Neu Infizierter

Neu Infizierter

Beitragvon Digitaldrucker » So 24. Mai 2015, 15:06

Hallo E-Mobilisten!

Nun habe ich mich auch endlich mal hier im Forum angemeldet. Nur im TFF lesen bringt es ja auch nicht, wenn man (noch) keinen Tesla fährt... :D

Mein Name ist Holger, noch keine 40 und fühle mich noch viel jünger hat eine "ungeplante" Mitfahrt im Model S im September 2013 auf der IAA den Schalter bei mir umgelegt.

Seitdem schiele ich in Richtung Model 3 wie sicher einige. Bzw. da ich davon ausgehe, dass mir das Fahrzeug "zu klein" sein wird, ist sicher auch interessant wie sich bis 2018/2019 der Gebrauchtmarkt für Model S oder sogar Model X entwickelt.
Auch bei mir wächst das Geld nicht am Baum...

Der zweite Stammtisch, den ich am 17.05. mit Ingo (Beatbuzzer, schwarzes Model S), in Schauenburg besucht habe, hat mich wieder neu infiziert. Speziell die Anwesenheit von Stefan mit seinem E_souli hat mich sehr beeindruckt.

Danke Stefan für die vielen Informationen!


Den Soul, der sicher etwas polarisiert, mochte ich von der Form her bereits. In der Version als EV mit der (Komfortpaket)-Ausstattung ist er erst recht begeisternd, keine Spur von einer "spartanischen Elektronenschubse"... :D ganz im Gegenteil...

Um schon früher als 2018/2019 mit dabei zu sein, bin ich mittlerweile auch soweit Kompromisse einzugehen, die ja teils keine echten sind, sondern nur Kopfsachen.
Bis vor einer Woche hatte ich geschworen meinen geliebten Verbrenner, erst recht nach aktueller Zahnriemenwartung, noch locker die nächsten 3 Jahre zu fahren. Auch wenn der Soul ein ganzes Stück kleiner ist als mein Verbrenner, frage ich mich dann mittlerweile doch, wozu man das Fahrzeug eigentlich braucht.
Denn im Soul sitzt es sich auch vernünftig und bezüglich der 3-4 liebgewonnenen Komfortdetails, die ihm fehlen, kann man dann auch mal kompromissbereit sein...


Gestern waren meine Freundin und ich in Göttingen - hatte gar nicht auf dem Schirm, dass diese "Sieben-Städte-Tour" durch Niedersachsen da auch nahezu direkt vor unserer Haustür (45 km ) gastiert...
Es kam mir so vor, als wäre bei Renault und Nissan leider nicht viel los gewesen, der Stand von VW war sicher am "größten", aber auch nicht viel los... vielleicht wollte ich das aber auch so sehen... :D

Kia hatte einen Soul EV und einen Optima Hybrid stehen - und 3 Soul EV zum Probefahren.
Die Resonanz schien ganz gut, die Fahrzeuge waren ständig unterwegs.

Die Woche hatte ich längst einen Händler "in meiner Nähe" (90 km) ausfindig gemacht (Autohaus Burian, Niederlassung Peine) und habe nächsten Sonntag eine längere Probefahrt... nun waren wir aber doch "heiß" und haben die Möglichkeit für eine kurze Runde genutzt.
Für uns beide jeweils die ERSTE eigene Fahrt in einem E-Auto... und was soll ich sagen!? Es fährt... :lol:
Und wie... kann mein Verbrenner mit lärmabweisenden Verbundglasseitenscheiben, ordentlicher Dämmung und Vierzylinder-Turbo schon ganz schön leise für einen Stinker... so brauche ich zum EV ja hier nix sagen... ;)

Wie sagte ich schon zu Stefan nach dem Stammtisch "Jetzt habe ich ein Problem"... als autoaffin-emotionaler Typ lasse ich mich grade ziemlich heftig von diesem "Haben-wollen-Effekt" beeinflussen... :lol:

Und ich kann mir nicht vorstellen, dass sich der nach ausgiebiger Ausfahrt und noch mehr Inspektion nächsten Sonntag mildert... 8-)
KIA Soul EV bestellt 15.06.15, produziert 18.06., 30.07. in D, seit 13.08.15 unter Strom - "Sag mal wo kommst Du denn her?" - "Aus Korea, bitte sehr!" :lol: Aktuell: 40.800 km; 23.06.17: Reservation Holder ;); Kona :thumb:
Benutzeravatar
Digitaldrucker
 
Beiträge: 474
Registriert: Sa 23. Mai 2015, 17:07
Wohnort: Einbeck

Anzeige

Re: Neu Infizierter

Beitragvon E_souli » So 24. Mai 2015, 15:41

Willkommen bei uns !

Hier bist du jedenfalls richtig, wenn du noch Infos brauchst, mehr Infizierung, nochmehr Input. :-)

WIR alle (und ich sowieso) sind Experten zum ärgern - das heisst, wenn man den E Soul noch nicht hat, aber haben will.

DAS kann dann aber auch quälenden Charakter haben und da muss DU dann durch. :-)

Wichtig ist Dein Gefühl dafür, deine Vorstellungen ob und das wann entscheidest du immer noch selbst.

Wir können dich auf dem Weg begleiten mit all den Erfahrungen die wir haben.
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Neu Infizierter

Beitragvon Attendorner » So 24. Mai 2015, 15:45

Hallo und willkommen!
Wir beide sind quasi auf dem exakt gleichen Level, nur das ich bisher keinen Stammtisch besucht habe. Hat sich noch nicht ergeben.

Mein Verbrenner ist mir nach diversen Fahrten mit Elektoautos einfach zu träge. Der muss weg!
Ist nurnoch eine Frage der Zeit und des Geldes. Kia bietet hier meiner Ansicht nach den besten Kompromiss.
Das Design passt, die Reichweite ist ok, die Garantieleistung ist z.Zt. unschlagbar...nur der einphasige Lader mit Typ1 passt mir nicht so ganz. Aber das wäre auch alles was ich an dem Soul zu meckern hätte.

Bis bald! Man liest sich...
Attendorner
 

Re: Neu Infizierter

Beitragvon Zoelibat » So 24. Mai 2015, 16:28

Digitaldrucker hat geschrieben:
Wie sagte ich schon zu Stefan nach dem Stammtisch "Jetzt habe ich ein Problem"... als autoaffin-emotionaler Typ lasse ich mich grade ziemlich heftig von diesem "Haben-wollen-Effekt" beeinflussen... :lol:

Der Haben-wollen-Effekt weicht dem Beste-Entscheidung-Ever-Elektrofahren-Ist-Göttlich-Nie-Wieder-Verbrenner-Gefühl, sobald du ein EV besitzt.

Ach ja, willkommen im Forum! Hier werden Sie geholfen...
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3357
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Neu Infizierter

Beitragvon E_souli » So 24. Mai 2015, 16:39

:applaus:

gsnz genau so und niemals anders :twisted:
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Neu Infizierter

Beitragvon eMob4fun » So 24. Mai 2015, 21:54

So ist es... Konnten heute auch wieder kurz einen Soul EV probefahren - das hat schon was :)
Bloß hab ich heute von dem Kia-Mitarbeiter eine interessante (und ich hoffe auch wahre) Info erhalten, die mich noch warten lässt... Angeblich soll ja beim 2016 Modell dann 3phasiges Laden möglich sein... Allerding noch kiene Info mit welcher Leistung...
Gruß Klaus…
Ioniq Elektro Premium in Blazing Yellow (Sangl-Nr. 287) -> Poduktionsdatum 28.7. -> Seit 4.10. nun in OÖ unterwegs :mrgreen:
eMob4fun
 
Beiträge: 181
Registriert: Di 23. Sep 2014, 23:02
Wohnort:

Re: Neu Infizierter

Beitragvon E_souli » So 24. Mai 2015, 23:48

eMob4fun hat geschrieben:
So ist es... Konnten heute auch wieder kurz einen Soul EV probefahren - das hat schon was :)
Bloß hab ich heute von dem Kia-Mitarbeiter eine interessante (und ich hoffe auch wahre) Info erhalten, die mich noch warten lässt... Angeblich soll ja beim 2016 Modell dann 3phasiges Laden möglich sein... Allerding noch kiene Info mit welcher Leistung...


Das ist Quatsch, weil die selbstständigen Händler und deren Mitarbeiter diese Infos gar nicht haben und haben können und vorab schon mal gar nicht

Da ist der eifrige Wunsch Vater des Gedanken

Im 2. Halbjahr 2016 ist ein Typ 2(Mennekes) Stecker im Gespräch - Ladung aktuell wie gehabt aus
garantiebedingten Akkugründen

Für ab 2017 gebaute (nicht vorrätig) Fahrzeuge NUR in der EU wird dieser Standard(Pflicht) - eben auch nicht mehr !

Also mal kein Bären aufbinden lassen !
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Neu Infizierter

Beitragvon Jan » Mo 25. Mai 2015, 08:34

Technisch wird es für Kia kein Problem sein.

http://www.metricmind.com/price-list/

Nur warum sollte Kia das tun? Nur um den deutschen Markt zu bedienen, der ja praktisch noch keiner ist? Um die Vorgabe zu erfüllen, reicht ja eine Typ 2 Dose am Fahrzeug, über die dann trotzdem nur mit einer Phase geladen wird. Auf der anderen Seite bringt es den Wagen in seiner Vielseitigkeit ein großes Stück nach vorne was sich dann auch gut auf dem Verkaufsprospekt macht. außerdem soll ja die steckerverriegelung kommen. Bin gespannt.
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 1926
Registriert: Di 3. Jun 2014, 06:56

Re: Neu Infizierter

Beitragvon Hamburger » Mo 25. Mai 2015, 10:11

Sollte Kia tatsächlich den Soul EV mit Chademo + Typ2 mit 3 phasigem 22kW-Lader anbieten, dann wäre das tatsächlich ein Riesen-Maiskorn der dann aufploppt. Dann dürfte sich Kia kaum noch retten können vor Aufträgen
und angesichts der Nachfrage, hoffentlich auch die übrigen etablierten Hersteller überzeugen endlich keine Entweder-DC-Oder-Schnell-AC-Strategie mehr zu fahren, sondern "Sowohl-als-auch" die Schnelllade-Optionen auch technisch sinnvoll auszustatten: Schnelles-DC-Laden mit Schnellem-3phasigen-Typ2-AC-Laden kombinieren.

Im übrigen bin ich der Meinung, dass die Hersteller sich rasch vom Combo2-CCS-Kleinkrieg verabschieden sollten, um das Geld nicht weiter in einen Standard-Krieg zu versenken. Ich erinnere an VHS vs. Video2000, wo auch viel Geld versenkt wurde und am Ende sich doch die weiter verbreitete Technik durchsetzte.
bevorzugte Lösungen
Zwei Dosen einbauen: Typ2-AC und Chademo-DC (weil international weiter verbreitet)
oder
Tesla-Variante: Eine Typ2-Dose mit verstärkten Ladekontakten mit automatischer DC-AC-Erkennung und gegen Aufpreis einen Chademo-Adapter
seit 16.09.16 : i3 94Ah :)
https://twitter.com/alphadelta44
Benutzeravatar
Hamburger
 
Beiträge: 597
Registriert: So 27. Jul 2014, 10:02
Wohnort: Hamburg

Re: Neu Infizierter

Beitragvon Jan » Mo 25. Mai 2015, 11:22

Jub, auf den Punkt!
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 1926
Registriert: Di 3. Jun 2014, 06:56

Anzeige

Nächste

Zurück zu Kia Soul EV

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste