile, die ich ohne Nachladen schaffen wollte. Zumal ich die Schnarchlader hätte eh nicht freischalten können...

In NL teils 3°C und topfeben - von Paderborn zu mir nach Hause nachts um 03:00 Uhr ordentliche Minusgrade, sofort aus Paderborn raus km-lang steil bergauf... da bin ich echt mit unter 60 km/h lang geschlichen, zumal der wirklich starke Nebels auch gar nicht mehr zuließ... im weiteren Verlauf waren die Steigungen dann nicht mehr so arg, Temperaturen bis -12°C... die Straßen an sich frei, keine Schneeschicht, die Nokian WR D4 haben sich dennoch mehr als bewährt, der Reifen ist für meinen Geschmack wirklich sehr gut.

Mit dem Wetter hatte ich - trotz 20. Januar - extrem Glück, wenig Regen, auf 90% kein Schnee, teils Plusgrade...
Die wenigen Höhenmeter in NL trugen sicher zum positiven Verlauf bei.



Ob ich diese Tour heute noch mal so schaffen würde, weiß ich nicht. Aktuell lautet meine Anzeige bei 83%-Ladung auf 102 km Reichweite, bei der letzten Ladung erstmalig wieder 1 km mehr... da hätte ich doch etwas Bammel...

Wenngleich ich im Alltagsbetrieb mit der letzten Ladung dann trotzdem bei 23 Fahren (sehr viele sehr kurze Strecken, wie bei mir üblich) 117 km fuhr und noch 12 km Rest hatte (von SOC 83% auf 11%).
Ist aber trotzdem was anderes als 100 km Autobahn am Stück.
Ok, würde sicher auch gehen, wenn man richtig mit dem Auto umgeht... ;)
KIA Soul EV bestellt 15.06.15, produziert 18.06., 30.07. in D, seit 13.08.15 unter Strom - "Sag mal wo kommst Du denn her?" - "Aus Korea, bitte sehr!" :lol: Aktuell: 40.070 km; 23.06.17: Reservation Holder ;); Kona :thumb:
Benutzeravatar
Digitaldrucker
 
Beiträge: 473
Registriert: Sa 23. Mai 2015, 17:07
Wohnort: Einbeck

Re: Offizielle Eröffnung 50. FASTNED-Station - ich fahre hin

Beitragvon e-rwin » So 14. Feb 2016, 17:32

Danke für diesen interessanten Bericht und die Auswertung. Die Verbrauchsdaten passen auch zu meinem Fahrprofil, das ist in Anbetracht einigen anderen Themen hier erstmal beruhigend.
Kia Soul EV seit 28.08.2015
e-rwin
 
Beiträge: 69
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 19:54
Wohnort: Hauptstadtregion

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Kia Soul EV

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste