liegen geblieben

Re: liegen geblieben

Beitragvon Tho » So 10. Mai 2015, 13:01

Hermsdorf: Not-Aus gedrückt? Die hängt manchmal, Reboot hilft...
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5600
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Anzeige

Re: liegen geblieben

Beitragvon E_souli » So 10. Mai 2015, 13:30

Jetzt geht gar nix mehr

Werkstattwagen kommt
Dateianhänge
IMAG0994.jpg
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: liegen geblieben

Beitragvon Marco » So 10. Mai 2015, 14:09

E_souli hat geschrieben:
Danke für den Vorwurf
So ist das Leben
Ich kanns nicht ändern, aber im Sommer nach Dresden geht's mit dem Verbrenner, dann klappt es wenigstens.
Den Kompromiss musste ich meiner besseren Hälfte versprechen.


Dein Fahrprofil passt ehrlich gesagt eher zu nem Tesla :lol:
Ich habe aus 11 Stunden nach Heidelberg meine Schlüsse gezogen, dass erst einmal die Autobahnen mit Schnelladern ausgestattet werden müssen, bis ich wieder den Soul für weitere Strecken nehme.
Benutzeravatar
Marco
 
Beiträge: 569
Registriert: Do 12. Jun 2014, 18:33

Re: liegen geblieben

Beitragvon Marco » So 10. Mai 2015, 14:11

E_souli hat geschrieben:
Jetzt geht gar nix mehr

Werkstattwagen kommt

Ich drücke alle Daumen!!!!
Benutzeravatar
Marco
 
Beiträge: 569
Registriert: Do 12. Jun 2014, 18:33

Re: liegen geblieben

Beitragvon E_souli » So 10. Mai 2015, 14:21

Jetzt würde 10 min Schukonuckeln am Generator gemacht, jetzt nuckelt Souli an der AC Säule.
Gleich geht's schon weiter zum Chademo
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: liegen geblieben

Beitragvon E_souli » So 10. Mai 2015, 14:23

Nein Marco, das ist halt so wenn man sich auf was verlässt und verlassen wird

Richtung Osten nicht mehr mit nen E Mobil, sonst problemlos bis lang
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: liegen geblieben

Beitragvon TeeKay » So 10. Mai 2015, 14:41

Richtung Osten = alles ab der Grenze zu den neuen Bundesländern? Tz...

Ab der deutsch-polnischen Grenze wirds schwierig - aber selbst dort kam ich schon bis nach Wroclaw. Über Tschechien/Slowakei kämst du mit dem Soul sogar bis in die Ukraine mit Chademo-Ladungen.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10831
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: liegen geblieben

Beitragvon André » So 10. Mai 2015, 14:57

Grins...das ist Künstlerpech bei dem Abenteuer, also eher ein Ritterschlag und kein Makel.
P.s.: Seit ALDI-Süd seine erste Säule in Düsseldorf hat wünsche ich mir ALDI - Märkte an die Autobahnen, statt Tank & Rast. Zumal bis heute noch nicht diskriminierungsfreies Tripleladen dabei rauskommen muss. Kommt mir jetzt bitte niemand mit den Öffnungszeiten von Onkel ALDI ...
www.ews-schoenau.de
Atomstromlos. Klimafreundlich. Bürgereigen. Genossenschaft. Bundesweit!
Benutzeravatar
André
 
Beiträge: 715
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 23:45

Re: liegen geblieben

Beitragvon TeeKay » So 10. Mai 2015, 15:07

Warst du schonmal bei Tank&Rast? Die sind doch immer leer. Und wenn man sich die Preise anschaut, weiß man auch weshalb. Das wird bei den (wie immer nur) geplanten Schnellladern auch nicht anders werden.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10831
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: liegen geblieben

Beitragvon Marco » So 10. Mai 2015, 15:08

Was nützt immer nur EINE Säule. Die Ausfall- bzw. Besetztquote ist da immer recht hoch.
Mir neulich in Brinkum passiert. Säule von nem Leaf-Fahrer besetzt, der eigentlich schon 100% geladen war.
Vom Fahrer keine Spur, ich war vielleicht sauer...
Und nebenan 4 (!) Supercharger frei...
Zuletzt geändert von Marco am So 10. Mai 2015, 15:36, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Marco
 
Beiträge: 569
Registriert: Do 12. Jun 2014, 18:33

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Kia Soul EV

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste