Laden abbrechen

Re: Laden abbrechen

Beitragvon ev4all » Fr 20. Mai 2016, 18:46

Hab's gefunden: https://code.google.com/archive/p/open- ... asics.wiki

Unter "Proximity" ist es beschrieben.
≡ | Zoe Q90 (2017-) | Brammo Empulse (2014-) | Zoe Q210 (2016-17) | Nissan Leaf (2013-16) | Flyer X S-Pedelec | 9,5 kWp PV
Benutzeravatar
ev4all
 
Beiträge: 1281
Registriert: So 9. Jun 2013, 10:02
Wohnort: Solling

Anzeige

Re: Laden abbrechen

Beitragvon tilli11 » Fr 20. Mai 2016, 19:15

ev4all hat geschrieben:
Hab's gefunden: https://code.google.com/archive/p/open- ... asics.wiki

Unter "Proximity" ist es beschrieben.


Super ! Danke für den Link. Sehr interessant.

Ich werde morgen mal mein Kabel durchmessen.

Grüße

Gunnar
Benutzeravatar
tilli11
 
Beiträge: 83
Registriert: Fr 8. Apr 2016, 13:49

Re: Laden abbrechen

Beitragvon ev4all » Fr 20. Mai 2016, 19:30

Gerne.

Grüße,
Ralph
≡ | Zoe Q90 (2017-) | Brammo Empulse (2014-) | Zoe Q210 (2016-17) | Nissan Leaf (2013-16) | Flyer X S-Pedelec | 9,5 kWp PV
Benutzeravatar
ev4all
 
Beiträge: 1281
Registriert: So 9. Jun 2013, 10:02
Wohnort: Solling

Re: Laden abbrechen

Beitragvon wisi79 » So 22. Mai 2016, 07:25

Also bei dir blinken die LED weiter nach abziehen des Steckers, hab ich das so richtig verstanden?
Dieses Verhalten habe ich bei meinem nur wenn ich den Startknopf gedrückt habe, dann muss ich nochmal mit dem Startknopf abstellen und wieder starten. 8-)

lg Jürgen
Endlich geräuschlos mit dem Soul gleiten. :D
wisi79
 
Beiträge: 11
Registriert: Di 24. Sep 2013, 13:31

Re: Laden abbrechen

Beitragvon tilli11 » So 22. Mai 2016, 08:04

Hallo Jürgen,

nein - die LED blinken weiter wenn ich den Entriegelungsknopf am Typ 1 Stecker drücke. Wenn ich den Stecker abziehe hört das Laden natürlich auf. Irgendwie sollte das Laden (Stromfluß am Ladestecker) ja unterbrochen werden BEVOR man den Stecker abzieht, um die Kontakte zu schonen.

Ich verfolge momentan die Spur von Ralph mit der Widerstandsänderung am PP-Kontakt und habe parallel über meinen Händler bei den KIA-Spezialisten angefragt.

Grüße

Gunnar
Benutzeravatar
tilli11
 
Beiträge: 83
Registriert: Fr 8. Apr 2016, 13:49

Re: Laden abbrechen

Beitragvon tilli11 » So 22. Mai 2016, 11:18

So - ich habe nun mal mein Kabel gemessen und am fahrzeugseitigen (Typ 1) Stecker kann ich genau die Reaktion messen, wie es in dem Link von Ralph beschrieben ist. An Proximity gegen Masse habe ich ungedrückt 150 Ohm und mit gedrücktem Taster 480 Ohm. Kabel sollte somit in Ordnung sein.

Also kann ja nun nur das Unterbrechen des Stromflusses durch voreilenden Pilot-Kontakt erfolgen oder gar nicht, was meines Erachtens für die Stecker- (und Buchsen-) Kontakte fatal wäre.

Ich bin noch gespannt auf die Antwort von KIA.

Eigentlich lesen doch hier auch die Spezialisten der Elektrikerzunft und Wallboxhersteller mit. Es wundert mich, das von dieser Seite niemand eine klare Aussage zu diesem Thema hat.

Grüße

Gunnar
Benutzeravatar
tilli11
 
Beiträge: 83
Registriert: Fr 8. Apr 2016, 13:49

Re: Laden abbrechen

Beitragvon tilli11 » Fr 3. Jun 2016, 15:51

Leider habe ich von KIA auch keine ordentliche Aussage bekommen können ob mit Druck auf den Taster am Typ1 Stecker das Laden nun abgebrochen wird oder nicht. Das wäre eine Angelegenheit der Software der Ladestation.

Nun hatte ich die Möglichkeit das ganze mit einem ICCB mit Anzeige des aktuellen Stromes zu testen. Also mit Tastenbetätigung am Stecker geht der Ladestrom tatsächlich auf wenige mA runter - also ist somit sofort ein sicheres Trennen der Verbindung möglich. Was mich dabei nur wundert ist das die Lade-LED am Fahrzeug unbeirrt weiter blinken, auch nach längerem Festhalten des Tasters.

Grüße

Gunnar
Benutzeravatar
tilli11
 
Beiträge: 83
Registriert: Fr 8. Apr 2016, 13:49

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste