Kia Soul EV : Testberichte

Re: Kia Soul EV : Testberichte

Beitragvon midimal » So 15. Feb 2015, 20:58

Hier noch ein rumänischer Test (incl Nachtfahrt)
Er versuchte(fast) doch tatsächlich von Rumänien nach Berlin mit dem EV zu fahren (ca.21.20Min :) )

Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5925
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Anzeige

Re: Kia Soul EV : Testberichte

Beitragvon schlootie » So 15. Feb 2015, 21:07

Ganz witzig auch der Film von einem Autohaus ;)
http://youtu.be/uF4vdU9moW4
seit Mai 2015 ein Soul EV - ein echt geiles Auto! :)
schlootie
 
Beiträge: 184
Registriert: Mi 26. Nov 2014, 12:09

Re: Kia Soul EV : Testberichte

Beitragvon xado1 » So 15. Feb 2015, 22:23

Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4013
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Kia Soul EV : Testberichte

Beitragvon stromer » So 15. Feb 2015, 22:43

schlootie hat geschrieben:
Ganz witzig auch der Film von einem Autohaus ;)
http://youtu.be/uF4vdU9moW4


Der Händler hat ja richtig Ahnung. "In Deutschland gibt es 4400 Ladesäule, in 20 km Umkreis 10, eine davon steht an Autohaus. Alles sind Schnellladesäulen an denen der Kia in einer halben Stunde zu 80% geladen werden kann. Und alle sind kostenlos"

Armer Kunde, der mit diesen Informationen auf die Realität der deutschen Ladeinfrastruktur losgelassen wird.
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2283
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Re: Kia Soul EV : Testberichte

Beitragvon e-lectrified » So 15. Feb 2015, 23:27

Na ja, was soll er denn erzählen? "Fahren Sie bloß nicht weit mit dem Auto hinaus. Jede dritte Säule ist kaputt." Wäre für die Verkaufszahlen vorsichtig geschätzt, nicht besonders günstig ;-) ...
e-lectrified
 

Re: Kia Soul EV : Testberichte

Beitragvon AQQU » Do 19. Feb 2015, 18:45

AQQU.chSupercharger-flat beim Kauf eines neuen Teslas: Coupon-Code „oliver7046“
Benutzeravatar
AQQU
 
Beiträge: 806
Registriert: Do 6. Dez 2012, 14:17
Wohnort: Schweiz

Re: Kia Soul EV : Testberichte

Beitragvon JuergenII » Fr 20. Feb 2015, 09:12

Auf dem von AQQU verlinkten Blog gibt es auch noch einen weiteren Link zu Elektrisch on tour – wie gut ist das Schweizer Ladestellennetz?.
Selten so einen realistischen Bericht gelesen. Allerdings, und das fällt auf, was nützt einem ein großer Akku wenn CHAdeMO bei rund 80% die Akkuladung abbricht?? Das ist bei CCS anders. Da wird der Akku, wenn auch mit deutlich größerem Zeitaufwand, voll geladen.

Bei der heutigen Abdeckung an DC Ladern kann das schon ein Manko sein.

Juergen
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1963
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:50
Wohnort: z Minga

Re: Kia Soul EV : Testberichte

Beitragvon AQQU » Fr 20. Feb 2015, 09:35

Du kannst den Ladevorgang nochmals anstossen, dann geht es beim Kia bis 94% weiter.
AQQU.chSupercharger-flat beim Kauf eines neuen Teslas: Coupon-Code „oliver7046“
Benutzeravatar
AQQU
 
Beiträge: 806
Registriert: Do 6. Dez 2012, 14:17
Wohnort: Schweiz

Re: Kia Soul EV : Testberichte

Beitragvon ^tom^ » Fr 20. Feb 2015, 10:11

JuergenII hat geschrieben:
Allerdings, und das fällt auf, was nützt einem ein großer Akku wenn CHAdeMO bei rund 80% die Akkuladung abbricht??


Da stört mich mehr die Tatsache, dass mit einer 20kW Säule am Ende es ins Tessin nicht schneller geht, weil die Ladedauer statt bei i-MiEV 2 mal 30 Minuten, dann beim Soul 1 x 60 Min. geht.
Die Kia lädt immerhin auf zwischen 83 und 85%, der MiEV mit dem kleineren Akku auf nur auf 78 bis 81% hoch.
--
Ab Jan.2016 BMW i3 BEV WP, AC+, DC. I001-15-11-504, dato 13'000km
Ab Juli 2015 KIA Soul EV, Sitzbelüftung, Chademo, dato 33'000km
Bis Juli 2015 i-MiEV 13'500km
2015 1. Verbrenner verkauft (für den KIA)
2016 2. Verbrenner verkauft (für den BMW)
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1214
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 18:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Re: Kia Soul EV : Testberichte

Beitragvon e-lectrified » Fr 20. Feb 2015, 21:12

JuergenII hat geschrieben:
Allerdings, und das fällt auf, was nützt einem ein großer Akku wenn CHAdeMO bei rund 80% die Akkuladung abbricht??


Unreflektiertes und unterinformiertes Geblubber! Einfach Ladung wieder neu starten, gut ist.
e-lectrified
 

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste