Verbesserungspotential

Re: Verbesserungspotential

Beitragvon Twizyflu » Di 2. Mai 2017, 13:41

Mir fiel das noch nie auf bisher.
Liegt aber wohl daran, dass ich die Ladestromstärke nicht ändere.
Bei DC gibt eh das BMS vor, wie geladen wird.
Und bei AC ist es sowieso länger, da steh ich nicht daneben :D
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Miete:
https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Sangl KONA Elektro 64 kWh Premium oder Tesla Model 3 Mid-Range RWD Premium
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22761
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

Re: Verbesserungspotential

Beitragvon biker4fun » Di 2. Mai 2017, 13:47

Ich ändere nicht im Auto, sondern an/in meiner Ladebox (am Phönix-Controller idR via Webinterface) die Ladestärke (wegen PV-Anlage), zumindest gelegentlich. Zoe machte das ohne Probleme.
IONIQ Prem. seit 30.03.17 + BMW i3 94Ah seit 26.03.18; Sono Sion vorbestellt seit 21.05.18, Nr. 4008
Zoe Int. 16.07.14 - 30.03.17 (45.000km), neptun grau met.
Wallb-e to go 22 kw, PV 8,3 kWp + 9,3 kWp + 10.2 BYD B-Box HV Speicher
Benutzeravatar
biker4fun
 
Beiträge: 1426
Registriert: Di 3. Jun 2014, 13:27
Wohnort: Eifel, Rheinland-Pfalz

Re: Verbesserungspotential

Beitragvon Twizyflu » Di 2. Mai 2017, 14:10

Stichwort PWM Signal?
Ich weiß schon was du meinst.
ZOE ändert dann die Restzeit nach einigen Sekunden.
Ist also nur eine Software Geschichte.

Wenns gelegentlich ist, ist es also eine Komfortgeschichte.
Aber verständlich.
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Miete:
https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Sangl KONA Elektro 64 kWh Premium oder Tesla Model 3 Mid-Range RWD Premium
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22761
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Verbesserungspotential

Beitragvon Helfried » Di 2. Mai 2017, 21:50

Jetzt fällt mir auch ein kleiner Nachteil auf: Wenn man mit Autohold steht, leuchtet immer das Bremslicht, was bekanntlich den Hintermann stört, wenn man länger an der roten Ampel steht. Umschalten auf Parkbremse behebt das "Problem", macht aber abenteuerliche Geräusche (wie bei anderen Autos auch) und ist sicherlich verschleißanfälliger als das verschleißfreie Autohold.
Helfried
 
Beiträge: 8568
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Verbesserungspotential

Beitragvon Twizyflu » Di 2. Mai 2017, 22:11

Es ist schade, dass der untere Teil vom Heckfenster nur gescheit per Hand gereinigt werden kann :)
Aber sonst sieht es cool aus!
Dateianhänge
18222590_1014444862023511_2074605817046518653_n.jpg
18301584_1014444858690178_8071703000600407226_n.jpg
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Miete:
https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Sangl KONA Elektro 64 kWh Premium oder Tesla Model 3 Mid-Range RWD Premium
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22761
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Verbesserungspotential

Beitragvon MasterOD » Mi 3. Mai 2017, 08:19

Das ist aber kein wirkliches Problem, bei meinem 13 Jahre alten P2 ist es identisch und ruck zuck blank. ;)
Prius 2 2 2 2004 :o
Ioniq PHEV silber; Pre/SD/Interieur hell: seit 1.9.2017
Benutzeravatar
MasterOD
 
Beiträge: 519
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:44

Re: Verbesserungspotential

Beitragvon Gambiter » Mi 3. Mai 2017, 08:22

Schönes Auto, aber wie bist du denn auf den witzigen Namen orangener Donner gekommen??

War mir bis jetzt nicht bewusst das Donner eine Farbe hat....
Benutzeravatar
Gambiter
 
Beiträge: 363
Registriert: Fr 22. Mai 2015, 07:28
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Verbesserungspotential

Beitragvon kassiopeia » Mi 3. Mai 2017, 08:28

hängt immer davon ab wie die Synapsen verschaltet sind (oder was genau man raucht;)
lg kassi

Prius 2 seit 2005, wird vorr. Anfang 2019 durch ein Model 3 ersetzt werden
Ioniq electric seit Mai 2017
Benutzeravatar
kassiopeia
 
Beiträge: 645
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 00:21

Re: Verbesserungspotential

Beitragvon joa » Mi 3. Mai 2017, 08:33

Jetzt fällt mir auch ein kleiner Nachteil auf: Wenn man mit Autohold steht, leuchtet immer das Bremslicht, was bekanntlich den Hintermann stört, wenn man länger an der roten Ampel steht.


Ja, aber ohne Autohold musst Du halt mit dem Fuß auf der Bremse stehen, was für den Hintermann auf dasselbe rauskommt. Sonst müsste man ja bei jeder Ampel auf "N" schalten. Macht das etwa jemand?

Grüße
Joachim
Mitsubishi i-MiEV 04/2014 - 10/2014
Renault Zoe Intens Q210 seit 10/2014
Hyundai Ioniq Elektro Premium in phoenix-orange bestellt am 06.02.2017, Abholung am 03.11.2017
joa
 
Beiträge: 518
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 12:13
Wohnort: Kraichgau

Re: Verbesserungspotential

Beitragvon Twizyflu » Mi 3. Mai 2017, 09:35

Gambiter hat geschrieben:
Schönes Auto, aber wie bist du denn auf den witzigen Namen orangener Donner gekommen??

War mir bis jetzt nicht bewusst das Donner eine Farbe hat....


Zoe 1 hieß: ThunderBolt.
Zoe 2 hieß: ThunderStorm
Wollte nur die Namensfindung weiterführen.

Agent Orange wäre ja verpönt ;)

Da er ja wie ein DONNER einschlägt bei den Leuten - gestern wurde er von jemandem aus einem anderen Auto heraus fotografiert - und orange ist :D
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Miete:
https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Sangl KONA Elektro 64 kWh Premium oder Tesla Model 3 Mid-Range RWD Premium
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22761
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: yankee und 3 Gäste