[Sammelthread] Ioniq-Kilometer und Reparatur Sammlung

Re: [Sammelthread] Ioniq-Kilometer und Reparatur Sammlung

Beitragvon IO43 » Sa 16. Dez 2017, 10:47

Meiner hat jetzt 32.500km, einziger Defekt bislang das fehlende Lager der Airflap.
SOH weiter bei 100%

30tkm Inspektion nach Wartungsplan abgewickelt, inkl. Wechsel des Innenraumluftfilters und der Bremsflüssigkeit (nach 7 Monaten! ) - 165€

Einen Ausdruck vom Auslesen der OBDII-Schnittstelle habe ich übrigens nicht bekommen.
Da bei der Inspektion das Ersatzteil des Lagers offenbar einen Haarriss aufwies, habe ich den Wagen einen weiteren Tag dort stehen lassen müssen - umsonst, da das Teil nicht kam.

Es hat 1.5 Wochen gedauert, bis ein neues Lager geschickt wurde, jetzt muss ich wegen der Kleinigkeit nochmal in die Werkstatt.
Also 3 Tage Werkstattaufenthalt wegen mangelnder Ersatzteil-Versorgung für ein kleines Plastikteil!
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 2975
Registriert: So 27. Nov 2016, 14:06
Wohnort: Kochel am See

Anzeige

Re: [Sammelthread] Ioniq-Kilometer und Reparatur Sammlung

Beitragvon gekfsns » Sa 16. Dez 2017, 12:16

Bei VW wird die Bremsflüssigkeit das erste Mal nach 3 Jahren gewechselt - da sollte Hyundai echt Mal an seinen Wartungsplänen arbeiten. Auch die 15tkm Intervalle sind bei einem Elektroauto bullshit. Bei meinem Passat TDI schickte mich der Boardrechner noch alle 2 Jahre/30tkm zum Service.
1 Jahr/15tkm macht höchstens bei einem uralten Verbrenner Sinn, der extrem Kurzstrecke fährt und damit das Öl verdünnt wird.
Manche Werkstätten messen erst den Wassergehalt von der Bremsflüssigkeit und vermeiden damit unnötigen Sondermüll.
gekfsns
 
Beiträge: 1887
Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51

Re: [Sammelthread] Ioniq-Kilometer und Reparatur Sammlung

Beitragvon MineCooky » Mo 18. Dez 2017, 09:44

@IO43 kannst Du einem unbedarften wie mir erklären was da kaputt war und was getauscht wurde? Airflap bekomm ich mir mit Google noch erklärt. Ein bisschen Details wären trotzdem klasse. Wo ist das beim Ioniq und wie kann da ein Lager fehlen?
smart fortwo 451er ED 3,7kW-Lader, EZ 05/2013; aktuell >190.000km
smart fortwo 453er EQ 22kW-Lader; EZ 05/2018; aktuell >20.000km
Electrify-BW e.V. Mitglied

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
- Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 4225
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 14:11
Wohnort: Karlsruhe - Stuttgart

Re: [Sammelthread] Ioniq-Kilometer und Reparatur Sammlung

Beitragvon IO43 » Mo 18. Dez 2017, 10:37

Klar, gerne.

Beim Ioniq sitzt hinter dem Lufteinlass in der Frontschürze eine Klappe mit der die Luftzufuhr geregelt werden kann.

Lufteinlass.jpg


Die Klappe ist dreifach gelagert und bei mir fehlt das Lager auf der Fahrerseite.

20171218_092632.jpg


Das Fehlen dieses Teils wurde hier im Forum schon von mehreren festgestellt.
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 2975
Registriert: So 27. Nov 2016, 14:06
Wohnort: Kochel am See

Re: [Sammelthread] Ioniq-Kilometer und Reparatur Sammlung

Beitragvon MineCooky » Mo 18. Dez 2017, 10:45

Unglaublich :shock:

Na das nehmen wir doch glatt mal in der Eröffnungsthread auf wenn das ein gängig fehlendes Teil ist:

Wem fehlt denn noch alles ein Lager vom Airflap?
smart fortwo 451er ED 3,7kW-Lader, EZ 05/2013; aktuell >190.000km
smart fortwo 453er EQ 22kW-Lader; EZ 05/2018; aktuell >20.000km
Electrify-BW e.V. Mitglied

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
- Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 4225
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 14:11
Wohnort: Karlsruhe - Stuttgart

Re: [Sammelthread] Ioniq-Kilometer und Reparatur Sammlung

Beitragvon EddyB » Mo 18. Dez 2017, 10:53

gekfsns hat geschrieben:
Bei VW wird die Bremsflüssigkeit das erste Mal nach 3 Jahren gewechselt - da sollte Hyundai echt Mal an seinen Wartungsplänen arbeiten. Auch die 15tkm Intervalle sind bei einem Elektroauto bullshit.

Das ist nichts weiter als künstlicher Werkstattumsatz. Gegen die vorgegebenen Intervalle kann man während der Garantiezeit nichts machen, außer ein anderes Fabrikat kaufen. Dort wird es aber im E- Bereich überall künftig ähnlich laufen. Die Werkstätten haben beim Thema E-Auto jetzt schon Blutdruck weil sie nicht mehr alle paar Monate Öl für 40 Euro pro Liter verkaufen können. Alle paar Kilometer werde ich die Bremsflüssigkeit jedenfalls nicht auswechseln lassen. Es wird der Wasseranteil gemessen und wenn der ok ist, wird nicht gewechslt. So habe ich das auch schon immer bei den Verbrennern gemacht und ich gedenke nicht daran etwas zu ändern.
Benutzeravatar
EddyB
 
Beiträge: 241
Registriert: So 19. Nov 2017, 14:52

Re: [Sammelthread] Ioniq-Kilometer und Reparatur Sammlung

Beitragvon IO43 » Sa 30. Dez 2017, 12:54

MineCooky hat geschrieben:
Unglaublich :shock:

Na das nehmen wir doch glatt mal in der Eröffnungsthread auf wenn das ein gängig fehlendes Teil ist:

Wem fehlt denn noch alles ein Lager vom Airflap?


Seit Mittwoch ist das Lager wieder repariert :thumb:
Auswirkungen hatte es keine, war einfach nur nicht so, wie es sein soll.

20171229_152802.jpg
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 2975
Registriert: So 27. Nov 2016, 14:06
Wohnort: Kochel am See

Re: [Sammelthread] Ioniq-Kilometer und Reparatur Sammlung

Beitragvon GuggiEV » Sa 30. Dez 2017, 14:04

IO43 hat geschrieben:
MineCooky hat geschrieben:
Unglaublich :shock:

Na das nehmen wir doch glatt mal in der Eröffnungsthread auf wenn das ein gängig fehlendes Teil ist:

Wem fehlt denn noch alles ein Lager vom Airflap?


Seit Mittwoch ist das Lager wieder repariert :thumb:
Auswirkungen hatte es keine, war einfach nur nicht so, wie es sein soll.

20171229_152802.jpg


Bei mir ist das teil auch noch immer kaputt.
Wie heißt den da das genaue Ersatzteil dafür, weil die Werkstatt brauch sonst mein Auto länger weil sie das erst zerlegen müssen und dann bestellen darum habe ich es noch nicht richten lassen!
Hyundai Ioniq Elektro Premium Polar White "NR 56" Bestellt am 06.12.2016
Abgeholt in Landsberg am 17.05.2017
Spritmonitor: https://www.spritmonitor.de/de/detailan ... 31190.html
Benutzeravatar
GuggiEV
 
Beiträge: 107
Registriert: Do 10. Nov 2016, 21:30
Wohnort: Österreich 4062 Thening

Re: [Sammelthread] Ioniq-Kilometer und Reparatur Sammlung

Beitragvon Abbadon » Mo 5. Feb 2018, 21:25

Hallo zusammen,
Heut' morgen ist mir eine mit ca 20-30km/h hinten drauf gefahren.
Nächste Woche kann ich sagen, was das so kostet und ob der Akku etwas abbekommen hat.

Gruß FlorianBild

Gesendet von meinem Moto G (4) mit Tapatalk
Seit 5/17 Hyundai Ioniq Platinum Silver vom Sangl
Abbadon
 
Beiträge: 57
Registriert: So 30. Apr 2017, 21:39

Re: [Sammelthread] Ioniq-Kilometer und Reparatur Sammlung

Beitragvon Utty » Mo 5. Feb 2018, 21:48

@Abbadon so ein sch***...
Ich hoffe allen Beteiligten geht es gut. Nehm dir einen Anwalt von Anfang an, den muss eh die gegnerische Versicherung zahlen. Das Auto wird schon wieder, auch wenn es ärgerlich ist...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Ioniq Style SD Phoenix-Orange, Bestellung bei Autohaus Sangl übernommen am 15.01.2018 > Abholung 03.02.2018

15-Jahre alten Fabia dort gelassen :twisted:
Benutzeravatar
Utty
 
Beiträge: 112
Registriert: Mo 15. Jan 2018, 15:20
Wohnort: Wuppertal

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste