Kia Soul 2018

Re: Kia Soul 2018

Beitragvon Michael_Ohl » Di 17. Okt 2017, 15:31

Fehlende Freigabe von KIA warum sollten sie etwas freigeben was sie nicht verkaufen (wollen)?

mfG
Michael
Michael_Ohl
 
Beiträge: 821
Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58

Anzeige

Re: Kia Soul 2018

Beitragvon hk12 » Di 17. Okt 2017, 21:11

Bibothebird hat geschrieben:
Hi!

Da bin ich aber baff! Was soll der Grund sein, weshalb eine Stahlfelge beim Soul EV nicht zulässig ist?
(Ich fahre bei meinem Bj.2015 auf WR auf Stahlfelge.)
Wenn die Felge von den Größen passt (ET, Durchmesser, Breite) und die Traglast ausreicht kann doch nichts dagegen sprechen?

Kennt sich da jemand näher aus?

VG
Kay


Hallo,

vermutlich wurde das erforderliche Typ-Genehmigungs-Verfahren nicht durchgeführt ?!
Habe von meinem KIA Händler jedenfalls genau die gleiche Auskunft (keine Stahlfelge zugelassen) erhalten.
Ich denke wenn Du eine ABE für Deine Stahlfelge hast, bist Du im grünen Bereich, da in diesem Fall der Felgen-Hersteller die entsprechenden Prüfungen vornehmen lassen hat.
hk12
 
Beiträge: 147
Registriert: Mo 3. Apr 2017, 14:21

Re: Kia Soul 2018

Beitragvon R4MP » Di 17. Okt 2017, 21:17

Einfach mit den Daten der Stahlfelgen zum Tüv und gut is. ;)
Benutzeravatar
R4MP
 
Beiträge: 121
Registriert: Fr 18. Aug 2017, 15:37
Wohnort: Dortmund

Re: Kia Soul 2018

Beitragvon hk12 » Di 17. Okt 2017, 22:07

R4MP hat geschrieben:
Einfach mit den Daten der Stahlfelgen zum Tüv und gut is. ;)


Oder auch nicht.
Da hab ich schon die tollsten Stilblüten erlebt... .
Allerdings, verschiedene Prüfstellen = verschiedene Ergebnisse; man muß nur suchen bis man den passenden Prüfer hat.
hk12
 
Beiträge: 147
Registriert: Mo 3. Apr 2017, 14:21

Re: Kia Soul 2018

Beitragvon Gambiter » Mi 18. Okt 2017, 07:00

Vorsicht mit euren Stahlfelfen!

In einem anderen Forum gab es eine Begründung warum KIA keine Freigabe für Stahlfelgen erteilt!

Angeblich dürfen die Stahlfelgen auf Grund der verbauten Bremsanlage nicht verwendet werden!

Somit dürfte es auch keine Stahlfelgen mit ABE für den Soul EV geben!
Benutzeravatar
Gambiter
 
Beiträge: 304
Registriert: Fr 22. Mai 2015, 07:28
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Kia Soul 2018

Beitragvon Helge63 » Mi 18. Okt 2017, 08:37

Gambiter hat geschrieben:
Vorsicht mit euren Stahlfelfen!

In einem anderen Forum gab es eine Begründung warum KIA keine Freigabe für Stahlfelgen erteilt!

Angeblich dürfen die Stahlfelgen auf Grund der verbauten Bremsanlage nicht verwendet werden!

Somit dürfte es auch keine Stahlfelgen mit ABE für den Soul EV geben!
Genau das hatte mir mein Händler auch gesagt, nur konnte ich das nicht glauben, daher die Anfrage bei KIA.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
Benutzeravatar
Helge63
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 20. Sep 2017, 16:28

Re: Kia Soul 2018

Beitragvon Bibothebird » Mi 18. Okt 2017, 08:54

Hi!

Beim Konfigurator von z. B. Reifen.com kann man für den Soul EV ganz normal Winterkomplettradsätze auf Stahlfelge auswählen. Eine ABE ist dann (wohl) mit dabei. Auch wenn man das Bj. 2017 wählt. Es gibt dort keinen Hinweis, dass mit der Montage dieser Rad-Reifen-Kombi die Betriebserlaubnis erlischt, weil eine ABE nicht erteilt werden kann.

Bei besagtem Reifenhandel gibt es ja auch Filialen vor Ort (wo auch ich gekauft habe). Bei meinem habe ich damals eine sehr kompetente Beratung erhalten. Ich gehe davon aus, dass mir dort mitgeteilt worden wäre, wenn ich eine nicht zulässige Felge gekauft hätte.
Es will mir auch immer noch nicht in den Kopf warum ein Stahlrad nicht gefahren werden darf. Aber vielleicht verstehe ich auch den Begriff der "ABE" (ALLGEMEINE Betriebserlaubnis, erteilt vom Kraftfahrt-Bundesamt) für eine Felge nicht korrekt? Der Fahrzeughersteller beantragt für sein Fahrzeug eine ABE, die er bekommt, wenn er die allgemeinen Gepflogenheiten (Maße, Traglasten, etc.) einhält. Der Felgenhersteller tut dies ebenso. In der ABE können zwar weitere Vorgaben gemacht werden, z. B. bei Felgen mir geringerer Einpresstiefe muss die Freigängigkeit des Rades durch z. B. Bördeln der Kotflügelkante gegeben sein, etc., aber dass dort ganze Fahrzeugtypen wegen Ihrer Bremsanlage ausgenommen werden wäre mir neu.

Was kann denn an einer Bremsanlage sein, dass man ein Felgen-Material ausschließt? Die Festigkeit der Felge kann es nicht sein, die muss ja bei einem Stahl- wie auch bei einem Allrad gleichermaßen gegeben sein. (sonst gäbe es keine ABE, s. o. ) Wäre noch die Freigängigkeit (auch hier gilt s. o.). Die Belüftung der Bremsanlage ist hier auch kein Kriterium. Also was dann? Schließlich reden wir hier nicht von einem Lambo mit 20" Carbonbremsanlage. Bei solchen Bremsscheiben ist natürlich Schluss mit Stahlrad.

Viele Grüße
Kay
Bibothebird
 
Beiträge: 61
Registriert: Di 18. Nov 2014, 13:16

Re: Kia Soul 2018

Beitragvon Gambiter » Mi 18. Okt 2017, 09:49

Hast du eine ABE in Papierform speziell für den Soul EV?
Benutzeravatar
Gambiter
 
Beiträge: 304
Registriert: Fr 22. Mai 2015, 07:28
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Kia Soul 2018

Beitragvon hk12 » Mi 18. Okt 2017, 10:14

Wenn es eine ABE für die entsprechende Felge gibt, kann man diese bei z.B. reifen.com einsehen und herunterladen.
Da steht genau drin für welches Fahrzeug mit welchen Auflagen die Felge zulässig ist.
Da ich mich erst kürzlich mit dem Thema beschäftigt habe, bin ich mir da, was die ABE betrifft, sehr sicher.
Nach Stahlfelgen habe ich allerdings nur kurz gesehen und auch keine Ausschau nach zugehöriger ABE gehalten.

Mein Soul bekommt heute Mittag seine Winterräder montiert. Nachdem das Angebot des örtlichen KIA-Händlers, für die von mir gewünschte Komplettrad Konfiguration, gerade einmal 20,-€ über den einschlägigen Internethändlern lag, habe ich mich entschlossen ihm den Auftrag zu erteilen.

Mein Flitzer erhält Nokian WR D4 in 96H auf schwarz glänzenden, KIA gelabelten, Alu's.
Ich stelle bei Gelegenheit die von Karo gewünschten Bilder in meinem Reifenthread ein.
hk12
 
Beiträge: 147
Registriert: Mo 3. Apr 2017, 14:21

Re: Kia Soul 2018

Beitragvon tomas-b » Mi 18. Okt 2017, 11:24

hk12 hat geschrieben:
...
Mein Flitzer erhält Nokian WR D4 in 96H auf schwarz glänzenden, KIA gelabelten, Alu's.
...


Die habe ich von meinem KIA-Händler auch bekommen, allerdings als Zugabe beim Kauf des Vorführers... :)
Kia Soul EV mit Komfort-Paket (12/2016)
tomas-b
 
Beiträge: 275
Registriert: Di 25. Okt 2016, 19:41
Wohnort: Zossen (Dabendorf)

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste