Laut MM kaum Soul-EV Kaeufer in -D- die gehen angebl. nach N

Re: Laut MM kaum Soul-EV Kaeufer in -D- die gehen angebl. na

Beitragvon Keepout » Mi 16. Dez 2015, 11:17

[quote="JuergenII Gut VW war so blöd und hat sich erwischen lassen, obwohl sie wussten, dass etwas im Busch lag. Die anderen hatten Glück und können still und leise darauf reagieren.[/quote]

Reagieren können sie schon, aber im Nachhinein kann kein Hersteller etwas aus der Welt schaffen, das er illegal in ein Fahrzeug eingeschmuggelt hat. Es gilt wie immer: Rauskommen tut alles, nur fraglich, wann!
Keepout
 
Beiträge: 445
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 12:45
Wohnort: Arlberg

Anzeige

Re: Laut MM kaum Soul-EV Kaeufer in -D- die gehen angebl. na

Beitragvon Karlsson » Mi 16. Dez 2015, 11:21

Ähm, auch wenn VW bei vielen hier ein rotes Tuch ist, die DUH hat es überrascht, dass nun ausgerechnet VW dran ist, wo die motorentechnisch noch eher zu den besseren zählen. Das sollte man nicht vergessen, auch wenn die Schummelei natürlich gar nicht geht. Aber so tun, als ob die VWs allein schmutzig wären, geht doch etwas an der Realität vorbei.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12602
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Laut MM kaum Soul-EV Kaeufer in -D- die gehen angebl. na

Beitragvon MarkusD » Mi 16. Dez 2015, 12:05

Karlsson hat geschrieben:
..., dass nun ausgerechnet VW dran ist, wo die motorentechnisch noch eher zu den besseren zählen.
Exakt. Motorentechnisch.
Das sagt ja noch nichts darüber aus, ob die auch abgastechnisch zu den besseren zählen.

Das ist ungfähr so wie vor einigen Jahren, als auf vielen Produkten (z.B. auch Seife und Zahnpasta) stand: Auf FCKW geprüft.

Gruß
Markus
MarkusD
 

Re: Laut MM kaum Soul-EV Kaeufer in -D- die gehen angebl. na

Beitragvon Starmanager » Mi 16. Dez 2015, 12:33

Karlsson hat geschrieben:
Ähm, auch wenn VW bei vielen hier ein rotes Tuch ist, die DUH hat es überrascht, dass nun ausgerechnet VW dran ist, wo die motorentechnisch noch eher zu den besseren zählen. Das sollte man nicht vergessen, auch wenn die Schummelei natürlich gar nicht geht. Aber so tun, als ob die VWs allein schmutzig wären, geht doch etwas an der Realität vorbei.


Ha das mit den guten Motoren bei VW ist von Gestern. Heute wird nur noch gemurxt und auf dem Ruecken des Kunden repariert. Thema Steuerkette anstelle von Zahnriemen... alles verschlimmbessert.
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1061
Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Re: Laut MM kaum Soul-EV Kaeufer in -D- die gehen angebl. na

Beitragvon Karlsson » Mi 16. Dez 2015, 13:19

Inzwischen sind sie wohl zum Zahnriemen zurück.
Früher....Also mein 1.9TD von 1995 war Grütze. 1999 hatten wir einen Octavia 1.9TDI 110PS gekauft, der Wagen war top. Der Motor sowieso.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12602
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Laut MM kaum Soul-EV Kaeufer in -D- die gehen angebl. na

Beitragvon 300bar » Mi 16. Dez 2015, 13:55

Karlsson hat geschrieben:
Ähm, auch wenn VW bei vielen hier ein rotes Tuch ist,

Ich sehe VW eher als synonym für die gelebte Praxis der Automobilhersteller.
Ich bin davon überzeugt, dass so ziemlich alle Hersteller in irgendeiner Form manipulieren.
VW hat dem Ganzen jetzt nur einen Namen gegeben. Deshalb wird dieser Hersteller in diesem Zusammenhang öfters genannt.

Letztlich glaube ich, dass die Aktion am Ende etwas Gutes hat, weil nun alle Hersteller verstärkt an alternativen, nicht fossilen, Antriebstechniken arbeiten werden. Und da gibt momentan nur wenige Alternativen. ;)
Gruß Reinhard
------------------------
Kia Soul EV seit April 2015
Benutzeravatar
300bar
 
Beiträge: 789
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 08:35
Wohnort: Gundelfingen

Re: Laut MM kaum Soul-EV Kaeufer in -D- die gehen angebl. na

Beitragvon mcb » Mi 16. Dez 2015, 14:06

Karlsson hat geschrieben:
Inzwischen sind sie wohl zum Zahnriemen zurück.
Früher....Also mein 1.9TD von 1995 war Grütze. 1999 hatten wir einen Octavia 1.9TDI 110PS gekauft, der Wagen war top. Der Motor sowieso.


Da durfte er auch noch rußen... :mrgreen:
ich hatte ihn im Cabrio und im Alhambra.

aber back to...

wenn hier gerade so schön diskutiert wird von wegen Ökodeckmantel, wie hoch ist denn der "voll"-EV-Zulassungsanteil gegenüber den Verbrennern bei den genannten Herstellern? Wessen Feigenblatt ist denn da am größten?

Ich sehe es übrigens auch so, jedes EV, egal wo gekauft-zugelassen-gefahren, ist doch positiv (wenn es mit Erneuerbaren geladen/gefahren wird) oder nicht? Darum geht es doch am Ende. Wenn unser EU Recht solcherlei Dinge wie bei KIA zulässt, so what...
Hat mal jemand geforscht wie vielen i3s, e-Golfs, e-ups usw. es genauso geht, in der EU die Erstzulassung und dann ab nach N?
cu Marco
Seit 29.09.2015 mit Kia Soul im Titangraumet. und allen Extras :mrgreen:
Bestellt 30.7.15, zugelassen 29.9.15 mit ne'm E
Verbrauch: 14,6-22,1 kWh/100km laut BC
Benutzeravatar
mcb
 
Beiträge: 252
Registriert: Di 10. Mär 2015, 21:12
Wohnort: 99439

Re: Laut MM kaum Soul-EV Kaeufer in -D- die gehen angebl. na

Beitragvon Karlsson » Mi 16. Dez 2015, 14:52

Dass Kia mehr EV verkauft, um den Schnitt zu drücken, stimmt so aber auch nicht. Die Fahrzeuge würden ja sowieso in Norwegen verkauft, wo die Nachfrage da ist.

Gut wäre es, wenn Kia zusätzlich zu den norwegischen EV welche in der EU verkaufen würde.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12602
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Laut MM kaum Soul-EV Kaeufer in -D- die gehen angebl. na

Beitragvon Keepout » Mi 16. Dez 2015, 22:44

Mit dem Durchlaufposten Deutschland heben sie die EV Zulassungszahlen in der EU - denn die Flotenverbrauchsbegrenzung gilt für die EU.
Keepout
 
Beiträge: 445
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 12:45
Wohnort: Arlberg

Re: Laut MM kaum Soul-EV Kaeufer in -D- die gehen angebl. na

Beitragvon Karlsson » Mi 16. Dez 2015, 22:45

Ja, das ist mir klar. Ehrlich wäre es halt, die Fahrzeuge wirklich in der EU zu verkaufen.
Zusätzlich zu der Nachfrage in Norwegen. Da müsste man aber wohl den Preis etwas anpassen.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12602
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste