Ionic nächste Woche auch in USA

Ionic nächste Woche auch in USA

Beitragvon Ernst_Prius » Sa 11. Feb 2017, 21:35

Die Amerikaner warten schon ungeduldig auf den Ionic, so wie wir hier auf den Ampera-e. Nun wird er nächste Woche erhältlich sein. Es soll ein langsamer Start sein, mit größeren Stückzahlen ab April. Ob er sich neben dem Bolt durchsetzen kann?

Gruß Ernst
Prius 1 Pionier, jetzt Yaris hybrid, e-golf
Ernst_Prius
 
Beiträge: 108
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 21:20

Anzeige

Re: Ionic nächste Woche auch in USA

Beitragvon Pepe-VR6 » So 12. Feb 2017, 11:34

Das Fahrzeug heißt Ioniq - mit Q ;)
Bin mal gespannt wie die Amis mit dem vergleichsweise kleinen Akku umgehen. Die Wege in den USA sind deutlich weiter als in Europa.
Ioniq seit 09/2017 - nie wieder Verbrenner :)

Mein Youtube Kanal rund um die eMobilität: https://www.youtube.com/channel/UCoJ9ql-WffntQ5Pa8SdkllA
Benutzeravatar
Pepe-VR6
 
Beiträge: 703
Registriert: Sa 19. Nov 2016, 19:34
Wohnort: Ritterhude

Re: Ionic nächste Woche auch in USA

Beitragvon gekfsns » So 12. Feb 2017, 13:02

Freu mich schon ein wenig drauf denn dann kann man dort, wie es für mich aussieht, endlich mal gegen kleine Gebührechte technische Dokumentationen runter laden.
gekfsns
 
Beiträge: 1894
Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51

Re: Ionic nächste Woche auch in USA

Beitragvon k4m4 » So 12. Feb 2017, 14:04

??? Irgendwie sehe da keinen Zusammenhang gekfsns
Was meinst du?
Benutzeravatar
k4m4
 
Beiträge: 201
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 20:05

Re: Ionic nächste Woche auch in USA

Beitragvon E=m*c2 » So 12. Feb 2017, 14:31

Bevor die Amis auch nur einen IONIQ bekommen sollen die fleissigen Männlein in Ulsan erst mal meinen zusammen schrauben... :evil:

Scheinbar braucht es zwei Doktortitel und drei Nobelpreise um so ein dämliches Schiebedach einzubauen...
Anders kann ich mir nicht vorstellen warum sich das mit dem Schiebedach so verzögert...

Und ja, ich bin bockig... :x ;)
Der Fortschritt geschieht heute so schnell, dass, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat. (Albert Einstein)
Benutzeravatar
E=m*c2
 
Beiträge: 191
Registriert: So 27. Nov 2016, 00:26

Re: Ionic nächste Woche auch in USA

Beitragvon Segeberger » So 12. Feb 2017, 15:17

E=m*c2 hat geschrieben:
Scheinbar braucht es zwei Doktortitel und drei Nobelpreise um so ein dämliches Schiebedach einzubauen...
Anders kann ich mir nicht vorstellen warum sich das mit dem Schiebedach so verzögert...


Moin ,

Ich habe mich beim Kauf auch für ein Schiebedach entschieden ,
Ich wurde aber darauf hingewiesen das Schiebedach erst ab April/Mai lieferbar ist ;)

rechne aber noch immer damit das die Lieferung wie geplant im Mai stattfindet ...
Ioniq Style Phoenix-Orange , bestellt am 07.01.17 in Hamburg AH Bopp+Siems, auf der Straße seit dem 27.06.17 :D
Kona Elektro Trend 64kWh Acid Yellow bestellt am 18.06.18 in Hamburg AH Bopp+Siems
Segeberger
 
Beiträge: 605
Registriert: Fr 16. Dez 2016, 20:53

Re: Ionic nächste Woche auch in USA

Beitragvon kassiopeia » So 12. Feb 2017, 16:59

k4m4 hat geschrieben:
??? Irgendwie sehe da keinen Zusammenhang gekfsns
Was meinst du?


Wenn ich mal für ihn antworten darf (wohne ja nur 500m von ihm;)

für in einigen Staaten der USA angebotene Autos muss die technische Beschreibung, die sonst meist den Werkstätten vorbehalten ist, auch der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden...
lg kassi

Prius 2 seit 2005, wird vorr. Anfang 2019 durch ein Model 3 ersetzt werden
Ioniq electric seit Mai 2017
Benutzeravatar
kassiopeia
 
Beiträge: 626
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 01:21

Re: Ionic nächste Woche auch in USA

Beitragvon gekfsns » So 12. Feb 2017, 17:43

... wenn es aber den Ioniq in den USA nicht gibt kann man dazu auch keine Doku runter laden.
Danke @kassiopeia :)

Sollte dann hier funktionieren https://www.hyundaitechinfo.com/ wenn man anderen Hyundai Foren so glauben kann.
Registriert bin ich schon mal......
Hier die Preise
aa1.png
gekfsns
 
Beiträge: 1894
Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51

Re: Ionic nächste Woche auch in USA

Beitragvon E=m*c2 » So 12. Feb 2017, 18:00

Segeberger hat geschrieben:
Ich habe mich beim Kauf auch für ein Schiebedach entschieden ,
Ich wurde aber darauf hingewiesen das Schiebedach erst ab April/Mai lieferbar ist ;)

rechne aber noch immer damit das die Lieferung wie geplant im Mai stattfindet ...


Siehste... zu mir hieß es Ende März/Anfang April... und bin auch bis jetzt eher Mitte April ausgegangen...
Aber wenn ich mir das hier so anschaue wirds wohl etwas nach Ostern werden... was ich pers. sehr doof finde, da ich eigentlich ab März wieder ein Auto brauche.... :cry:

Und ich hab auch schon im November bestellt...

Naja... hilft eh nix...
Der Fortschritt geschieht heute so schnell, dass, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat. (Albert Einstein)
Benutzeravatar
E=m*c2
 
Beiträge: 191
Registriert: So 27. Nov 2016, 00:26

Re: Ionic nächste Woche auch in USA

Beitragvon Pepe-VR6 » Mo 13. Feb 2017, 21:07

Meiner mit Schiebedach kommt Mitte/Ende Mai. Soll Schlussabnahme am 7.3 haben. Erst wenn das Datum grün ist kann man anfangen zu planen ;)
Habe heute den neuen i30 gesehen mit Glasdach, das dürfen die mir ruhig verbauen, wenn ich schon so lange warten muss :lol:
Ioniq seit 09/2017 - nie wieder Verbrenner :)

Mein Youtube Kanal rund um die eMobilität: https://www.youtube.com/channel/UCoJ9ql-WffntQ5Pa8SdkllA
Benutzeravatar
Pepe-VR6
 
Beiträge: 703
Registriert: Sa 19. Nov 2016, 19:34
Wohnort: Ritterhude

Anzeige

Nächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste