Kaufentscheidungshilfe Ioniq

Re: Kaufentscheidungshilfe Ioniq

Beitragvon UliK-51 » Fr 22. Dez 2017, 23:50

adilen hat geschrieben:
Musste dann an der Raststätte noch 20 min. Warten bis der i3 fertig geladen hatte.


Meine Befürchtung ist, daß sich so etwas in Zukunft häufen wird.

Ioniq (probe)fahren machte mir sehr viel Spaß- die Umstände wie Ladegelegenheiten, Ladezeiten, Ladekartenchaos, irre lange Lieferzeiten, überhöhter Anschaffungspreis lassen mich zögern...

Mal abwarten, wie der neue Leaf sich macht.
Ioniq electric.
Was ich heute kann besorgen, ...mach ich gar nicht oder morgen.
UliK-51
 
Beiträge: 374
Registriert: Mo 25. Sep 2017, 11:19

Anzeige

Re: Kaufentscheidungshilfe Ioniq

Beitragvon IO43 » Sa 23. Dez 2017, 07:45

benwei hat geschrieben:
Bei mir im Bekanntenkreis wechselt gerade jemand mit Honda CR-Z (Hybrid) sein Auto. Ioniq als Elektro als auch als Plug-In wurde ausgiebig Probe gefahren und für toll befunden. Es wird jetzt ein - trommelwirbel - Honda Civic Type R mit 320 PS


Das kann ich nachvollziehen :P

Der Honda CRX war für mich Anfang der Neunziger DAS AUTO. Ein Freund von mir hatte den ersten CRX, seine Freundin das neuere Modell als VTEC. Leider waren für mich beide Autos als Schüler nur Träume. Das war halt der Nachteil, wenn die einen bereits einen festen Job haben und die anderen noch auf dem Gymnasium rumhängen und danach in der Ausbildung oder im Studium sind.

Jedenfalls hab ich seit dem ein Faible für die Hondas mit ihrem Hochdrehzahlkonzept.

2003 bin ich mal einen Civic Type R zur Probe gefahren, der hatte mir schon sehr gut gefallen, obwohl er "nur" 200PS hatte, meine Partnerin schwärmt heute noch davon. Wenn ich mit ihr den aktuellen Type R fahren würde, hätte ich definitiv ein Problem... :lol:

Manchmal überwiegt halt die Emotion und nicht der Verstand.
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 2932
Registriert: So 27. Nov 2016, 14:06
Wohnort: Kochel am See

Re: Kaufentscheidungshilfe Ioniq

Beitragvon Tom_N » Sa 23. Dez 2017, 17:12

UliK-51 hat geschrieben:
Ioniq (probe)fahren machte mir sehr viel Spaß- die Umstände wie Ladegelegenheiten, Ladezeiten, Ladekartenchaos, irre lange Lieferzeiten, überhöhter Anschaffungspreis lassen mich zögern...

UliK-51 hat geschrieben:
Mal abwarten, wie der neue Leaf sich macht.

Ich tippe auf: Umstände wie Ladegelegenheiten, Ladezeiten, Ladekartenchaos, irre lange Lieferzeiten, überhöhter Anschaffungspreis
am 20.01.2017 Hyundai IONIQ Style in Aurora Silver bestellt, Sangl - Liste die #102,
Abholung 21.09.2017 nach 8 harten Monaten des Wartens :D
Bild
Benutzeravatar
Tom_N
 
Beiträge: 888
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 09:58
Wohnort: N-

Re: Kaufentscheidungshilfe Ioniq

Beitragvon ag34g » Sa 23. Dez 2017, 18:40

Wir haben uns auch noch nicht lange mit dem Thema Elektromobilität befasst, dann einfach mal aus Spass einen KIA Soul probegefahren. Tolles Fahrgefühl, aber der konnte von innen nicht so ganz überzeugen (ich fahre zurzeit einen Mercedes GLA). Der nächste war dann der BMW I3. Fazit, doch etwas klein und relativ teuer und wer kam denn auf die Idee, das vordere Cockpit mit Malerflies auszu legen? Okay, war etwas anderes, aber das war für mich leider ein NoGo. Die B-Klasse entfiel auch wegen Preis und Verbrauch. Der E-Golf liegt vom Preis her auch um einiges höher als der IONIQ und einige Ausstattungsmerkmale gab es da auch nicht, ebenso beim Nissan Leaf, bei dem uns auch das Design nicht zusagte. ZOE entfiel wegen der Batteriemiete. Der IONIQ sieht einfach toll aus und fuhr sich auch gut, obwohl wir nur die Trendversion zur Probe 60 Minuten nutzen durften.
Das Fahrzeug soll mich hauptsächlich zur Arbeit bringen (18 km). Schukosteckdose ist in der Garage vorhanden und in der Nähe meines Arbeitsplatzes gibt es 8 Säulen bei EON, an denen man kostenlos laden kann.
Steuern fallen vorerst keine an, Versicherung ist rund 100 € günstiger als beim GLA.
Der Strom wird in der Regel auch günstiger zu beziehen sein, als ca. 7,4 l Super E10.
Die kleine Inspektion kostet 80 €, die große 160 €....das habe ich bei Mercedes alleine an Öl bezahlt.
Unser Fazit: In den meisten Fällen passen die ca. 200 km realistische Reichweite zu unserem Fahrprofil. Für den Urlaub nutzen wir unser Wohnmobil und sollten 2 -3 x im Jahr längere Strecken anstehen, miete ich für rund 50€ einen Leihwagen.
Jetzt muss der IONIQ nur noch geliefert werden (vielleicht im Januar).
Frohes Fest und guten Rutsch
Ioniq Elektro Premium in Platinum Silber seit 27.06.18
ag34g
 
Beiträge: 14
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 19:34
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Kaufentscheidungshilfe Ioniq

Beitragvon HubertB » Sa 23. Dez 2017, 21:55

Tom_N hat geschrieben:
UliK-51 hat geschrieben:
Mal abwarten, wie der neue Leaf sich macht.

Ich tippe auf: Umstände wie Ladegelegenheiten, Ladezeiten, Ladekartenchaos, irre lange Lieferzeiten, überhöhter Anschaffungspreis

Naja den Leaf bekommt man auch nicht vor Juni.
Twizy seit 3/2015, Zoe Q210 12/2015-11/2017, Ioniq seit 12/2017
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2588
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 23:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: Kaufentscheidungshilfe Ioniq

Beitragvon UliK-51 » Sa 23. Dez 2017, 22:51

HubertB hat geschrieben:
Naja den Leaf bekommt man auch nicht vor Juni.


Ja, habe ich heute auch gelesen. Aber es reichte mir, ihn erst mal als Vorführwagen beim Händler kennenlernen zu können.
Ioniq electric.
Was ich heute kann besorgen, ...mach ich gar nicht oder morgen.
UliK-51
 
Beiträge: 374
Registriert: Mo 25. Sep 2017, 11:19

Re: Kaufentscheidungshilfe Ioniq

Beitragvon adilen » Sa 23. Dez 2017, 23:03

Heute habe ich den Ioniq wieder zum Händler gebracht.

Ich bin doch drauf und dran den Wagen zu bestellen.

Folgendes würde mich noch interessieren. Der Verkäufer hat wohl diverse Fahrzeuge aus dem Vorlauf geblockt oder bestellt die laut System jetzt jeden Tag im Werk gebaut werden sollen. Der Status ist allerdings auf rot und die Produktion verschiebt sich.

Wie lange kann der Produktionsaufschub dauern? Wann wäre ca. Die Auslieferung?
Seit 24.01.2018 IONIQ Elektro Premium in Aurora Silver
adilen
 
Beiträge: 88
Registriert: Do 14. Dez 2017, 09:01

Re: Kaufentscheidungshilfe Ioniq

Beitragvon wp-qwertz » Sa 23. Dez 2017, 23:04

UliK-51 hat geschrieben:
adilen hat geschrieben:
Musste dann an der Raststätte noch 20 min. Warten bis der i3 fertig geladen hatte.


Meine Befürchtung ist, daß sich so etwas in Zukunft häufen wird.
...Mal abwarten, wie der neue Leaf sich macht.


da sich das sicher häufen wird, wirst du mit dem leaf nicht besser dastehen - wenn du einen leaf "vor dir laden hast", dann dauert das warten sogar wahrscheinlich länger, als wenn´s ein ioniq ist, der da steht und blockiert.


@ag34g: :applaus:
@adilen: die lieferzeit eines neu bestellten ioniq dürfte wohl um die 12 monate sein, wenn ich auf dem laufenden bin.
wenn du bestellst, was ich toll fänd, dann nimm aber mind. das "mittlere" modell (name weiß ich nicht), denn dass hat wohl die deutlich effizientere heizung.
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 5286
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
Wohnort: WupperTal

Re: Kaufentscheidungshilfe Ioniq

Beitragvon adilen » Sa 23. Dez 2017, 23:12

Ich werde wohl den Premium nehmen. Stylemodelle wären nur in weiß und das gefällt mir nicht so gut.

Der Händler hat im System ein Datum von Anfang März dann soll er bei ihm auf dem Hof stehen.
Seit 24.01.2018 IONIQ Elektro Premium in Aurora Silver
adilen
 
Beiträge: 88
Registriert: Do 14. Dez 2017, 09:01

Re: Kaufentscheidungshilfe Ioniq

Beitragvon wp-qwertz » Sa 23. Dez 2017, 23:37

adilen hat geschrieben:
...Der Händler hat im System ein Datum von Anfang März dann soll er bei ihm auf dem Hof stehen.

würde mich für dich freuen :!:
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 5286
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
Wohnort: WupperTal

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: yukon61@2013 und 12 Gäste