Erste Eindrücke mit dem Ioniq

Re: Erste Eindrücke mit dem Ioniq

Beitragvon Twizyflu » Mo 24. Apr 2017, 14:40

Die 3,5 bar These wegen dem langen Transport halte ich für recht wahrscheinlich.
Der steht da ja immerhin schon bald 3 Monate (bei mir zB.)
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22194
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Anzeige

Re: Erste Eindrücke mit dem Ioniq

Beitragvon rca1234 » Mo 24. Apr 2017, 14:44

IO43, viel Spaß mit dem neuen Auto. Schönen Bericht hast Du geschrieben.

::: IONIQ Elektro Premium - Polar White - Schiebedach (bestellt Ende 02/17, abgeholt Mitte 08/17)
::: Mein Gezwitscher zum IONIQ hier: http://www.twitter.com/rca_k
Benutzeravatar
rca1234
 
Beiträge: 266
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 12:34

Re: Erste Eindrücke mit dem Ioniq

Beitragvon IO43 » Mo 24. Apr 2017, 16:16

Vielen Dank!

Hier sieht man die Tönung der Scheiben etwas besser.

20170424_161321.jpg
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 2922
Registriert: So 27. Nov 2016, 14:06
Wohnort: Kochel am See

Re: Erste Eindrücke mit dem Ioniq

Beitragvon Twizyflu » Mo 24. Apr 2017, 16:20

Er sieht auch in weiß schon ganz gut aus :)
Darf man nix sagen!
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22194
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Erste Eindrücke mit dem Ioniq

Beitragvon IO43 » Mo 24. Apr 2017, 16:24

Wie man sieht, hänge ich schon wieder am Lader :lol:
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 2922
Registriert: So 27. Nov 2016, 14:06
Wohnort: Kochel am See

Re: Erste Eindrücke mit dem Ioniq

Beitragvon Twizyflu » Mo 24. Apr 2017, 16:50

So soll es sein :D
ladet und fahret... Verbreitet die Kunde!
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22194
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Erste Eindrücke mit dem Ioniq

Beitragvon INRAOS » Mo 24. Apr 2017, 17:02

Danke für den Bericht, hört sich alles sehr gut an.

Dein Durchschnitts-Verbrauch macht mich ein wenig neidisch. Aber meiner sinkt jetzt auch zusehends, bei weniger Autobahn-Anteil und höheren Temperaturen.

Ich wünsche Dir allzeit Gute Fahrt.
BMW i3 BEV 94 Ah seit 29.12.2016. Mittlerweile schon über 27.000 km vollelektrisch gefahren.
Passat GTE seit 28.08.2018. Das Abenteuer PHEV beginnt - es gibt noch viel zu entdecken.
INRAOS
 
Beiträge: 610
Registriert: Fr 14. Okt 2016, 21:05
Wohnort: Delbrück

Re: Erste Eindrücke mit dem Ioniq

Beitragvon midimal » Mo 24. Apr 2017, 17:14

INRAOS hat geschrieben:
Danke für den Bericht, hört sich alles sehr gut an.

Dein Durchschnitts-Verbrauch macht mich ein wenig neidisch. Aber meiner sinkt jetzt auch zusehends, bei weniger Autobahn-Anteil und höheren Temperaturen.

Ich wünsche Dir allzeit Gute Fahrt.


Ioniq EV ist erheblich niedriger als I3.Das reicht ja (besonders ab 90km/h)
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6426
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Erste Eindrücke mit dem Ioniq

Beitragvon Hupsi37 » Mo 24. Apr 2017, 17:26

IO43 hat geschrieben:
Hier sieht man die Tönung der Scheiben etwas besser.


Wie ist denn die Sicht aus dem Auto raus durch die Tönung?
Vom Ampera zum Ioniq #100
Ioniq Style Orange SD; Bestellt: 18.01.2017; Auf der Straße seit dem 10.11.2017
Rein elektrischer Fuhrpark wird ergänzt durch einen Smart ED 451
Bild
Hupsi37
 
Beiträge: 268
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 12:49

Re: Erste Eindrücke mit dem Ioniq

Beitragvon IO43 » Mo 24. Apr 2017, 17:57

Ich mach bei Gelegenheit mal ein Foto aus dem Innenraum.

Nach dem Laden habe ich mich entschlossen doch mal über die Autobahn zu rollen, Abstandsassi auf mittleren Abstand und 125km/h eingestellt und hinter dem Kastenwagen her gerollt. Verbrauch ging dann zwischenzeitlich auf 11.9kW/100km runter, hier waren es gerade 12.7kW/100km, der Kastenwagen eierte immer so zwischen 116 und 122km/h herum. Ich glaube so langsam auf der BAB bin ich das letzte Mal im Stau gefahren. :lol:

20170424_165414.jpg
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 2922
Registriert: So 27. Nov 2016, 14:06
Wohnort: Kochel am See

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: k4m4 und 2 Gäste