Heizen mit dem SOUL EV

Re: Heizen mit dem SOUL EV

Beitragvon tomas-b » Mi 14. Mär 2018, 16:28

Deshalb ist mir das auch noch nie passiert, hatte mich schon gewundert...

Ich steige ein, starte das Auto und schnalle mich dann an. Während der Schlumpf sich initialisiert bin ich somit auch beschäftigt und kann gar nicht zu früh losfahren... Intuitiv den Fehler vermieden... :lol: :lol: :lol:
Kia Soul EV mit Komfort-Paket (12/2016)
Benutzeravatar
tomas-b
 
Beiträge: 666
Registriert: Di 25. Okt 2016, 20:41
Wohnort: Zossen (Dabendorf)

Anzeige

Re: Heizen mit dem SOUL EV

Beitragvon Jens.P » Mi 14. Mär 2018, 18:18

tomas-b hat geschrieben:
Deshalb ist mir das auch noch nie passiert, hatte mich schon gewundert...

Ich steige ein, starte das Auto und schnalle mich dann an. Während der Schlumpf sich initialisiert bin ich somit auch beschäftigt und kann gar nicht zu früh losfahren... Intuitiv den Fehler vermieden... :lol: :lol: :lol:


Gleicher Ablauf bei mir :lol:
Benutzeravatar
Jens.P
 
Beiträge: 708
Registriert: Fr 15. Sep 2017, 19:52

Re: Heizen mit dem SOUL EV

Beitragvon happydrive » Mi 14. Mär 2018, 19:00

Technofreak hat geschrieben:
ich hatte ab und zu dasselbe Problem, lies mal, denn wahrscheinlich fährst Du manchmal zu früh los:
Ich war allerdings schon ca 15 Miin unterwegs, als die Wärmepumpe eingeschaltet wurde.
Was mir aber heute während der Fahrt nach dem Einschalten der Wärmepumpe auffiel, das es seine Zeit braucht ,bis die WP dann mal anspingt -000kW liegen an. Scheint mit der Einstellung der Lüfterdrehzahl zusammen zu hängen, wenn ich diese erhöhe, (Taste 1) kommt alles ins Lot, man sieht die Leistungsaufnahme plötzlich ansteigen (400- 500 W) und es wird schön warm.
Merkwürdig eigentlich dass das Handbuch im Kapitel über die Fahrzeugklmatisierung mit keinem Wort auf die manuelle Verwendung der Wärmepumpe als (Stromsparende) Heizmöglichkeit eingeht, oder habe ich da etwas übersehen?
happydrive
 
Beiträge: 132
Registriert: Do 21. Sep 2017, 11:20

Re: Heizen mit dem SOUL EV

Beitragvon Smartpanel » Mi 14. Mär 2018, 21:44

happydrive hat geschrieben:
... Temp. ca 15 grad ... Leider blieb die Wärmepumpe funktionslos ... (n.b. Ptc aktivierbar)...

Ab welcher Aussentemperatur hört der Soul eigentlich auf mit der WP zu heizen ? *also nur noch über PTC
Ich meine, irgendwann muss er ja umschalten auf kühlen. *und/oder trocknen

Vielleicht gibt es ja zwischen ca. 10°C und ca. 18°C Aussentemperatur einen kleinen Temperaturbereich in dem der Druck auf den AC-Knopf absichtlich keine Reaktion hervorruft. Egal welche Innentemperaturvorwahl man trifft.

Testen wir doch mal, jetzt im Frühling kommen solche Außentemperaturen.
Benutzeravatar
Smartpanel
 
Beiträge: 497
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 17:26
Wohnort: D-82...

Re: Heizen mit dem SOUL EV

Beitragvon happydrive » Mi 14. Mär 2018, 22:09

Smartpanel hat geschrieben:
Vielleicht gibt es ja zwischen ca. 10°C und ca. 18°C Aussentemperatur einen kleinen Temperaturbereich in dem der Druck auf den AC-Knopf absichtlich keine Reaktion hervorruft. Egal welche Innentemperaturvorwahl man trifft.

Darüber hatte ich mir auch schon Gedanken gemacht. Du hast recht man sollte das mit wachen Augen beobachten. Leider sollen die Temp. wieder zurückgehen. Bis ich den ganzen Klimasalat wirklich durschaue wird es wohl noch etwas dauern.
Was genau passiert wenn man Taste 2 betätigt z.B. geht dann eigentlich die WP in die volle Kälteleistung, wegen der Scheiben-Trocknung, dann müsste Ptc auch volle Pulle arbeiten. Ich habe diese Möglichkeit noch nicht wirklich gebraucht. Eigentlich ganz nett, dass der Soul nicht in jedem Fall so leicht zu durchschauen ist, wo doch das reine Fahren total kinderleicht ist. :D

Jo
happydrive
 
Beiträge: 132
Registriert: Do 21. Sep 2017, 11:20

Re: Heizen mit dem SOUL EV

Beitragvon Technofreak » Fr 16. Mär 2018, 18:59

Die Dachklimageräte mit Wärmepumpe im Campingbereich heizen bis zu einer Außentemperatur von +2 Grad mit Wärmepumpe. Bei niedrigeren Temperaturen wird eine 230V Heizspirale zugeschaltet.

Mein Soul hat bei -8 Grad erst während der Fahrt die Wärmepumpe zugeschaltet. Ich vermute deshalb, dass die Abwärme Motor/Getriebe zur eigenen Kühlung und zum Heizen der Wärmepumpe zugeleitet wird. Damit verpufft die Abwärme nicht in der Kaltluft und wird effektiv Wärmegewinnung im Fahrzeug genutzt. Aus wenig Abwärme kann die Wärmepumpe schon gut heizen.
Mein „Stromer“ ist ein Soul EV 2018
Benutzeravatar
Technofreak
 
Beiträge: 25
Registriert: Do 20. Jul 2017, 20:16

Re: Heizen mit dem SOUL EV

Beitragvon Smartpanel » Fr 16. Mär 2018, 21:32

...Ich vermute deshalb, dass die Abwärme Motor/Getriebe zur eigenen Kühlung und zum Heizen der Wärmepumpe zugeleitet wird. ...
... und die Abwärme des Frequenzumrichters/Laders, hier als PE-Modul bezeichnet. *rehbraune Box in der Grafik
Wärmepumpe Soul Heizen Grafik.jpg

Hier Details zur Wasserführung zum PE-Modul:
Kia Soul Wasserkühlung Frequenzumrichter und Lader.jpg
Diesel Weg wird kein leichter sein ...
Kia Soul EV - 27kWh - EZ 07/16 - 50tkm - Tagesreichweite 800km, mit Kundenbesuch, bei herbstlichen Temperaturen
PV-Tankstelle 10kWp - jedes 285Wp Panel ermöglicht 45.000km Fahrt - CO2-arm zu 2ct/km Energiekosten
Benutzeravatar
Smartpanel
 
Beiträge: 497
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 17:26
Wohnort: D-82...

Re: Heizen mit dem SOUL EV

Beitragvon Technofreak » Sa 17. Mär 2018, 04:56

Smartpanel hat geschrieben:
...Ich vermute deshalb, dass die Abwärme Motor/Getriebe zur eigenen Kühlung und zum Heizen der Wärmepumpe zugeleitet wird. ...
... und die Abwärme des Frequenzumrichters/Laders, hier als PE-Modul bezeichnet. *rehbraune Box in der Grafik
Wärmepumpe Soul Heizen Grafik.jpg

Hier Details zur Wasserführung zum PE-Modul:
Kia Soul Wasserkühlung Frequenzumrichter und Lader.jpg


Tolle Ergänzung :thumb: !
Mein „Stromer“ ist ein Soul EV 2018
Benutzeravatar
Technofreak
 
Beiträge: 25
Registriert: Do 20. Jul 2017, 20:16

Re: Heizen mit dem SOUL EV

Beitragvon Soul44 » So 18. Mär 2018, 18:58

Ich muss da mal was ergänzen.
Drückt man die Heat Taste geht die Heizung an, drückt man die A C Taste geht die Klimaanlage, sprich Kühlung an.
Drückt man die Autotaste und stellt seine Solltemperatur ein wählt das Auto selbstständig zwischen heizen und kühlen.
Zum Heizen wird ganz automatisch die Wärmepumpe oder bzw und die Heizung genutzt. Deutlich sichtbar beim fahren von höherer Geschwindigkeiten. Dann kann mehr Abwärme genutzt werden und der Stromverbrauch bei eingeschalteter Heizung geht runter. Sprich die Wärmepumpe arbeitet, fährst du langsamer geht der Strom hoch, sprich die elektrische Heizung ist in Betrieb.
Drückst du manuell die AC Taste und stellst eine hohe Temperatur ein, passiert gar nix. Die Behauptung das man darüber die Wärmepumpe manuell bedient ist Quatsch.
Soul44
 
Beiträge: 16
Registriert: Di 20. Feb 2018, 06:17

Re: Heizen mit dem SOUL EV

Beitragvon Helfried » So 18. Mär 2018, 19:10

Soul44 hat geschrieben:
Die Behauptung das/dass man darüber die Wärmepumpe manuell bedient ist Quatsch.


Ist da der Soul wirklich gegenteilig zum Ioniq? Ich glaube das fast nicht, da sie sonst so ähnlich sind.
Helfried
 
Beiträge: 7962
Registriert: So 7. Aug 2016, 18:26

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste