ABS bei Soul nicht gut abgestimmt

ABS bei Soul nicht gut abgestimmt

Beitragvon Elko » Do 29. Jun 2017, 10:23

Hallo, hatte von euch schon mal wer das ABS benötigt?
Ich finde das ist überhaupt nicht gut abgestimmt, wir haben in Wien viele Schienen von der Straßenbahn, wenn es regnet oder die Straße nass ist kann es ab und zu mal vorkommen das die Räder rutschen, wenn ich jetzt in die Kurve fahre dabei leicht mi der Reku Bremse und das ABS auslöst, wird die Reku komplett abgeschalten und man fährt ungebremst weiter, in manchen Situationen kann, dass schon ein großes Problem sein.

Ich habe das ABS jedoch noch nie benötigt wie schon die Mechanische Bremse gegriffen hat, vlt ist es hier besser, aber bei meinem i-MiEV haben da sofort die Backen zugegriffen und mechanisch mit ABS gebremst.

Hab das jetzt auch schon von einem 2ten Soul Fahrer bestätigt bekommen, es liegt also nicht nur an meinem Auto

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 912
Registriert: Di 10. Sep 2013, 19:31
Wohnort: Berndorf

Anzeige

Re: ABS bei Soul nicht gut abgestimmt

Beitragvon Marienkarpfen » Do 29. Jun 2017, 12:33

Ich hatte schon ein paar Situationen, aber noch keine notbremsung in der Kurve. Aber bei den bisherigen Fällen, auch bei Schnee, kann mir der Soul eigentlich wie ein Panzer vor.
Benutzeravatar
Marienkarpfen
 
Beiträge: 118
Registriert: So 26. Mär 2017, 07:55

Re: ABS bei Soul nicht gut abgestimmt

Beitragvon Gambiter » Do 29. Jun 2017, 12:37

Bei mir genau so!

Habe mich bis jetzt immer sehr sicher gefühlt bei allen brenzligen Situationen!
Benutzeravatar
Gambiter
 
Beiträge: 300
Registriert: Fr 22. Mai 2015, 07:28
Wohnort: Baden Württemberg

Re: ABS bei Soul nicht gut abgestimmt

Beitragvon Elko » Do 29. Jun 2017, 13:35

Marienkarpfen hat geschrieben:
Ich hatte schon ein paar Situationen, aber noch keine notbremsung in der Kurve. Aber bei den bisherigen Fällen, auch bei Schnee, kann mir der Soul eigentlich wie ein Panzer vor.


Notbermsungen hatte ich in der kurve auch noch nicht, aber wie in jedem Kurveneingang wird runtergebremmst, wenn man dann über ide Scheinen fährt rutschen die vorderen Reifen kurz über, das Reicht um das ABS zu aktivieren und die Reku total auszusetzen, und somit rollt der Soul einfach aus.

Mittlerweile kenne ich es ja, ist aber trotzdem immer ein Schreck-Moment, wenn man plötzlich keine Bremswirkung mehr hat.

Gambiter hat geschrieben:
Bei mir genau so!

Habe mich bis jetzt immer sehr sicher gefühlt bei allen brenzligen Situationen!

1x hatte ich eine Brensliche Situation, wo ich voll in iie Eisen gestiegen bin, hier wäre mir auch nichts aufgefalle, da ja die Backen bereits gegriffen haben, es ist wohl nur wenn man leicht am Pedal steht, sodass nur die Reku greift.

jedoch ist das bei anderen Autos deutlich besser gelöst

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 912
Registriert: Di 10. Sep 2013, 19:31
Wohnort: Berndorf

Re: ABS bei Soul nicht gut abgestimmt

Beitragvon marty78 » Do 29. Jun 2017, 21:16

Hallo Thomas
Ich glaube ich weiss was du meinst, hatte die Situation mit dem Soul noch nicht aber mit dem Autobus sehr wohl.

Zur Erklärung Schwerfahrzeuge haben eine dritte Bremse (Dauerbremse) die der Reku bremse sehr ähnlich ist und ist es schon vorgekommen wenn ein Rad blockiert das sich das ABS einschaltet und die Dauerbremse abschaltet . Da kommt es dann zu einer kurzen Schrecksekunde weil auf einmal keine bremse mehr da ist und das Fzg frei läuft.

Wie gesagt beim Soul ist es mir noch nicht passiert und kann somit auch nicht sagen ob sich die Reku nach ABS-regel ende wieder einschaltet ( kann einige Sekunden dauern)
LG Martin
Benutzeravatar
marty78
 
Beiträge: 45
Registriert: Mo 14. Mär 2016, 20:45

Re: ABS bei Soul nicht gut abgestimmt

Beitragvon Elko » Fr 30. Jun 2017, 06:52

marty78 hat geschrieben:
Hallo Thomas
Ich glaube ich weiss was du meinst, hatte die Situation mit dem Soul noch nicht aber mit dem Autobus sehr wohl.

Zur Erklärung Schwerfahrzeuge haben eine dritte Bremse (Dauerbremse) die der Reku bremse sehr ähnlich ist und ist es schon vorgekommen wenn ein Rad blockiert das sich das ABS einschaltet und die Dauerbremse abschaltet . Da kommt es dann zu einer kurzen Schrecksekunde weil auf einmal keine bremse mehr da ist und das Fzg frei läuft.

Wie gesagt beim Soul ist es mir noch nicht passiert und kann somit auch nicht sagen ob sich die Reku nach ABS-regel ende wieder einschaltet ( kann einige Sekunden dauern)
LG Martin


Danke,
Ja sie schaltet sich wieder ein wenn das ABS wieder deaktiviert wird, ich hatte es heute wieder, wenn man es weiß ist es ja kein Problem, hab mich auch schon daran gewöhnt und fahre normal weiter, nur wenn man gerade bei E-Autos nicht Sattelfest ist, da erstes Auto, und plötzlich das Auto wo es Bremsen sollte frei rollt, kann das schnell zu einer falschen Reaktion führen und folglich zu einem Unfall.

Ich will nicht Wissen was meine Freundin in so einer Situation machen würde, sie ist zwar im Sachen E-Autofahren Sattelfest weiß auch wie man mit der Reku umgeht, aber die Situation wird dann doch etwas komisch werden, war bei mir am Anfang auch so.

Ich kenne es nur von meinem i-MiEV, der hat vermutlich auch die Reku deaktiviert, aber sofort mit den Backen gegriffen, somit war da kein Freilauf.
Er war sowieso Speziell dadurch das er schmal und Hoch war, hat auch ab und zu bei sehr Starkem Seitenwind auf Gerader Strecke das ABS(ESP) ausgelöst, merkte man sehr gut indem er einfach die Leistung drosselte, aber immer noch fuhr.

Ich will damit nur sagen das es bei anderen Autos echt besser gelöst ist, und ich hab schon viele E-Autos im Grenzbereich gehabt, natürlich auf abesperrtem Gelände.
und da kann ich sagen die Drillinge, der Leaf, die ZOE, der Twizy, der Kangoo, der e-NV200 reagieren recht schnell und man merkt nichts, Tesla reagiert gut, aber sehr spät, da Bricht das Heck wirklich zuerst mal aus bis das ABS/ESP mal schaltet, fängt sich aber wieder.

Der Soul kommt auch noch auf die Teststrecke, freu mich schon drauf :D

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 912
Registriert: Di 10. Sep 2013, 19:31
Wohnort: Berndorf

Re: ABS bei Soul nicht gut abgestimmt

Beitragvon ^tom^ » Fr 30. Jun 2017, 08:09

Im Winter auf Schnee hatte ich mehr oder weniger vergebens versucht den Soul zum drehen zu bewegen...das war ein schwieriges unterfangen. Ich dachte dann, ich spiele oberschlau und ziehe nach kleinem Lenkeinschlag gleichzeitig die Handbremse, dann bekomme ich den Soul schon rum....das ging auch nicht, dann macht der ne Vollbremsung mit allen 4 Räder wie im Bilderbuch!
--
Ab Jan.2016 BMW i3 BEV WP, AC+, DC. I001-15-11-504, dato 13'000km
Ab Juli 2015 KIA Soul EV, Sitzbelüftung, Chademo, dato 33'000km
Bis Juli 2015 i-MiEV 13'500km
2015 1. Verbrenner verkauft (für den KIA)
2016 2. Verbrenner verkauft (für den BMW)
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1210
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 18:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Re: ABS bei Soul nicht gut abgestimmt

Beitragvon Spüli » Fr 30. Jun 2017, 08:27

Moin!
Eigentlich sind alle BEV so abgestimmt, das die Reku bei Rutschgefahr/Schleudern sofort zurück genommen wird. Bei meinem Smart reichen starke Schlaglöcher oder ein Bahnübergang aus, um die Reku für ein paar Sekunden auszuschalten.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2538
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Anzeige


Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron