Produktionszahlen Hyundai Ioniq Electric

Re: Produktion von IONIQ EVs noch NICHT erhöht

Beitragvon EV-Fahrerle » Do 14. Sep 2017, 12:44

So war es auch bei uns. Unserer sollte wahrscheinlich im Dezember kommen. Bestell im Januar.
Kundeninfo sieht anders aus.
Ioniq Premuim weiss, bestellt im Jan.2017, Produktion geplant am 25.9. - am 27.7. storniert und wieder einen leaf gekauft.
Benutzeravatar
EV-Fahrerle
 
Beiträge: 25
Registriert: Mi 14. Jun 2017, 16:28

Anzeige

Re: Produktion von IONIQ EVs noch NICHT erhöht

Beitragvon Kuya » Do 14. Sep 2017, 12:47

Ich denke, dass die nun wartenden, zu denen ich ebenfalls gehöre, nur dann davon profitieren, wenn wir das exakt gleich bestellte Fahrzeug - bei eben dem gleichen Händler - storniert wurde nachdem es verschifft wurde. Ansonsten sehe ich da keinen Vorteil davon, denn dann wird das Fahrzeug vermutlich im eigenen Land verbleiben wenn während der Produktion storniert wurde.
Und ich habe erst im August bestellt - und erwarte ebenfalls nicht, dass der Dezember mein Liefertermin sein wird. Ich habe im vollem Bewusstsein über diese Lieferzeiten und -Probleme bestellt, weil ich das Gesamtkonzept "Ioniq" für zukunftsweisend halte - und das schließt Preisgestaltung, Konzept und Ausstattung des Fahrzeugs.
IONIQ Style in Phantom Black am 21.08.17 bestellt. Status: mobil mit EDI seit 29.06.18. Nach nur 312 Tagen...
Unglaublich fasziniert und begeistert.
Benutzeravatar
Kuya
 
Beiträge: 30
Registriert: Mo 21. Aug 2017, 23:10
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Produktion von IONIQ EVs noch NICHT erhöht

Beitragvon akg » Do 14. Sep 2017, 12:51

trekki1990 hat geschrieben:
Immer storniert ruhig :D
Umso schneller bekomme ich meinen :twisted:


Wo denkst du hin? Warum sollte ich stornieren? Ich bin schon über 1000 km mit einem IONIQ gefahren. Wäre reichlich dämlich ;)
Probegefahren: Smart ED3/4 • Ampera • Model S • ZOE • IONIQ Electric • i3 • Leaf 2 • Sion • Model 3 • Ampera-e • Twizy
Glücklich mit: Hyundai IONIQ Electric (bestellt: 22.3.17, produziert: 15.9.17, abgeholt: 22.11.17)
www.tne.digital
Benutzeravatar
akg
 
Beiträge: 477
Registriert: Do 4. Aug 2016, 17:18
Wohnort: Weimar

Re: Produktion von IONIQ EVs noch NICHT erhöht

Beitragvon trekki1990 » Do 14. Sep 2017, 13:49

akg hat geschrieben:
Wo denkst du hin? Warum sollte ich stornieren? Ich bin schon über 1000 km mit einem IONIQ gefahren. Wäre reichlich dämlich ;)


Ich beneide dich ja mal so gar nicht .... *ironie off :cry:
Gruß
trekki

Citroen C-Zero (2013) | IONIQ Premium Blau (2018) | 4,9 kwp PV
trekki1990
 
Beiträge: 203
Registriert: Mi 12. Okt 2016, 20:12

Re: Produktion von IONIQ EVs noch NICHT erhöht

Beitragvon Twizyflu » Do 14. Sep 2017, 15:25

Ich bin 12.000 km damit in 4 Monaten jetzt gefahren und jeder km ist geil.
DURCHHALTEN Leute! Es gibt einfach nix vergleichbares auf dem Markt für den Preis.
Leaf hat definitiv kein Thermalmanagement bekommen (keine Heizung, Kühlung der 40 kWh brutto Batterie....).
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Miete:
https://www.nic-e.shop
- aktuell Ladekabel zu Aktionspreisen

Aktuelles E-Fahrzeug: 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Sangl KONA Elektro 64 kWh Premium
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22536
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Produktion von IONIQ EVs noch NICHT erhöht

Beitragvon Helfried » Do 14. Sep 2017, 15:34

Twizyflu hat geschrieben:
Ich bin 12.000 km damit in 4 Monaten jetzt gefahren und jeder km ist geil.


Sehe ich auch so. Derzeit warte ich am Tesla Destination Charger auf den Sonnenuntergang am See. Aber eigentlich würde ich noch lieber fahren, fahren, fahren. :)
Helfried
 
Beiträge: 8204
Registriert: So 7. Aug 2016, 18:26

Re: Produktion von IONIQ EVs noch NICHT erhöht

Beitragvon corwin42 » Do 14. Sep 2017, 15:39

Der Lichtblick ist ja, dass jetzt Anfang September so einige Produktionsmeldungen gekommen sind. Wollen wir hoffen, dass es jetzt etwas schneller weiter geht.

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
Ioniq Elektro Style - Marina Blue - Seit 18.11.2017
Verbrauch incl. Ladeverluste, Vorheizen etc.:Bild
Benutzeravatar
corwin42
 
Beiträge: 865
Registriert: Di 21. Mär 2017, 08:52
Wohnort: Borchen

Re: Produktion von IONIQ EVs noch NICHT erhöht

Beitragvon Twizyflu » Do 14. Sep 2017, 16:23

Das Werk wird einfach jetzt für ein paar Tage Kontingente anderer Länder bedient haben.
Darum kommen die nun in einem Abwasch, danach ist wohl wieder 2-3 Monate Ruhe. Fürchte ich.
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Miete:
https://www.nic-e.shop
- aktuell Ladekabel zu Aktionspreisen

Aktuelles E-Fahrzeug: 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Sangl KONA Elektro 64 kWh Premium
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22536
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Produktion von IONIQ EVs noch NICHT erhöht

Beitragvon Jm Plugin » Fr 15. Sep 2017, 19:52

Im August wurden die Stückzahlen für die Batterien kontinuierlich erhöht Bei den Autos wird sich das erst im September auswirken. Und das tut es auch schon.
Jm Plugin
 
Beiträge: 199
Registriert: So 19. Feb 2017, 00:35

Re: Produktion von IONIQ EVs noch NICHT erhöht

Beitragvon MajorAn69 » Do 21. Sep 2017, 08:34

Jm Plugin hat geschrieben:
Im August wurden die Stückzahlen für die Batterien kontinuierlich erhöht


Gibt es dafür belastbare Quellen?

LG-MajorAn
Ioniq Style "Blue Angel" in Marina-Blue bestellt am 09.08.17
Seit 08.08.18 im Ioniq unterwegs
PV-Anlage 3,51kWp
go-eCharger und mehrere Ladekarten befüllen "Blue Angel"
ØVerbrauch 12 kW/h bei km-Stand 5500
Benutzeravatar
MajorAn69
 
Beiträge: 105
Registriert: Mi 9. Aug 2017, 17:12

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: almrausch, tohe1979 und 7 Gäste