Batterie Temperatur Management beim Ioniq

Re: Batterie Temperatur Management beim Ioniq

Beitragvon tbschommer » Mi 25. Jan 2017, 11:55

wogue hat geschrieben:
Das würde sich negativ auf die Lebensdauer des Akku auswirken und wäre nicht so prickelnd...

@ tbschommer: Hab ich was verpasst? Die Gelben sollten doch vor den Orangen kommen. Werden die Termine nicht halten?


Nein, Du hast nichts verpasst. Aber tägliches Ommen ist nötig, um es bis dahin auszuhalten :lol:
Ioniq Style in Blazing Yellow am 02.05.2017 abgeholt (Sangl #72) :)
Benutzeravatar
tbschommer
 
Beiträge: 400
Registriert: Di 2. Aug 2016, 04:44
Wohnort: Haan

Anzeige

Re: Batterie Temperatur Management beim Ioniq

Beitragvon JejuSoul » Mi 1. Feb 2017, 15:33

gekfsns hat geschrieben:
Hab gestern extra das Auto 3 Stunden bei -11C draußen stehen lassen und danach in der Garage laden lassen,
die Batterietemperatur-Messwerte blieben alle bei ca. 0C. Entweder ist der Akku so gut isoliert, oder der Akku wird auch geheizt ohne dass er angesteckt ist, oder die Diagnose-PIDs sind doch nicht ganz richtig (evlt. kann es keine negativen Werte ?).


Hi gekfns, I have asked Ioniq users in Korea to post coldest battery temperatures they see on Torque Pro.
Am assuming it will show negative values if the battery is left long enough at really low temps.
So far the lowest we've seen is -
Dateianhänge
photo_2017-02-01_23-23-14.jpg
The codes for using Torque Pro with an OBD2 adapter to display battery info are here - https://github.com/JejuSoul/OBD-PIDs-for-HKMC-EVs
JejuSoul
 
Beiträge: 79
Registriert: Fr 27. Nov 2015, 13:27
Wohnort: Jeju

Re: Batterie Temperatur Management beim Ioniq

Beitragvon gekfsns » Mi 1. Feb 2017, 21:13

@ejuSoul, interesting to see that also the Soul is showing min temperature -1C.
Fortunately it's now a little warmer here, but if it becomes cold again I will try again to get the temperature below -1C
gekfsns
 
Beiträge: 1993
Registriert: Do 22. Sep 2016, 17:51

Re: Batterie Temperatur Management beim Ioniq

Beitragvon JejuSoul » Do 2. Feb 2017, 04:17

The image above is from an Ioniq not my Soul EV.

Here is some recent data from a Ray EV.
The car was left outside overnight about 14hrs (19:00 ~ 09:00). Then driven to work and charged 15km/20min.
This battery pack is much smaller than the Ioniq's and yet 14 hours at -6C is not enough to get the battery below zero.
There is no battery heater on this car.
Dateianhänge
image_2017-02-02_09-49-39.png
The codes for using Torque Pro with an OBD2 adapter to display battery info are here - https://github.com/JejuSoul/OBD-PIDs-for-HKMC-EVs
JejuSoul
 
Beiträge: 79
Registriert: Fr 27. Nov 2015, 13:27
Wohnort: Jeju

Re: Batterie Temperatur Management beim Ioniq

Beitragvon IO43 » Mi 28. Feb 2018, 11:12

Bei den momentanen Temperaturen, müsste sich doch eigentlich mal die Batterieheizung zeigen?
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 3122
Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
Wohnort: Kochel am See

Re: Batterie Temperatur Management beim Ioniq

Beitragvon bangser » Mi 28. Feb 2018, 11:41

Batterieheizung läuft lt. Jürgen nur wenn angesteckt.
Benutzeravatar
bangser
 
Beiträge: 1322
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 19:38
Wohnort: Frankfurt / Main

Re: Batterie Temperatur Management beim Ioniq

Beitragvon LtSpock » Mi 28. Feb 2018, 11:53

Ich frage mich was 500W Batterieheizung über Warmluft am Schnellader bringen sollen, wenn da mit 0° Akkutemperatur gleich über 40kw reingeblasen werden.
IONIQ Premium bestellt: 28.04. >> uvb. Lieferung: August/September >> 20.12.2017 >> 03.02.2018 >> 22.01.2018 Abholung
Benutzeravatar
LtSpock
 
Beiträge: 839
Registriert: Di 25. Apr 2017, 13:19

Re: Batterie Temperatur Management beim Ioniq

Beitragvon corwin42 » Mi 28. Feb 2018, 11:54

bangser hat geschrieben:
Batterieheizung läuft lt. Jürgen nur wenn angesteckt.


Läuft die dann einfach so mal zwischendurch oder nur beim Vorheizen?

Wenn die generell die Temperatur des Akkus etwas hoch hält, würde ich Nachts jetzt immer eingesteckt lassen.
Ioniq Elektro Style - Marina Blue - Seit 18.11.2017
Verbrauch incl. Ladeverluste, Vorheizen etc.:Bild
Benutzeravatar
corwin42
 
Beiträge: 944
Registriert: Di 21. Mär 2017, 07:52
Wohnort: Borchen

Re: Batterie Temperatur Management beim Ioniq

Beitragvon IO43 » Mi 28. Feb 2018, 12:45

Vielleicht reichen ja auch die 2°C Modultemperatur, die ich morgens bei der Abfahrt habe.

Ich hätte eher erwartet, dass morgens nach dem Vorwärmen nicht nur der Innenraum warm ist, sondern auch die Batterie auf Temperatur. Aber wie gesagt, vielleicht sind die 2°C absolut in Ordnung.
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 3122
Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
Wohnort: Kochel am See

Re: Batterie Temperatur Management beim Ioniq

Beitragvon IO43 » Mi 28. Feb 2018, 16:01

Bin jetzt mal an den CCS-Lader gefahren, um zu schauen was passiert wenn man mit 'nem kalten Akku dort ankommt.
Also bei unter Null Grad Akkutemperatur startet die Ladung auch beim Ioniq ganz gemächlich mit 25kW. Das BMS macht also offensichtlich was es soll und schont die Zellen.

Die Kurve reiche ich heute Abend nach.
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 3122
Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
Wohnort: Kochel am See

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste