Kuriosum Typ(schlüsselnummer)

Re: Kuriosum Typ(schlüsselnummer)

Beitragvon chicco » Do 26. Jan 2017, 21:27

Ich greife diesen doch schon etwas älteren Thread wieder auf, weil ich jetzt ebenfalls auf die kuriose Eintragung in meinen Fahrzeugpapieren gestoßen bin. Habe meinen neuen Soul EV dieser Tage zugelassen und dabei festgestellt: In meinem Fahrzeugbrief und -schein steht bei der Nennleistung unter "P.2"= 25 kW!
Der Soul wird doch sonst überall mit 81 kW beworben, weshalb dann 25 kW in den Papieren. Dies soll angeblich der "höchsten 30-Minuten-Leistung" entsprechen, aber weshalb wird nich die "höchste Nennleistung", also 81 kW, eingetragen?
Welche Leistung in kW ist denn bei Euch unter "P.2" eingetragen? Ist es so, dass bei allen "neueren" Zulassungen nur noch 25 kW in den Papieren steht?

Beste Grüße
Volker
Bin jetzt auch elektrisch mobil :geek: :
- KIA Soul EV Play-Komfort, blau-weiß, EZ 01/2017
- E-Bike Cone Pali-MTB-FS-90 (Fully Mountainbike), seit 04/2015
Benutzeravatar
chicco
 
Beiträge: 25
Registriert: Do 1. Dez 2016, 15:23
Wohnort: Baden-Württemberg

Anzeige

Re: Kuriosum Typ(schlüsselnummer)

Beitragvon ^tom^ » Do 26. Jan 2017, 22:41

chicco hat geschrieben:
Ich greife diesen doch schon etwas älteren Thread wieder auf, weil ich jetzt ebenfalls auf die kuriose Eintragung in meinen Fahrzeugpapieren gestoßen bin. Habe meinen neuen Soul EV dieser Tage zugelassen und dabei festgestellt: In meinem Fahrzeugbrief und -schein steht bei der Nennleistung unter "P.2"= 25 kW!
Der Soul wird doch sonst überall mit 81 kW beworben, weshalb dann 25 kW in den Papieren. Dies soll angeblich der "höchsten 30-Minuten-Leistung" entsprechen, aber weshalb wird nich die "höchste Nennleistung", also 81 kW, eingetragen?
Welche Leistung in kW ist denn bei Euch unter "P.2" eingetragen? Ist es so, dass bei allen "neueren" Zulassungen nur noch 25 kW in den Papieren steht?

Beste Grüße
Volker



Da ist die Dauerleistung die während 30 Minuten kontinutierlich vom Motor abgegeben werden kann!

Je nach Steuereinstufung ist dies dann für die Steuerberechnung massgebend. So war das zumnindest z.B. im Kt. Aargau, jetzt aber nicht mehr....Das war dann wohl zu günstig, denn selbst ein Tesla hat da wenig kW....
--
Ab Jan.2016 BMW i3 BEV WP, AC+, DC. I001-15-11-504, dato 13'000km
Ab Juli 2015 KIA Soul EV, Sitzbelüftung, Chademo, dato 33'000km
Bis Juli 2015 i-MiEV 13'500km
2015 1. Verbrenner verkauft (für den KIA)
2016 2. Verbrenner verkauft (für den BMW)
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1214
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 18:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Re: Kuriosum Typ(schlüsselnummer)

Beitragvon chicco » Fr 27. Jan 2017, 11:17

Danke Tom, das hab ich soweit kapiert.
Meine Frage zielt hauptsächlich darauf ab, ob die Eintragung der 25 kW als Nennleistung in den Fahrzeugpapieren richtig ist, oder ob ich das bei der Zulassungsstelle auf 81 kW ändern lassen kann?
Ist denn bei Euch anderen Soul EV-Fahrern 25 kW oder 81 kW eingetragen?

Grüße
chicco
Bin jetzt auch elektrisch mobil :geek: :
- KIA Soul EV Play-Komfort, blau-weiß, EZ 01/2017
- E-Bike Cone Pali-MTB-FS-90 (Fully Mountainbike), seit 04/2015
Benutzeravatar
chicco
 
Beiträge: 25
Registriert: Do 1. Dez 2016, 15:23
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Kuriosum Typ(schlüsselnummer)

Beitragvon Poolcrack » Fr 27. Jan 2017, 11:29

Wieso solltest Du das tun wollen? Damit Du freiwillig höhere Versicherungsbeiträge bezahlst? Zur Info beim i3: 75 kW (125 max), Tesla S85: 69 kW (270 max), ...
i3 BEV (SW: I001-17-07-500), BJ 04/2014, LL >85.000 km, Gesamtdurchschnitt 12,8 kWh/100 km im BC (=netto)
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 2001
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 18:34

Re: Kuriosum Typ(schlüsselnummer)

Beitragvon e_el » Fr 27. Jan 2017, 12:24

Hier Ö auch 24,6kW als P2 Leistung eingetragen.

Ich bin auf die Entwicklung der Motorsteuer gespannt. Aktuell ist ja keine zu Zahlen... Wird bei Wiedereinführung auf Dauer od. Spitzenleistung zu zahlen sein.... :?:
e_el
 
Beiträge: 66
Registriert: So 2. Aug 2015, 19:38

Re: Kuriosum Typ(schlüsselnummer)

Beitragvon chicco » Sa 28. Jan 2017, 00:36

Poolcrack hat geschrieben:
Wieso solltest Du das tun wollen? Damit Du freiwillig höhere Versicherungsbeiträge bezahlst? Zur Info beim i3: 75 kW (125 max), Tesla S85: 69 kW (270 max), ...

Natürlich will ich nicht freiwillig höhere Versicherungsbeiträge bezahlen. Ich dachte eher daran, dass es bei einem evtl. Weiterverkauf Probleme gibt, wenn ein möglicher Kaufinteressent da nur 25 kW liest, statt 81 kW :roll:
Bin jetzt auch elektrisch mobil :geek: :
- KIA Soul EV Play-Komfort, blau-weiß, EZ 01/2017
- E-Bike Cone Pali-MTB-FS-90 (Fully Mountainbike), seit 04/2015
Benutzeravatar
chicco
 
Beiträge: 25
Registriert: Do 1. Dez 2016, 15:23
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Kuriosum Typ(schlüsselnummer)

Beitragvon Souldriver » So 29. Jan 2017, 12:04

Verbrauchsangabe statt Leistungsangaben!
Fakt ist das es sich um Urkundenfälschung von Amts wegen handelt. Es wird nicht die KW (Leistung) sondern der KW/h Wert (Verbrauch) angegeben. Im Fahrzeugschein steht aber :Nennleistung in KW! Um einen Vergleich zwischen Verbrennen und E- Fahrzeugen zu verhindern wurde das mal so Beschlossen. Das Ziel liegt auf der Hand. Verkauf mal dein Auto mit 34 Ps - ein Krankenfahrstuhl hat mehr! Wie soll ich einem Interessenten Beweisen wieviel KW das Auto hat? Telefonisch wurde mir gesagt das der Interessent sich ja reinsetzen kann und dann wird er schon merken das der Wagen mehr Leistung hat : :mrgreen:
Das untenstehende habe ich per Mail bekommen :shock: :

Sehr geehrter Herr ......

gern bestätige ich Ihnen hiermit, dass für die Bereitstellung technischer Datensätze (Typdatensätze) an die deutschen Zulassungsbehörden die Entscheidung getroffen wurde, bei Fahrzeugen mit elektrischem Antriebssystem die in der zu Grunde liegenden EG-Typgenehmigung und Übereinstimmungsbescheinigung (CoC = Certificate of Conformity) aufgeführte Angabe für die 30-Minuten-Leistung für das Feld P.2 der Zulassungsdokumente zu verwenden.
Dieser Entscheidung liegt zu Grunde, dass in der Regelung Nr. 85 der Wirtschaftskommission der Vereinten Nationen für Europa (UNECE) neben den Bedingungen für die Genehmigung von Verbrennungsmotoren nur das Prüfverfahren für die 30-Minuten-Leistung elektrischer Antriebssysteme beschrieben wird.

Ich hoffe Ihnen mit dieser Bestätigung gedient zu haben und verbleibe
mit freundlichen Grüßen

F..... W......
Kraftfahrt-Bundesamt
Abteilung Fahrzeugtechnik

24932 Flensburg

Telefon: 0461 316-1441
Telefax: 0461 316-2803

mailto:?...........@kba.de
Internet: http://www.kba.de

Zum nachlesen dieser Regelung 85:

http://www.motor-talk.de/forum/aktion/A ... tId=740444

Also meiner Meinung nach riecht das hier ganz doll nach Benzin..... :mrgreen:
Zuletzt geändert von Souldriver am So 29. Jan 2017, 13:47, insgesamt 2-mal geändert.
Kia Soul EV 25 kW (laut Schein) Bj 9/2015
Audi A6 2,8 150 kW Bj 2013
Audi A4 1,6 74 kW Bj 6/1998
Opel Commodore A Coupé 2,5l 85 kW Bj 4/1971
Opel Rekord A 1,7l 49 KW Bj 4/1964
Umweltfreundlich heißt auch Ressourcen nutzen, Müll vermeiden! :mrgreen:
Benutzeravatar
Souldriver
 
Beiträge: 18
Registriert: So 6. Sep 2015, 16:51
Wohnort: Dörverden

Re: Kuriosum Typ(schlüsselnummer)

Beitragvon cpeter » So 29. Jan 2017, 12:11

e_el hat geschrieben:
Hier Ö auch 24,6kW als P2 Leistung eingetragen.

Seltsam, bei meinem im Jönner 2017 in Österreich zugelassenen neuen Leaf 30 kWh steht im Zulassungsschein bei P2 80 kW.
Seit 01/2017 Nissan Leaf Tekna 30 kWh mit 6,6 kW AC Lader
cpeter
 
Beiträge: 830
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 10:08

Re: Kuriosum Typ(schlüsselnummer)

Beitragvon ^tom^ » So 29. Jan 2017, 20:33

Souldriver hat geschrieben:
Verbrauchsangabe statt Leistungsangaben!


Überlege doch deine Worte nochmals bitte!

Das ist keine Verbrauchsangabe!
Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

da steht doch in den Brief auch ganz klar drinn:
Prüfverfahren für die 30-Minuten-Leistung elektrischer Antriebssysteme
--
Ab Jan.2016 BMW i3 BEV WP, AC+, DC. I001-15-11-504, dato 13'000km
Ab Juli 2015 KIA Soul EV, Sitzbelüftung, Chademo, dato 33'000km
Bis Juli 2015 i-MiEV 13'500km
2015 1. Verbrenner verkauft (für den KIA)
2016 2. Verbrenner verkauft (für den BMW)
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1214
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 18:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Re: Kuriosum Typ(schlüsselnummer)

Beitragvon Poolcrack » So 29. Jan 2017, 20:40

Beim i3 steht in der EU-Übereinstimmungserklärung unter Punkt 52 (Anmerkungen):
zu Nr. 27 (Elektromotor): 75kW/30MIN; Nennleistung 125kW*

So etwas könnte ja KIA auch machen.
i3 BEV (SW: I001-17-07-500), BJ 04/2014, LL >85.000 km, Gesamtdurchschnitt 12,8 kWh/100 km im BC (=netto)
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 2001
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 18:34

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Kia Soul EV

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Gaggl und 3 Gäste