Kia Soul EV-Händler in Ö?

Re: Kia Soul EV-Händler in Ö?

Beitragvon Twizyflu » Mo 5. Jan 2015, 19:55

Das klingt doch toll?
:)
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22244
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Anzeige

Re: Kia Soul EV-Händler in Ö?

Beitragvon eMob4fun » Mo 5. Jan 2015, 23:46

Eigentlich nicht... Wennn ich bei einem >35k € teurem Neuwagen schon keine Prozente bekomme, könnten sie wenigstens da noch ein wenig drauflegen ;)
Gruß Klaus…
Ioniq Elektro Premium in Blazing Yellow (Sangl-Nr. 287) -> Produktionsdatum 28.7. -> Seit 4.10. nun in OÖ unterwegs :mrgreen:
eMob4fun
 
Beiträge: 201
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 00:02
Wohnort:

Re: Kia Soul EV-Händler in Ö?

Beitragvon Twizyflu » Mo 5. Jan 2015, 23:54

Du mein damaliger 2011er Lancer kostete 32.000 Euro.
Nach 2,5 Jahren war er noch 16.000 Wert.
so ist das halt.

Mein Glück war nur: gekauft für 18.000 (1 jahr alt) und verkauft für 16.000 :P
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22244
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Kia Soul EV-Händler in Ö?

Beitragvon eMob4fun » Mi 7. Jan 2015, 20:59

Heute noch folgende Info vom Händler bekommen:
----
Sehr geehrter Herr W!
Meine ausstehende Info bezüglich Preisgestaltung: in Österreich kommen wir bei der Variante AC/DC inkl. Technikpaket statt LP €35.690 auf €34.620 – das ist maximal möglich.
(Sämtliche Umrüstungs-/Ausstattungskosten Wallbox, Werkstattausrüstung, Spezialmechaniker, Schulungen, etc. müssen in Österreich leider gänzlich vom jeweiligen Händler getragen werden!)
Lt. unserer Info ist der Soul ein Vorserienfahrzeug – Änderungen im Detail bei der aktuell laufenden Serienproduktion (u.a. Leder).
----

Ist zwar nicht die Welt, aber besser als nix! Und je mehr ich in den Zoe Threads von den div. Problemen lese (und das bei einem Wagen, der fast zwei Jahre am Markt ist…) desto mehr geht meine Entscheidung Richtung Soul EV - da weiß ich wenigstens noch nicht, was auf mich zukommen kann…! :roll: :mrgreen:
Gruß Klaus…
Ioniq Elektro Premium in Blazing Yellow (Sangl-Nr. 287) -> Produktionsdatum 28.7. -> Seit 4.10. nun in OÖ unterwegs :mrgreen:
eMob4fun
 
Beiträge: 201
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 00:02
Wohnort:

Re: Kia Soul EV-Händler in Ö?

Beitragvon Twizyflu » Do 8. Jan 2015, 23:35

Naja Probleme mit Zoe hab ich so keine.
Aber die Qualität ist halt... unzureichend.
für mich.
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22244
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Kia Soul EV-Händler in Ö?

Beitragvon AlKl » Fr 9. Jan 2015, 09:47

eMob4fun hat geschrieben:
Eigentlich nicht... Wennn ich bei einem >35k € teurem Neuwagen schon keine Prozente bekomme, könnten sie wenigstens da noch ein wenig drauflegen ;)

Wenn der Händler in Ö keine Prozente gibt dann ist der auf jeden Fall zu meiden!
Ich versteh das Verkaufsmodell auch nicht recht, die höheren Preise gegenüber D-Land schrecken auf den ersten Blick gleich mal ab.
Ich habe die AC Varaiante für unter 29k bestellt, ACDC Varaiante (ohne Tech Paket) würde auf knapp unter 31k kommen.
Alles drüber ist Gewinn für den Verkäufer ;)
AlKl
 
Beiträge: 126
Registriert: Do 11. Dez 2014, 14:27
Wohnort: GU

Re: Kia Soul EV-Händler in Ö?

Beitragvon Keepout » Fr 9. Jan 2015, 13:16

Das ist ja mal eine interessante Aussage:

eMob4fun hat geschrieben:
Meine ausstehende Info bezüglich Preisgestaltung: in Österreich kommen wir bei der Variante AC/DC inkl. Technikpaket statt LP €35.690 auf €34.620 – das ist maximal möglich.
(Sämtliche Umrüstungs-/Ausstattungskosten Wallbox, Werkstattausrüstung, Spezialmechaniker, Schulungen, etc. müssen in Österreich leider gänzlich vom jeweiligen Händler getragen werden!)


Ich glaube nicht, dass "sämtliche Umrüstungs-/Ausstattungskosten Wallbox, Werkstattausrüstung, Spezialmechaniker, Schulungen, etc." in Deutschland von KIA Deutschland oder gar von der Bundesregierung übernommen wird.
Keepout
 
Beiträge: 454
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 13:45
Wohnort: Arlberg

Re: Kia Soul EV-Händler in Ö?

Beitragvon Hinundher » Mo 12. Jan 2015, 17:31

Keepout hat geschrieben:

Ich glaube nicht, dass "sämtliche Umrüstungs-/Ausstattungskosten Wallbox, Werkstattausrüstung, Spezialmechaniker, Schulungen, etc." in Deutschland von KIA Deutschland oder gar von der Bundesregierung übernommen wird.


Ein KIA Händler (Vorstellung auf der 1.Seite ) auf den ich große Hoffnung setzte ( guten Draht zu KIA Austria und Alleinstellung in einem Pendlertal ) hat nun Bestätigt " kein E-Soul " die Auflagen für den E-Service sind nicht zu Stemmen , eine Ladesäule ist in Planung.

Lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 4119
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Kia Soul EV-Händler in Ö?

Beitragvon Ampera » Mo 12. Jan 2015, 17:51

Hinundher hat geschrieben:

Ein KIA Händler (Vorstellung auf der 1.Seite ) auf den ich große Hoffnung setzte ( guten Draht zu KIA Austria und Alleinstellung in einem Pendlertal ) hat nun Bestätigt " kein E-Soul " die Auflagen für den E-Service sind nicht zu Stemmen , eine Ladesäule ist in Planung.

Lg.


Kein Soul EV wegen der Kosten und trotzdem Ladesäule in Planung. :? Wie soll man das verstehen???
Gruss Joe

2009 - 2015 Renault "Zebra" Twingo
23.03.2012 - 03.02.2015 Opel Ampera
2013 I-Miev
2015 KIA Soul EV
Ampera
 
Beiträge: 404
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 16:06

Re: Kia Soul EV-Händler in Ö?

Beitragvon Hinundher » Mo 12. Jan 2015, 18:28

Ampera hat geschrieben:
Kein Soul EV wegen der Kosten und trotzdem Ladesäule in Planung. :? Wie soll man das verstehen???


Eine CEE 32A kommt vorerst an den vorgesehehenen Ladeplatz , passende Adapter haben Reisede aller E-Cars eh an Bord ;)
Diese Kosten sind Überschaubar :twisted:

Lg.
1800
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 4119
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
Wohnort: In Kärnten

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste