Produktionszahlen Hyundai Ioniq Electric

Re: Produktionszahlen Hyundai Ioniq Electric

Beitragvon benwei » Mi 15. Aug 2018, 23:09

Dingolfinger, ich fürchte, bei dir liegt’s vielleicht auch zu einem gewissen Prozentsatz am Händler.
Renault ZOE Intens R240, EZ 09/16, seit 07/17
Hyundai IONIQ Elektro Premium - bestellt: 13.06.18 - zugelassen 27.06.18 - abgeholt 02.07.18
Wallbox ABL eMH1 11kW mit 7m Typ2
Benutzeravatar
benwei
 
Beiträge: 713
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 14:32
Wohnort: nähe Braunschweig

Anzeige

Re: Produktionszahlen Hyundai Ioniq Electric

Beitragvon yukon61@2013 » Mi 15. Aug 2018, 23:45

benwei hat geschrieben:
Dingolfinger, ich fürchte, bei dir liegt’s vielleicht auch zu einem gewissen Prozentsatz am Händler.


nein, definitiv nein! Das Problem haben im Moment alle IONIQ Blau Besteller! Keine Infos zu bekommen! Es liegt nicht an den Händlern sondern an der schlechten Hyundai Kommunikation aus Ulsan :oops:
BlueNote: Style, bestellt am 18.08.2017 , Sangl_Nr. 330, voraussichtlich Juli 2018 oder August, BlueNote wird zu WhiteNote :-) Abholung Mitte September :-)
Benutzeravatar
yukon61@2013
 
Beiträge: 139
Registriert: Di 15. Aug 2017, 23:02

Re: Produktionszahlen Hyundai Ioniq Electric

Beitragvon benwei » Do 16. Aug 2018, 06:54

Er hat im Juli 17 eine „Vorlaufbestellung“ aus Dezember 16 übernommen und im August 18 noch immer kein Auto. Die Nummer mit der Vorlaufbestellung ist dem Händler anzukreiden, unabhängig von der Farbe. Die Nummer „Händlervorlauf“ vs. „tatsächliche Kundenbestellung“ wurde hier im Forum ja hinreichend diskutiert.
Renault ZOE Intens R240, EZ 09/16, seit 07/17
Hyundai IONIQ Elektro Premium - bestellt: 13.06.18 - zugelassen 27.06.18 - abgeholt 02.07.18
Wallbox ABL eMH1 11kW mit 7m Typ2
Benutzeravatar
benwei
 
Beiträge: 713
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 14:32
Wohnort: nähe Braunschweig

Re: Produktionszahlen Hyundai Ioniq Electric

Beitragvon Heisen-Berg » Do 16. Aug 2018, 09:02

ar12 hat geschrieben:
langsam begreifen wir es,emobilität ist nicht gewollt :oops: :oops: :oops: :oops: :oops:

Unsere politische Kultur weiss das schon lange:
https://www.cicero.de/wirtschaft/automo ... utos-liegt

Wir sollten es doch endlich auch langsam begreifen!
Ich freu´ mich jedenfalls immer über eine freie Ladesäule. Nicht auszudenken bei 1 Mio. BEVs.
Da bin Egoist :twisted:
Seit 2013 elektrisch unterwegs. Strom kommt vom Dach. Model ≡ ist r≡s≡rvi≡rt
- Stay out of my territory (Staffel 2, Folge 10). Die Ladesäulen gehören MIR ;-)
Benutzeravatar
Heisen-Berg
 
Beiträge: 128
Registriert: Do 9. Aug 2018, 09:05
Wohnort: Stuttgart

Re: Produktionszahlen Hyundai Ioniq Electric

Beitragvon gekfsns » Do 16. Aug 2018, 09:38

Heisen-Berg hat geschrieben:
Unsere politische Kultur weiss das schon lange:
https://www.cicero.de/wirtschaft/automo ... utos-liegt
....

Der verlinkte Artikel trieft dermaßen von den typischen Vorurteilen gegen Elektromobilität, dass er mich direkt zum Lachen brachte - Danke :lol:
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit bei der eRUDA
Infobroschüre: Elektrisch unterwegs mit dem Ioniq - Informationen von begeisterten Ioniq-Fahrern
gekfsns
 
Beiträge: 1861
Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51

Re: Produktionszahlen Hyundai Ioniq Electric

Beitragvon Heisen-Berg » Do 16. Aug 2018, 10:27

gekfsns hat geschrieben:
- dass er mich direkt zum Lachen brachte - Danke :lol:

Das beste daraus:
"Und wer kommt dann für den Ausfall der 35 Milliarden Euro auf, mit denen Benzin und Diesel besteuert werden?" :shock:

Ich halte es inzwischen so:
Wenn mich eine(r) über EVs fragt, frage ich Sie/Ihn erst mal wie sie/er der E-Mobilität gegenübersteht.
Dann halte ich genau so drauf! Macht Spaß! Einfach mal testen.
Seit 2013 elektrisch unterwegs. Strom kommt vom Dach. Model ≡ ist r≡s≡rvi≡rt
- Stay out of my territory (Staffel 2, Folge 10). Die Ladesäulen gehören MIR ;-)
Benutzeravatar
Heisen-Berg
 
Beiträge: 128
Registriert: Do 9. Aug 2018, 09:05
Wohnort: Stuttgart

Re: Produktionszahlen Hyundai Ioniq Electric

Beitragvon logic » Mo 20. Aug 2018, 14:48

Zahlen für Juli:

Ioniq:
Domestic: 252
Export: 1666

Kona:
Domestic: 1317
Export: 458
Hyundai Ioniq electric Style weiß ohne Schiebedach, Sangl #440, Bestellung vom 20.09.2017 übernommen am 20.03.2018, voraussichtlicher Liefertermin 09.2018 Auto seit 10.09. Beim Händler, Abholtermin 18.09.18 :D
Sion reserviert! #5746
logic
 
Beiträge: 58
Registriert: Do 5. Apr 2018, 17:48

Re: Produktionszahlen Hyundai Ioniq Electric

Beitragvon Hupsi37 » Mo 20. Aug 2018, 14:53

Es geht weiter aufwärts :)

Produktionszahlen für den Juli sind da:

Ioniq Domestic: 252
Ioniq Export: 1666

zusätzlich noch Kona
Domestic: 1317
Export: 458

Quelle: https://www.hyundai.com/worldwide/en/about-hyundai/ir/ir-activities/sales-performance
Vom Ampera zum Ioniq #100
Ioniq Style Orange SD; Bestellt: 18.01.2017; Auf der Straße seit dem 10.11.2017
Rein elektrischer Fuhrpark wird ergänzt durch einen Smart ED 451
Bild
Hupsi37
 
Beiträge: 268
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 12:49

Re: Produktionszahlen Hyundai Ioniq Electric

Beitragvon Graysolid » Mo 20. Aug 2018, 19:21

Wow,

Scheint das der koreanische Markt endlich gesättigt ist. Dann sollte ich ja bald mehr mit Ioniqs rum fahren sehen....

Gruß
Hyundai Ioniq Premium In Weiß. Bestellt am 24.11.2017........... Abgeholt am 09.08.2018
Graysolid
 
Beiträge: 58
Registriert: Mi 13. Dez 2017, 22:37
Wohnort: Mainz

Anzeige

Vorherige

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste