EV Probefahrt

Re: EV Probefahrt

Beitragvon sensai » Di 2. Jun 2015, 07:32

Vor 2 Wochen habe ich unseren Firmen BMW I8 übers Wochenende mitgenommen.

Ganz ehrlich?
die blauen LED Frontscheinwerfer wären schon ein gewaltiger Hingucker beim Soul :roll:

Bezüglich Chademo sind wir hier in der Steiermark (noch) stark benachteiligt.
15 km weg von meinem Heimatort und nicht in meiner üblichen Fahrtrichtung.
Aber auch das wird sich sicher noch verbessern.
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung

Zoe Intens 12/2014 mit 17" TechRun und Folierung
IONIQ Premium schwarz: Bestellt November 2017 (#sangl 371) Liefertermin März 2018
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 524
Registriert: Do 23. Apr 2015, 13:26
Wohnort: Graz Süd

Anzeige

Re: EV Probefahrt

Beitragvon ^tom^ » Di 2. Jun 2015, 10:29

Tja, wenn das alles ist was den i8 gegenüber über dem Soul hervorhebt...

Zur Zeit machen mir nur die vielen kleinen Mängel vom Soul etwas nachdenklich.....
Ausweichen auf den Benz (der mir in der Ausstattung und Technik sehr gefällt...bis auf fehlende Wärmepumpe für den Winter) ist wegen des hohen Verbrauchs wohl auch keine Alternative.
--
Ab Jan.2016 BMW i3 BEV WP, AC+, DC. I001-15-11-504, dato 13'000km
Ab Juli 2015 KIA Soul EV, Sitzbelüftung, Chademo, dato 33'000km
Bis Juli 2015 i-MiEV 13'500km
2015 1. Verbrenner verkauft (für den KIA)
2016 2. Verbrenner verkauft (für den BMW)
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1206
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 18:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Re: EV Probefahrt

Beitragvon sensai » Di 2. Jun 2015, 11:11

@Tom

tja, da wäre noch der kleine Unterschied in Form von Euroscheinen zwischen Soul und I8 :lol:
aber ein Hyprid kommt für mich sowieso nicht in Frage. ;)

Der fehlende Typ 2 Lader ist für mich tatsächlich ein Manko. (wie gesagt, nur eine Chademo in meiner Nähe)
Wenn, so wie ich hier im Forum gelesen habe, per Gesetzt der Typ2 Pflicht wird, würde ich heute
einen Soul mit veralteter Ladetechnik kaufen.
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung

Zoe Intens 12/2014 mit 17" TechRun und Folierung
IONIQ Premium schwarz: Bestellt November 2017 (#sangl 371) Liefertermin März 2018
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 524
Registriert: Do 23. Apr 2015, 13:26
Wohnort: Graz Süd

Re: EV Probefahrt

Beitragvon 300bar » Di 2. Jun 2015, 11:31

sensai hat geschrieben:
Der fehlende Typ 2 Lader ist für mich tatsächlich ein Manko. (wie gesagt, nur eine Chademo in meiner Nähe)
Wenn, so wie ich hier im Forum gelesen habe, per Gesetzt der Typ2 Pflicht wird, würde ich heute
einen Soul mit veralteter Ladetechnik kaufen.


Entscheidend ist doch, das bei der Planung von weiteren Strecken Chademo zur Verfügung stehen.
Im heimischen Bereich fahre ich nicht an eine Ladesäule und warte eine 1/2 Stunde oder länger um zu laden.
Eine Volladung mit 6,x kW lädt in der Garage dauert ca. 4,5 Stunden.
Letztlich wird ca. 90% zu Hause geladen und längere Strecken müssen sowieso geplant werden.
Typ1 zu Hause und Chademo für weitere Strecken. Das funktioniert schon.

Chademo ist keine veraltete Ladetechnik ;)

Btw: Zur Zeit kommen pro Monat bundesweit ca. 10 neue Chademo-Ladestellen dazu.
Gruß Reinhard
------------------------
Kia Soul EV seit April 2015
Benutzeravatar
300bar
 
Beiträge: 789
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 08:35
Wohnort: Gundelfingen

Re: EV Probefahrt

Beitragvon sensai » Di 2. Jun 2015, 12:06

@300bar

Chademo ist natürlich keine veraltete Ladetechnik.
Nach dem was ich hier im Forum so gelesen habe, ist der Typ 1 Stecker das Manko.
Wenn tatsächlich per Gesetz ein Typ 2 Minimum sein sollte, dann wird KIA nachziehen müssen.

d.h. ich würde zu Hause einen Typ 2 anstatt Typ 1 montieren um gerüstet zu sein.
Oder sehe ich das falsch? (bin ja noch Laie auf diesem Gebiet)
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung

Zoe Intens 12/2014 mit 17" TechRun und Folierung
IONIQ Premium schwarz: Bestellt November 2017 (#sangl 371) Liefertermin März 2018
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 524
Registriert: Do 23. Apr 2015, 13:26
Wohnort: Graz Süd

Re: EV Probefahrt

Beitragvon 300bar » Di 2. Jun 2015, 12:41

sensai hat geschrieben:
@300bar
d.h. ich würde zu Hause einen Typ 2 anstatt Typ 1 montieren um gerüstet zu sein.
Oder sehe ich das falsch? (bin ja noch Laie auf diesem Gebiet)


Du kannst natürlich zu hause eine typ2 wallbox verwenden.
Nahezu jeder Fahrer eines Nissan,Kia, Mitsubishi, ... oder wie Sie alle heißen, hat ein typ2 auf typ1 ladekabel im Gepäck.
Bsp.: http://www.derladekabelshop.de/dostar-t ... se-4m.html
(Es gibt noch etliche andere anbieter, war nur gerade das erste suchergebnis)
Damit kann an jeder typ2 ladestation geladen werden, auch zu Hause.

Der Nachteil dabei ist lediglich, dass bei bzw. an einer 22kW Ladestelle nur mit ca. 6,7 kW geladen werden kann.
Gruß Reinhard
------------------------
Kia Soul EV seit April 2015
Benutzeravatar
300bar
 
Beiträge: 789
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 08:35
Wohnort: Gundelfingen

Re: EV Probefahrt

Beitragvon E_souli » Di 2. Jun 2015, 16:11

Gibt keine echten Mängel, fährt ohne Tadel
kleine Softwarebugs sind nicht ok, aber kein Beinbruch

Ich kenne hier im Forum bei JEDEM E Mobil Software Probleme bis Problemchen
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: EV Probefahrt

Beitragvon sensai » Mo 8. Jun 2015, 08:46

Da ich über die Suchfunktion nichts gefunden habe.

Tesla eröffnet nicht weit weg von mir eine Servicestation.
Kann ich dort mit einem Soul laden gehen? (Chademo hat er ja)
Und wie schaut das Verrechnungstechnisch aus?

Danke für die Antworten.
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung

Zoe Intens 12/2014 mit 17" TechRun und Folierung
IONIQ Premium schwarz: Bestellt November 2017 (#sangl 371) Liefertermin März 2018
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 524
Registriert: Do 23. Apr 2015, 13:26
Wohnort: Graz Süd

Re: EV Probefahrt

Beitragvon Tho » Mo 8. Jun 2015, 08:47

Nein, der Chademo Adapter geht nur in die andere Richtung.
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5601
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: cotigo und 2 Gäste