Ich bin IRRE :-)

Re: Ich bin IRRE :-)

Beitragvon E_souli » Mo 30. Mär 2015, 09:02

Robert hat geschrieben:
IRRE ist wer sich Elektroauto fahren leisten kann (finanziell bzw reichweitentechnisch ) und trotzdem noch mit Benziner/Diesel die Umwelt verpestet. :?


Reichweite ist relativ und in 95% der Fälle machbar wenn es um Alltag geht
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Anzeige

Re: Ich bin IRRE :-)

Beitragvon AbHotten » Mo 30. Mär 2015, 09:18

Du bist nicht allein IRRE. Ich bin am Freitag von FFM nach Münster gefahren, 300km, dann am Samstag eine Tour durchs Münsterland, und gestern, bei schlimmem Sturm und Regen wieder von Münster nach FFM, aber mit Zwischenstopp in Unna bei der Verwandschaft. Insgesamt knapp 720km mit Frau und Kind, insgesamt 9 oder 10 verschiedene Ladesäulen besucht und gestern nach dem Gewalt-Gegenwind erst um ca 23 Uhr zuhause angekommen...

Konsequenz: Über Ostern ab nach BaWü, wieder ca. 300km one way, mit Hoffnung auf besseres Wetter :D :D :D
Renault Zoé (Carsharing) vom 31.10.2014 bis zum 31.09.2015
Tesla Model ≡ reserviert am 02.03.2016
Mitubishi i-MiEV seit dem 16.04.2016
Benutzeravatar
AbHotten
 
Beiträge: 469
Registriert: Mo 28. Jul 2014, 16:45
Wohnort: Bad Sooden-Allendorf

Re: Ich bin IRRE :-)

Beitragvon lautlos-unterwegs » Mo 30. Mär 2015, 09:33

Wer ist eigentlich wirklich irre? Das hat elektrolurch auf einzigartige Art und Weise auseinanderklamüsert:

http://www.elektroauto-zoe.de/verrueckt/

Sehr,sehr lesenswert!
lautlos-unterwegs
 
Beiträge: 205
Registriert: So 3. Aug 2014, 12:39

Re: Ich bin IRRE :-)

Beitragvon E_souli » Mo 30. Mär 2015, 11:20

Sehr gut geschrieben.
Irre Verbrennerfahrer dürften das auch verstehen :-)
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Ich bin IRRE :-)

Beitragvon E_souli » Mo 30. Mär 2015, 11:22

AbHotten hat geschrieben:
Du bist nicht allein IRRE. Ich bin am Freitag von FFM nach Münster gefahren, 300km, dann am Samstag eine Tour durchs Münsterland, und gestern, bei schlimmem Sturm und Regen wieder von Münster nach FFM, aber mit Zwischenstopp in Unna bei der Verwandschaft. Insgesamt knapp 720km mit Frau und Kind, insgesamt 9 oder 10 verschiedene Ladesäulen besucht und gestern nach dem Gewalt-Gegenwind erst um ca 23 Uhr zuhause angekommen...

Konsequenz: Über Ostern ab nach BaWü, wieder ca. 300km one way, mit Hoffnung auf besseres Wetter :D :D :D



Super.

Mit Sicherheit hast du wieder was dazu gelernt und du wirst qooler, lockerer.

Es hat Schlussendlich ja funktioniert.
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Ich bin IRRE :-)

Beitragvon AbHotten » Mo 30. Mär 2015, 13:54

War ja nicht das erste mal... Hatte im Winter schon mal so eine Heimfahrt über Schwäbisch Gmünd, Stuggi usw. nach FFM mit Gegenwind und Schneesturm, da waren es ohne Windschatten bei ECO 94 auf der Autobahn plötzlich 22 kWh/100km... Das hat richtig weh getan :D
Renault Zoé (Carsharing) vom 31.10.2014 bis zum 31.09.2015
Tesla Model ≡ reserviert am 02.03.2016
Mitubishi i-MiEV seit dem 16.04.2016
Benutzeravatar
AbHotten
 
Beiträge: 469
Registriert: Mo 28. Jul 2014, 16:45
Wohnort: Bad Sooden-Allendorf

Re: Ich bin IRRE :-)

Beitragvon E_souli » Mo 30. Mär 2015, 15:09

da muss man durch und ja es passiert.

Ich hoffe am Wochenende ordentlich Rückenwind zu haben :-)
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Ich bin IRRE :-)

Beitragvon Zoelibat » Mo 30. Mär 2015, 17:37

EMobilisten sind ja Gegenwind gewohnt. 8-)

lautlos-unterwegs hat geschrieben:

Den Artikel kenn ich, ist wirklich genial.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3357
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Ich bin IRRE :-)

Beitragvon axlk69 » Fr 3. Apr 2015, 11:54

Robert hat geschrieben:
IRRE ist wer sich Elektroauto fahren leisten kann (finanziell bzw reichweitentechnisch ) und trotzdem noch mit Benziner/Diesel die Umwelt verpestet. :?

+100
Oktober 2012 bis Oktober 2014 Renault Fluence Z.E.
Oktober 2014 bis Tesla Model 3: Opel Ampera
axlk69
 
Beiträge: 1459
Registriert: Fr 21. Sep 2012, 12:37
Wohnort: Sinabelkirchen

Re: Ich bin IRRE :-)

Beitragvon eDEVIL » Fr 3. Apr 2015, 12:33

Zoelibat hat geschrieben:
Den Artikel kenn ich, ist wirklich genial.

Artikel ist das Stark unetrtrieben. Das könnte man als Broschüre Drucken.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11216
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Kia Soul EV

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast