Ioniq vs. Porsche Targa

Re: Ioniq vs. Porsche Targa

Beitragvon eDEVIL » Mo 16. Apr 2018, 19:09

Ich glaube der Porsche Fahrer wuste gar nicht, dass er grad ein Ampel-Rennen fahrne sollte :lol:

Oder er hat Dir den Triumpf gegönnt :mrgreen:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 12097
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Anzeige

Re: Ioniq vs. Porsche Targa

Beitragvon JörgT » Mo 16. Apr 2018, 19:19

Haifisch hat geschrieben:
Weiß nicht, ob solche Berichte weiterhelfen.

Ich wollte gar nicht helfen. Wobei eigentlich?

Haifisch hat geschrieben:
Natürlich weiß ich, daß ein E-Auto einen extrem starken Anzug hat und man schon einiges an PS mehr haben muß, um da mithalten zu können aber ~400 PS gegen 120

Ich bin schon viele Autos gefahren, auch hochmotorisierte, aber was beim Ioniq zwischen 20-60 km/h passiert, kannte ich noch nicht.

Und das Rennen war natürlich bei ca. 65 km/h beendet, sonst hätte ich ja nicht gewonnen. ;)
JörgT
 
Beiträge: 63
Registriert: Fr 15. Dez 2017, 11:38

Re: Ioniq vs. Porsche Targa

Beitragvon gekfsns » Mo 16. Apr 2018, 19:32

Ich hab mir gerade die Werte von paar typischen "Gegnern" angeschaut:
Mercedes-AMG E 43 4MATIC 0-100 4,6 s https://de.wikipedia.org/wiki/Mercedes- ... ureihe_213
BMW 540i xDrive 0-100 4,8 s https://de.wikipedia.org/wiki/BMW_G30
No way :lol:
Im Gegensatz zum Ioniq hört man dort auch, dass sie alles geben. Da ist mir das lautlose Beschleunigen des Ioniqs 1000x lieber.
Zuletzt geändert von gekfsns am Mo 16. Apr 2018, 20:01, insgesamt 1-mal geändert.
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit bei der eRUDA
Infobroschüre: Elektrisch unterwegs mit dem Ioniq - Informationen von begeisterten Ioniq-Fahrern
gekfsns
 
Beiträge: 1862
Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51

Re: Ioniq vs. Porsche Targa

Beitragvon IO43 » Mo 16. Apr 2018, 19:38

Ich glaube ich fahre einen anderen Ioniq :shock:
Ich werde nur in den Sitz gedrückt, wenn ich so stark durchtrete, dass ich mich selbst in den Sitz drücke :lol:

Der Ioniq ist weder besonders schnell beim Anfahren an der Ampel, noch das er ein guter Spurter ist. Im Gegenteil, gemessen an der Optik finde ich ihn peinlich langsam. Er ist halt ein Gleiter...
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 2930
Registriert: So 27. Nov 2016, 14:06
Wohnort: Kochel am See

Re: Ioniq vs. Porsche Targa

Beitragvon Rudi L » Mo 16. Apr 2018, 19:55

Ich habe ein schnelles Auto und weis das. Wie anderen Besitzern derartiger Autos auch reicht mir das Wissen darum, warum soll ich mich mit einem Opfer messen? Wenn schon dann mit einem Gegner und dann nicht innerorts. Drum lasse ich häufig auch einen tiefen Polo oder Golf oder meinetwegen so ein kleines Elektroauto ziehen, weil mir das egal ist.

Dass ich damit ein gutes Werk tue und dem vermeintlich schnelleren sein Ego poliere war mir nicht bewusst. Damit kann ich umgehen.
Zuletzt geändert von Rudi L am Mo 16. Apr 2018, 20:04, insgesamt 1-mal geändert.
Rudi L
 

Re: Ioniq vs. Porsche Targa

Beitragvon gekfsns » Mo 16. Apr 2018, 20:03

@IO43
Du fährst immer in ECO, oder ? Da ist sogar mir das Ansprechverhalten des Fahrpedals zu stark künstlich verzögert :)
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit bei der eRUDA
Infobroschüre: Elektrisch unterwegs mit dem Ioniq - Informationen von begeisterten Ioniq-Fahrern
gekfsns
 
Beiträge: 1862
Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51

Re: Ioniq vs. Porsche Targa

Beitragvon TeeKay » Mo 16. Apr 2018, 20:28

Wenn du das, was beim Ioniq zwischen 20 und 60 passiert, bisher trotz Fahrt mit vielen hochmotorisierten Fahrzeugen nicht kanntest, dann lag das wohl daran, dass diese hochmotorisierten Fahrzeuge schon mit Standgas schneller von 20 auf 60 kamen als der Ioniq.

Der Targa 4 von 2006 braucht 5,1s auf 100km/h, der 4S ,6s. Der Targa von 2002 brauchte mit Automatik 5,5s und mit Schalter 5s auf 100. Der 1997er 6s bzw. 5,1s. Selbst die in den 70er Jahren gebauten Targas brauchten keine 8s auf 100.

Daher ist es absolut unmöglich, dass ein bei einem Ampelrennen schon in Führung liegender Porsche Targa von einem Hyundai Ioniq eingeholt und geschlagen wird. Die Motorcharakteristik beider Fahrzeuge lässt das gar nicht zu. Der Targa baut ab 20 erst so richtig Leistung auf, während der Hyundai seinen Antrittsvorteil schon verspielt hat.

Wahrscheinlicher ist, dass der Porsche-Fahrer einfach ganz gemütlich losfuhr. Bei einem echten Rennen wäre ein aktueller Targa schon bei mehr als 100km/h angelangt, wenn der Ioniq 50 erreicht.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 12537
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Ioniq vs. Porsche Targa

Beitragvon IO43 » Mo 16. Apr 2018, 20:48

Genau :thumb:

Ich möchte gar nicht wissen wie der Ioniq gegen i3, Ampera-e oder Leaf 2 aussieht :lol:

Was bei richtig schnellen Autos 1 Sekunde Differenz ausmacht, sieht man sehr beeindruckend bei dem Vergleich P100D gegen 100D. Wenn man drüber nachdenkt eigentlich logisch, rein optisch aber durchaus beeindruckend :)



Das ist schnell.
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 2930
Registriert: So 27. Nov 2016, 14:06
Wohnort: Kochel am See

Re: Ioniq vs. Porsche Targa

Beitragvon Dai » Mo 16. Apr 2018, 21:06

IO43 hat geschrieben:
Genau :thumb:

Ich möchte gar nicht wissen wie der Ioniq gegen i3, Ampera-e oder Leaf 2 aussieht :lol:


Da sollte folgende Reihenfolge bei rauskommen :D
  • i3
  • Ampera-e
  • Ioniq
  • Leaf2
Dai
 
Beiträge: 182
Registriert: Sa 13. Mai 2017, 12:24

Re: Ioniq vs. Porsche Targa

Beitragvon LtSpock » Mo 16. Apr 2018, 21:56

Was zählt ist der Sprint von 0 auf 200km/h. Alles über 12s ist da pillepalle und der Ioniq mit seinen mageren 88kw und 10s auf 100km/h ist schon mal ganz pillepalle.
IONIQ Premium bestellt: 28.04. >> uvb. Lieferung: August/September >> 20.12.2017 >> 03.02.2018 >> 22.01.2018 Abholung
Benutzeravatar
LtSpock
 
Beiträge: 701
Registriert: Di 25. Apr 2017, 14:19

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste