Ioniq Ladekabel lässt sich nicht entfernen!

Re: Ioniq Ladekabel lässt sich nicht entfernen!

Beitragvon Olaffit » Mi 24. Mai 2017, 07:30

Bei den 50x wo du den Stecker nicht abbekommen hast, war da der Auto-Lock an oder aus?
IONIQ Style Phantom Black - Bestellt 22.3.17 - Auslieferung geplant 19.4.17 - "Pretinho" abgeholt 12.05.2017 YEAH!
Benutzeravatar
Olaffit
 
Beiträge: 271
Registriert: Di 31. Jan 2017, 20:26
Wohnort: Hamburg

Anzeige

Re: Ioniq Ladekabel lässt sich nicht entfernen!

Beitragvon Ioniqer » Mi 24. Mai 2017, 08:22

nr.21 hat geschrieben:
könnte es sein, dass durch die vergeblichen Versuche, den Stecker zu ziehen, die Verriegelung nicht mehr zurückfahren kann ? Sprich: würde es helfen, nach einem vergeblichen Versuch den Stecker erst einmal wieder fest hinein zu drücken ?

alles versucht, zuletzt waren 5 Personen beteiligt, die gemeinsam sämtliche Variationen zum Thema versucht haben.
Ioniq Premium seit 26.04.2017, seit dem 26.05.17 in der Werkstatt (Hilfsbatterie nicht lieferbar), nur als Drittwagen tauglich, Zweitwagen: Ducati Monster, Erstwagen: RAV4 hybrid
Benutzeravatar
Ioniqer
 
Beiträge: 42
Registriert: Mi 3. Mai 2017, 16:50

Re: Ioniq Ladekabel lässt sich nicht entfernen!

Beitragvon Ioniqer » Mi 24. Mai 2017, 08:53

Olaffit hat geschrieben:
Bei den 50x wo du den Stecker nicht abbekommen hast, war da der Auto-Lock an oder aus?


beides versucht
Ioniq Premium seit 26.04.2017, seit dem 26.05.17 in der Werkstatt (Hilfsbatterie nicht lieferbar), nur als Drittwagen tauglich, Zweitwagen: Ducati Monster, Erstwagen: RAV4 hybrid
Benutzeravatar
Ioniqer
 
Beiträge: 42
Registriert: Mi 3. Mai 2017, 16:50

Re: Ioniq Ladekabel lässt sich nicht entfernen!

Beitragvon Rocco Granata » Mi 24. Mai 2017, 09:17

ClarkKent hat geschrieben:
Blöde Frage: Wenn das Auto nicht abgesperrt ist, verriegelt das Kabel trotzdem?


Das hängt davon ab, ob Du die Auto-Taste aktiviert hast oder nicht. Bei der Auto-Taste wird beim eigentlichen Start der Ladung verriegelt, sonst verriegelt er beim Einstecken. Die Stecker-Verriegelung hat erstmal nichts mit der Verriegelung des Ioniqs an sich zu tun.
Rocco Granata
 
Beiträge: 58
Registriert: Sa 31. Dez 2016, 14:58

Re: Ioniq Ladekabel lässt sich nicht entfernen!

Beitragvon dieter32 » Mi 24. Mai 2017, 16:21

Da ich ja bei dem Problem auch anwesend war kann ich dazu folgendes sagen:

Beim Aufschließen mit Schlüssel bzw. Knopf am Türgriff sollte der Ladestecker ja für 10sec. entriegelt werden. Das funktionierte aber nicht. Es gab auch kein Geräusch am Ladestecker ( bei mir hört man ein kurzes, leises Summen wenn die Verriegelungsstifte ausfahren ). Der CCS Stecker war auch nicht verkantet bzw. anderweitig blockiert.
Im Fahrzeug wurde durch die rote Ladekontroll Leuchte signalisiert, das ein Ladestecker eingesteckt ist, die Ladung selber startete aber nicht.

Nach dem Tausch der folgenden 2 Sicherungen konnte der Ladestecker gezogen werden.
Getauscht wurden die 10A Sicherung im Sicherungskasten innen, 2. Reihe von links, die unterste Sicherung mit der 20A darüber.
Die 10A Sicherung ist mit CHARGER oder so ähnlich beschriftet. Die rote Ladekontroll Leuchte ging beim ziehen der Sicherung aus.
Wir haben die Sicherungen wieder zurück getauscht, also original Zustand.

Die Sicherung kann auch nicht defekt gewesen sein weil bei späterer Ladung an Typ2 alles ohne Probleme funktionierte.
Ioniq Premium Aurora Silver Bestellt, Nr. 33, Produktion 07.01.2017, Abholung Landsberg am 29.03.2017, 3 Stunden nachdem der LKW abgeladen hatte :mrgreen:
dieter32
 
Beiträge: 188
Registriert: Do 28. Apr 2016, 15:07
Wohnort: 50374 Erftstadt

Re: Ioniq Ladekabel lässt sich nicht entfernen!

Beitragvon Ilchi » Mi 24. Mai 2017, 21:47

Ilchi hat geschrieben:
IO43 hat geschrieben:
Ioniqer hat geschrieben:
Dieser Grund kann beim letztem Mal sicher nicht der Grund gewesen sein. Wir haben auch zu zweit (später war auch Dieter, selbst Ioniq Fahrer dabei) simultan geöffnet und gezogen, mehrfach versucht (50 mal??).


Genau das hatte ich auch alles gemacht, auch mit Entriegeln und gleichzeitig ziehen, mehrfach Auf- und Zusperren usw. half halt alles nichts, bis der Ioniq dann irgendwann doch mal "losgelassen" hat. Ich könnte mir vorstellen, dass das Problem erst auftritt, wenn der Ioniq den Stecker erneut verriegelt hat. Seit ich gleich beim ersten Aufsperren sofort den Stecker ziehe, ist das Problem nicht mehr aufgetreten. Mehr wollte ich damit gar nicht sagen ;)

Ok, das kann sein. Wenn ich mal Muße habe, versuche ich die Theorie.

Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk

Ich kann es nicht nachvollziehen: Habe den Stecker entriegelt und gewartet, bis er wieder verriegelt. Danach habe ich nochmals entriegelt, was auch sofort geklappt hat. Das ist also zumindest nicht immer der Grund...

Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk
Ioniq seit 04/2017
Ilchi
 
Beiträge: 428
Registriert: So 12. Apr 2015, 13:27

Re: Ioniq Ladekabel lässt sich nicht entfernen!

Beitragvon Twizyflu » Mi 24. Mai 2017, 23:29

Also
Ich drücke einfach die Taste links neben dem Lenkrad zum öffnen des Deckels
Wenn das nicht hilft dann Tür zu und dann aufsperren
Sobald die LED im chargeport leuchtet ist es offen

Ansonsten:

Die Notentriegelung befindet sich hinten links unter dem woofer
Also damit geht der "Tankdeckel" auf

Dann einfach den Kofferraumboden aufheben und darunter den Einsatz
Dann sieht man nochmal so ein kleines Teil - zieht man daran entriegelt er die Verriegelung.
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22195
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Ioniq Ladekabel lässt sich nicht entfernen!

Beitragvon Olaffit » Do 25. Mai 2017, 08:17

Ich habe gestern mein neues BMW Ladekabel getestet und an einer 22kw Säule einen Moment geladen. Da man den Ladevorgang an der Säule nicht abbrechen konnte musste ich mit dem Auto abbrechen. Das Ziehen des Steckers hat erst nach dem dritten Versuch geklappt. Man muss sauschnell sein. Niemals entriegelt der IONIQ für 10sec. Eher 1 Sekunde.
Verbesserung Vorschlag an Hyundai:
1. Eine mehrfarbige LED am Ladenschluss, die klar anzeigt was er gerade tut (verriegelt, lädt, frei) genau wie beim eGolf
2. Eine dedizierte Taste oder Funktion im MM System "Ladung abbrechen" und nicht! gleich wieder starten. Erst nach Stecker ein/ausstecken wieder starten.
IONIQ Style Phantom Black - Bestellt 22.3.17 - Auslieferung geplant 19.4.17 - "Pretinho" abgeholt 12.05.2017 YEAH!
Benutzeravatar
Olaffit
 
Beiträge: 271
Registriert: Di 31. Jan 2017, 20:26
Wohnort: Hamburg

Re: Ioniq Ladekabel lässt sich nicht entfernen!

Beitragvon Impact » Do 25. Mai 2017, 08:53

Verriegelt der IONIQ nach Abbruch durch die Ladestation (kein Strom an den Kontakten) erst wieder nach 10 Sekunden? Und durch Aufschließen des Fahrzeugs bei anliegendem Strom aber deutlich unter 10 Sekunden?
Impact
 
Beiträge: 233
Registriert: Do 9. Mär 2017, 15:17

Re: Ioniq Ladekabel lässt sich nicht entfernen!

Beitragvon chili » Do 25. Mai 2017, 09:01

Wir hatten schon öfters Probleme mit unserer öffentlichen Menekes Ladestation.
Die hat nicht entriegelt und das Kabel behalten. Typ2
Ein Nutzer mit einer Zoe hat sogar die Polizei angerufen.

Da war echt was los :lol: :lol:
chili
 
Beiträge: 58
Registriert: Di 22. Mär 2016, 18:51

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast