Kia Soul 2018 noch kaufen?

Kia Soul 2018 noch kaufen?

Beitragvon Luporeiter » Di 29. Mai 2018, 19:28

Hallo zusammen,

ich hatte mich schon einiger Zeit mit Elektromobilität beschäftigt und habe vor rund 3-4 Jahren den Zoe und Soul ausgiebig getestet.
Auf Grund vieler Änderungen die im Raum anstanden wurde damals aber kein Elektro-Pkw gekauft.
Zwischendurch habe ich rund 2 Jahre einen Cityel mit Lifepo4 Accus gefahren weil es vom Fahrprofil gut passte.

Jetzt hatte ich die Gelegenheit gehabt einen 18er Soul rund eine Stunde zu fahren und bekomme diesen auch noch fürs Wochenende zum genauen testen auf meinen Fahrstrecken.
Das 18er Modell soll leicht überarbeitet worden zu sein und die Batteriekapazität hat sich ein wenig von 27 auf 30 kW erhöht.
An sich gesehen halten sich somit die Änderungen eher in Grenzen.

Wie dem Netz zu entnehmen ist steht das Nachfolgemodell des Soul fast in den Startlöchern, mit etwas gravierenden Änderungen.

Was meint ihr ist der 18er Soul, fast am Lebenszyklus Ende bei der schnellen Entwicklung und vielen Änderungen auf dem Elektrowagen-Sektor noch ein gutes Angebot?
Der Soul sagt uns unter anderem auch von der Bauweise zu.

Der Ioniq Elektro scheint bei den bezahlbaren Fahrzeugen aktuell am weitesten Entwickelt zu sein und auch von Preis/Leistung recht gut dar stehen.


Zu meinem Fahrprofil, ich fahre mit Fahrgemeischaft einfach 73km (395 Hm. auf 90Hm) zur Arbeit, somit rund 150km zusammen gerechnet, davon 1/3 Autobahn, hier kann mit 100 km/h gefahren werden und 2/3 Landstrasse.

So wie ich es sehe, könnte das im Winter mit dem Soul etwas eng werden, was die Reichweite betrifft?

Danke schon mal für die Rückmeldung.

Grüsse
Luporeiter
 
Beiträge: 47
Registriert: Di 29. Mai 2018, 17:45

Anzeige

Re: Kia Soul 2018 noch kaufen?

Beitragvon Helfried » Di 29. Mai 2018, 19:38

Der Ioniq segelt auf der Autobahn bergab und stromlos 140 km/h, während der Soul so auf etwa 120 km/h kommt.
Insofern würde ich bei den beiden sonst so ähnlichen Fahrzeugen den Ioniq nehmen.
Helfried
 
Beiträge: 8244
Registriert: So 7. Aug 2016, 18:26

Re: Kia Soul 2018 noch kaufen?

Beitragvon Luporeiter » Di 29. Mai 2018, 19:54

Helfried hat geschrieben:
Der Ioniq segelt auf der Autobahn bergab und stromlos 140 km/h, während der Soul so auf etwa 120 km/h kommt.

Hier ist leider, die im Alltag angenehme und praktische Karossenform des Soul, auf jeden Fall eindeutig im Nachteil.
Luporeiter
 
Beiträge: 47
Registriert: Di 29. Mai 2018, 17:45

Re: Kia Soul 2018 noch kaufen?

Beitragvon Helfried » Di 29. Mai 2018, 20:00

Aerodynamik ist bei kleinen Autos wichtiger als Bequemlichkeit. Außerdem habe ich zuvor den Skoda Yeti gehabt, der dem Soul recht ähnlich schaut, und der hatte auch keine besonderen Vorteile gehabt, die mir im Ioniq fehlen würden.
Helfried
 
Beiträge: 8244
Registriert: So 7. Aug 2016, 18:26

Re: Kia Soul 2018 noch kaufen?

Beitragvon Luporeiter » Di 29. Mai 2018, 20:10

Das darfst du meiner Frau sagen, die Mittlerweile eine Allergie gegen normal bauende Autos entwickelt hatte. :lol:
Sie fährt einen Zafira und ich einen 5er Kombi, von daher kenne ich im direkten Vergleich beide Welten und ich kann ihre Sichtweise aber auch vollkommen nachvollziehen.
Die Sitzposition ist schon deutlich ergonomischer und die Rundumsicht mit dem erhöhten Blick auf die Strasse ist besser.
Luporeiter
 
Beiträge: 47
Registriert: Di 29. Mai 2018, 17:45

Re: Kia Soul 2018 noch kaufen?

Beitragvon 300bar » Di 29. Mai 2018, 20:39

Das Platzangebot für Fahrer / Beifahrer ist im Soul wirklich sehr grosszügig.
Mit dem 27er Soul sind die 150km im Winter bei kalten Temperaturen nicht zu machen.
Mit dem 30er könnte es sehr eng werden. Ein 10 Minuten Stopp an DC würde reichen.
Gruß Reinhard
------------------------
Kia Soul EV seit April 2015
Nissan Leaf 2. Zero Edtion seit Juni 2018
Benutzeravatar
300bar
 
Beiträge: 1176
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 09:35
Wohnort: Gundelfingen

Re: Kia Soul 2018 noch kaufen?

Beitragvon santa » Mi 30. Mai 2018, 00:21

Hallo,
unsere Strecke im Alltag sind ein weg 50km. 100km gesamt und haben im Winter ca 40-50km Restreichweite drin, im sommer natürlich viel mehr. (30er Soul)
Das würde nur gehen im Winter mit zwischenladen, da man sonst am Limit fährt .
Grüsse Klaus
Benutzeravatar
santa
 
Beiträge: 30
Registriert: Sa 25. Nov 2017, 14:38

Re: Kia Soul 2018 noch kaufen?

Beitragvon Luporeiter » Mi 30. Mai 2018, 04:08

Gut, somit wie ich es mir schon gedacht habe und jetzt bestätigt bekommen habe, wäre mein Fahrprofil im Winter kaum machbar.
Zwischenladung wäre eigentlich keine Option.
Weitere Möglichkeit bestünde darin, mit meiner Frau die Fahrzeuge für den Arbeitsweg zu wechseln, sobald die Temperatur fallen sollte oder halt grundsätzlich hier wie bisher auch weiterhin einen Verbrenner einzusetzten.

Was mich noch interessieren würde, wie zufrieden seit ihr bei dem Soul mit dem Abblendlicht weil trotz der guten Ausstattung hat man hier offenbar auch beim Faceliftmodell nicht weiter mitgedacht.
Luporeiter
 
Beiträge: 47
Registriert: Di 29. Mai 2018, 17:45

Re: Kia Soul 2018 noch kaufen?

Beitragvon Jens.P » Mi 30. Mai 2018, 12:06

Luporeiter hat geschrieben:
Was mich noch interessieren würde, wie zufrieden seit ihr bei dem Soul mit dem Abblendlicht weil trotz der guten Ausstattung hat man hier offenbar auch beim Faceliftmodell nicht weiter mitgedacht.


LED Birnen rein und man hat Licht. Das Rechtliche muss jeder für sich entscheiden.
Benutzeravatar
Jens.P
 
Beiträge: 771
Registriert: Fr 15. Sep 2017, 19:52

Re: Kia Soul 2018 noch kaufen?

Beitragvon Luporeiter » Mi 30. Mai 2018, 15:22

Jens.P hat geschrieben:
Das Rechtliche muss jeder für sich entscheiden.

Macht Sinn bei einem Neuwagen. ;)


2 Wochen muss ich mich noch gedulden, dann schauen wir wie gut sich der Soul sich im Alltag schlägt.
Luporeiter
 
Beiträge: 47
Registriert: Di 29. Mai 2018, 17:45

Anzeige

Nächste

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast