OVMS für den ioniq

OVMS für den ioniq

Beitragvon bill » Di 2. Mai 2017, 14:00

Hallo zusammen,

ich fahre seit ein paar Jahren einen KIA Soul EV und werde in Kürze vermutlich auf einen ioniq umsteigen.

Im Soul arbeitet das OVMS Modul 2 seit 1,5 Jahren einwandfrei. Leider müsste die Firmware für den ioniq angepasst werden, die Soul-Firmware liefert keine Daten.

Gibt es hier im Forum schon jemanden, der sich damit beschäftigt hat? Beim Soul haben einige OVMS-Experten (z.B. Dexter) und einige Soul-Fahrer mitgeholfen (goev_no5, AIKI, ^tom^ etc.)

Vielen Dank für konstruktive Antworten
Bill
bill
 
Beiträge: 44
Registriert: Sa 21. Mär 2015, 13:26

Anzeige

Re: OVMS für den ioniq

Beitragvon umrath » Di 2. Mai 2017, 15:05

Mir ist nicht bewusst, dass da jemand dran arbeiten würde. Ich fänd's aber Klasse.
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2564
Registriert: Do 5. Jan 2017, 13:46
Wohnort: Regensburg

Re: OVMS für den ioniq

Beitragvon TobsCA! » Do 7. Jun 2018, 19:20

Mittlerweile ist V3 verfügbar.

Ist schon jemand dran ?
ich will auf Ioniq wechseln, aber so ganz ohne App nervt das schon.
Und ob ich noch lerne sowas selbst zu Programmieren ? Vielleicht wenn ich verzweifelt genug bin :)

MfG
Twizy Sport Black 06/15 - 03/17 20961km
Q210 Zen in Perlmutt seit 03/17 aktuell 82 800 67 000km, 27 800 von mir
SXT Light Eco seit 05/17
Benutzeravatar
TobsCA!
 
Beiträge: 464
Registriert: Do 25. Jun 2015, 20:22
Wohnort: Leonberg

Re: OVMS für den ioniq

Beitragvon stinnux » So 10. Jun 2018, 17:33

Für OVMS 3 ist jemand auf der Mailingliste dazu aktiv, ich weiß aber den aktuellen Stand nicht.

Es sind auch schon einige OBD Daten bekannt. https://github.com/JejuSoul/OBD-PIDs-for-HKMC-EVs
stinnux
 
Beiträge: 52
Registriert: Fr 27. Okt 2017, 21:43

Re: OVMS für den ioniq

Beitragvon Ernesto » So 10. Jun 2018, 18:38

ich muss mal fragen worum geht es hierbei? Was ist OVMS?
Gruß Tino
- Hyundai Ioniq Electric Premium weiß @Sangl since 02. Juni 2017
- Hyundai Kona Electric Reservierung since 03.September 2017 @Sangl Nr.33
- Sono Motors Sion Reservierung since 11.Juni 2018 #4760
- PV-Anlage 7,95kWp + Tesla PW2
Benutzeravatar
Ernesto
 
Beiträge: 1198
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 15:26
Wohnort: Thüringen

Re: OVMS für den ioniq

Beitragvon TobsCA! » Mo 11. Jun 2018, 05:45

Das ist ein kleines Modul, mit UMTS und GPS Antenne.
Hat glaube ich angefangen mit dem Tesla Roadster.
Das wird an den Diagnose Port angeschlossen und verleiht dem Auto online fähigkeiten.
Ich kenns durch meinen Ex Twizy.
Damit konnte ich dann quasi Live die Werte vom Twizy sehen. Reichweite, Ladestatus, rest Ladedauer, Temperaturen von Akku und BMS, Position.
Später wurde auch noch ein Ladelimit und eine Ladestärke anpassung entwickelt.
Beim Tesla Roadster kann man dann noch die Zentralverriegelung und paar andere Sachen steuern.

Es gibt mittlerweile zu einigen Fahrzeugen wie Leaf und Volt Firmware Versionen.

Das ganze kann man per App oder SMS steuern. Ist echt ne feine Sache. Hat beim Twizy richtig gut funktioniert. Was Renault für die Zoe bietet ist eine frecheit und das OVMS wäre bedeutend besser. und der Ioniq ist ja komplett offline. Noch.

MfG
Twizy Sport Black 06/15 - 03/17 20961km
Q210 Zen in Perlmutt seit 03/17 aktuell 82 800 67 000km, 27 800 von mir
SXT Light Eco seit 05/17
Benutzeravatar
TobsCA!
 
Beiträge: 464
Registriert: Do 25. Jun 2015, 20:22
Wohnort: Leonberg

Re: OVMS für den ioniq

Beitragvon Ernesto » Mo 11. Jun 2018, 06:53

also wie die EVNotify App, wo man den Ladestand ermitteln kann?
Gruß Tino
- Hyundai Ioniq Electric Premium weiß @Sangl since 02. Juni 2017
- Hyundai Kona Electric Reservierung since 03.September 2017 @Sangl Nr.33
- Sono Motors Sion Reservierung since 11.Juni 2018 #4760
- PV-Anlage 7,95kWp + Tesla PW2
Benutzeravatar
Ernesto
 
Beiträge: 1198
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 15:26
Wohnort: Thüringen

Re: OVMS für den ioniq

Beitragvon TobsCA! » Mo 11. Jun 2018, 07:01

das und noch mehr :)
nur ohne irgendwelche extra Handys und so. Ist alles im ovms drin. Sim , GPS etc.
und man kann auch sachen steuern, anstatt nur auszulesen.

MfG
Twizy Sport Black 06/15 - 03/17 20961km
Q210 Zen in Perlmutt seit 03/17 aktuell 82 800 67 000km, 27 800 von mir
SXT Light Eco seit 05/17
Benutzeravatar
TobsCA!
 
Beiträge: 464
Registriert: Do 25. Jun 2015, 20:22
Wohnort: Leonberg

Re: OVMS für den ioniq

Beitragvon Ernesto » Mo 11. Jun 2018, 07:09

ähm den Finger heb, so etwas suche ich auch :-)
Gruß Tino
- Hyundai Ioniq Electric Premium weiß @Sangl since 02. Juni 2017
- Hyundai Kona Electric Reservierung since 03.September 2017 @Sangl Nr.33
- Sono Motors Sion Reservierung since 11.Juni 2018 #4760
- PV-Anlage 7,95kWp + Tesla PW2
Benutzeravatar
Ernesto
 
Beiträge: 1198
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 15:26
Wohnort: Thüringen

Re: OVMS für den ioniq

Beitragvon sensai » Mo 11. Jun 2018, 09:55

wow,

hab zwar einen Raspberry und einen Surfstick im Auto liegen, das System bis jetzt aber noch nicht zum Laufen gekriegt.
Klingt ja toll!!! Haben will!!!
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung

Zoe Intens (Q210) 12/2014 mit 17" TechRun
IONIQ Premium Blue Velvet: 03/2018 (vermutlich erster IONIQ mit Dachbox)
und damit: ein 100% Auspuff freier Haushalt 8-)
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 1285
Registriert: Do 23. Apr 2015, 14:26
Wohnort: Graz Süd

Anzeige

Nächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Electric_Jonas, St3ps und 12 Gäste