Wer steigt auf Ioniq um, wenn AC-Lader > 22 oder mind. 11kW

Re: Wer steigt auf Ioniq um, wenn AC-Lader > 22 oder mind. 1

Beitragvon AbRiNgOi » Mi 8. Mär 2017, 16:27

DonDonaldi hat geschrieben:
Kommt das EV wirklich ins Rollen ist damit und mit AC irgendwann Schluss.


ja, und nix anderes hab ich geschrieben, oder?
Der ZOE war 2013 das erste Langstreckenfahrzeug mit dem es überhaupt möglich war 1000km am Tag (18 Stunden) zurück zu legen. (Tesla Roadstar mal ausgenommen). Das war vor i3, eGolf, MS, Soul, IONIQ oder wie sie alle heißen. Genau an dem Punkt, wo dies möglich war bin ich vom Verbrenner umgestiegen und seither 100% elektrisch ohne weiterem Fahrzeug in der Familie unterwegs. Und eines war mir klar: Die ZOE wird sicher nicht lange das modernste EV bleiben, sicher nicht lange das einzige, trotzdem war klar, dieser Wagen muss zehn Jahre gehalten werden, sonst zahle ich drauf. Nach nur vier Jahren wechseln geht gar nicht.
Und: ich bin stolz auf mein Fahrzeug und auf die 60.000 elektrischen Kilometer. Auf meine Reisen nach Amsterdam, Stuttgart, Zadar, Heviz, Kitzbühl (mit Schi am Dach und 4 Personen mit Reisegepäck) und bald auf Griechenland.
Ich werde nicht versuchen, ein vier Jahre altes Konzept gegen Fahrzeuge von heute besser dar zu stellen, wozu mich anlügen? Ich fahre ein vier Jahre altes Fahrzeug. Punkt.
ABER: Ich (und viele andere ZOE Fahrer) hab Stolz, auch auf MEIN Auto, und daher würde ich Dich, DonDonaldi, bitten, nicht alle ZOE Fahrer in einen Topf zu werfen und alle großflächig zu beleidigen. DANKE!
ZOE Live seit 7/2013
neues Ladegerät bei 60.500km
AHK legal Typisiert seit 18.07.2017
neuer Motor bei 71.250km

Zwischenstand: 71.250 km nach 4 ½ Jahren

Sion Nr.2877 vorbestellt am Freitag, 29.Dezember 2017 12:00
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 3159
Registriert: Do 27. Jun 2013, 16:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Anzeige

Re: Wer steigt auf Ioniq um, wenn AC-Lader > 22 oder mind. 1

Beitragvon DonDonaldi » Mi 8. Mär 2017, 16:48

AbRiNgOi hat geschrieben:
DonDonaldi hat geschrieben:
Kommt das EV wirklich ins Rollen ist damit und mit AC irgendwann Schluss.


ja, und nix anderes hab ich geschrieben, oder?
Der ZOE war 2013 das erste Langstreckenfahrzeug mit dem es überhaupt möglich war 1000km am Tag (18 Stunden) zurück zu legen. (Tesla Roadstar mal ausgenommen). Das war vor i3, eGolf, MS, Soul, IONIQ oder wie sie alle heißen. Genau an dem Punkt, wo dies möglich war bin ich vom Verbrenner umgestiegen und seither 100% elektrisch ohne weiterem Fahrzeug in der Familie unterwegs. Und eines war mir klar: Die ZOE wird sicher nicht lange das modernste EV bleiben, sicher nicht lange das einzige, trotzdem war klar, dieser Wagen muss zehn Jahre gehalten werden, sonst zahle ich drauf. Nach nur vier Jahren wechseln geht gar nicht.
Und: ich bin stolz auf mein Fahrzeug und auf die 60.000 elektrischen Kilometer. Auf meine Reisen nach Amsterdam, Stuttgart, Zadar, Heviz, Kitzbühl (mit Schi am Dach und 4 Personen mit Reisegepäck) und bald auf Griechenland.
Ich werde nicht versuchen, ein vier Jahre altes Konzept gegen Fahrzeuge von heute besser dar zu stellen, wozu mich anlügen? Ich fahre ein vier Jahre altes Fahrzeug. Punkt.
ABER: Ich (und viele andere ZOE Fahrer) hab Stolz, auch auf MEIN Auto, und daher würde ich Dich, DonDonaldi, bitten, nicht alle ZOE Fahrer in einen Topf zu werfen und alle großflächig zu beleidigen. DANKE!


Des hoab i ja net gsagt. Der Smiley am Ende sollte es doch klar machen und vor einigen Tagen schrieb ich dir was ich von dir im positiven Sinn halte.
DonDonaldi
 
Beiträge: 1038
Registriert: Fr 1. Apr 2016, 07:39

Re: Wer steigt auf Ioniq um, wenn AC-Lader > 22 oder mind. 1

Beitragvon Jogi » Mi 8. Mär 2017, 17:31

Nachdem sich hier ja nun seit mehreren Seiten niemand mehr antwortend auf die Eingangsfrage (Threadtitel) gemeldet hat, und sich die üblichen Verdächtigen wieder mal an den Kragen gehen, ist hier Ende.

Zu Ladesäulen gibt es bereits mehr als genug andere Threads.
Wenn früher alles besser war,
hätte man's ja auch so lassen können.
Jogi
 
Beiträge: 3223
Registriert: Di 3. Apr 2012, 18:22

Vorherige

Zurück zu IONIQ - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste