Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

Beitragvon almrausch » So 15. Apr 2018, 20:57

Helfried hat geschrieben:
Und warum passt das irgendwie nicht zum Zitat? :roll:

Lies nochmal das gesamte Zitat und nicht nur den von dir zitierten Teil ;)
EV: IONIQ Elektro Premium, SW: 170927
PV: 5 kWp Ost + 5 kWp West mit E3/DC S10 13,8 kWh
almrausch
 
Beiträge: 411
Registriert: Mi 8. Nov 2017, 09:44
Wohnort: Nordheide

Anzeige

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

Beitragvon Helfried » So 15. Apr 2018, 21:02

Full quotes sind aber nicht erlaubt nach den Forumsregeln, besonders wenn sie so ganz unpassend sind.
Helfried
 
Beiträge: 7970
Registriert: So 7. Aug 2016, 18:26

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

Beitragvon St3ps » Mo 16. Apr 2018, 01:29

lucas7793 hat geschrieben:
Was mir schon öfters aufgefallen ist bei meine Ioniq: Wenn das Licht an war und dementsprechend im Inneraum auch die Knöpfe beleuchtet sind und man dann mittels des Knopfs auf der Fahrer/Beifahrerseite das Auto abschließt, bleibt die Belechtung von den Gangwahlschaltern an. Wenn man dann mit dem Schlüssel zusperrt, ist die Beleuchtung aus. Wenn man gleich mit dem Schlüssel zusperrt ist sie auch aus. Die Belechtung bleibt nur an wenn man mit dem Türknopf zusperrt.
Hat das auch wer anderer? Hab das hier noch nicht gelesen :lol:


Über Knopf ja, FB nicht drauf geachtet.
Hyundai IONIQ Elektro Premium SD (Marina Blau). Elektrisch unterwegs im schönen Sauerland seit 11.12.2017.

Bild ab WB/LS
St3ps
 
Beiträge: 1046
Registriert: Do 8. Jun 2017, 19:05

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

Beitragvon almrausch » Mo 16. Apr 2018, 18:59

lucas7793 hat geschrieben:
Was mir schon öfters aufgefallen ist bei meine Ioniq: Wenn das Licht an war und dementsprechend im Inneraum auch die Knöpfe beleuchtet sind und man dann mittels des Knopfs auf der Fahrer/Beifahrerseite das Auto abschließt, bleibt die Belechtung von den Gangwahlschaltern an. Wenn man dann mit dem Schlüssel zusperrt, ist die Beleuchtung aus. Wenn man gleich mit dem Schlüssel zusperrt ist sie auch aus. Die Belechtung bleibt nur an wenn man mit dem Türknopf zusperrt.
Hat das auch wer anderer? Hab das hier noch nicht gelesen :lol:

Ich habe das gerade mal getestet. Aufsperren, Tür öffnen, Belechtung der Gangwahlschalter geht an.
1) Tür schließen, Knopf an der Tür drücken, Beleuchtung geht nach 3-4 Sekunden aus.
2) Tür schließen, Knopf an der FB drücken, Beleuchtung geht sofort aus.
EV: IONIQ Elektro Premium, SW: 170927
PV: 5 kWp Ost + 5 kWp West mit E3/DC S10 13,8 kWh
almrausch
 
Beiträge: 411
Registriert: Mi 8. Nov 2017, 09:44
Wohnort: Nordheide

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

Beitragvon lucas7793 » Mo 16. Apr 2018, 22:16

Okay, gut zu wissen! Ich bilde mir ein, dass die Beleuchtung beim Schließen mit dem Knopf an der Tür bei mir nicht ausgeht und die ganze Zeit ein bleibt. Werde es morgen nochmal beobachten...
Hyundai IONIQ Electric: seit 12/2017
Zoe Intens Q210: 03/2017 - 03/2018
Wie man mit der Zoe (nicht) ans Nordkap fährt ;)
Das nächste Abenteuer mit dem IONIQ startet Ende August...
lucas7793
 
Beiträge: 159
Registriert: Mi 31. Aug 2016, 17:45
Wohnort: Perchtoldsdorf, Österreich

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

Beitragvon lucas7793 » Di 17. Apr 2018, 21:15

Habe es heute nochmals beobachtet, bei mir bleibt die Belechtung des Gangwahlschalters nach dem Schließen mit dem Knopf auf der Tür an. Hab sicher so 20-30 Sekunden gewartet. Eventuell auch mit dem SW-Update behoben, habe noch den alten Softwarestand. Vielleicht findet sich noch wer mit dem alten Stand der das auch hat!
Hyundai IONIQ Electric: seit 12/2017
Zoe Intens Q210: 03/2017 - 03/2018
Wie man mit der Zoe (nicht) ans Nordkap fährt ;)
Das nächste Abenteuer mit dem IONIQ startet Ende August...
lucas7793
 
Beiträge: 159
Registriert: Mi 31. Aug 2016, 17:45
Wohnort: Perchtoldsdorf, Österreich

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

Beitragvon chilobo » Mo 23. Apr 2018, 22:42

Kann man den Scheibenwaschbehälter beim Ioniq nicht ganz bis oben füllen? Im Füllrohr steht die Flüssigkeit bis fast ganz oben, im Behälter unten sind aber noch 6 cm Luft.
Bug oder Feature?
Sangls Ioniq #237 seit 6.10.17, e-up seit 30.8.18 laden teilweise aus PV mit 6 kWp und PW2
chilobo
 
Beiträge: 121
Registriert: Mi 5. Apr 2017, 19:59
Wohnort: Bensheim

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

Beitragvon akg » Di 24. Apr 2018, 17:06

lucas7793 hat geschrieben:
Habe es heute nochmals beobachtet, bei mir bleibt die Belechtung des Gangwahlschalters nach dem Schließen mit dem Knopf auf der Tür an. Hab sicher so 20-30 Sekunden gewartet. Eventuell auch mit dem SW-Update behoben, habe noch den alten Softwarestand. Vielleicht findet sich noch wer mit dem alten Stand der das auch hat!


Habe selber noch den alten Softwarestand und ja, es dauert ewig, bis die Beleuchtung der Schalter aus ist. Ich verriegle immer mit dem Türknopf. An sich ist mir das auch egal, aber interessant zu sehen, dass man gemerkt hat, wie unsinnig das ist :lol:
Probegefahren: Smart ED3/4 • Ampera • Model S • ZOE • IONIQ Electric • i3 • Leaf 2 • Sion • Model 3 • Ampera-e • Twizy
Glücklich mit: Hyundai IONIQ Electric (bestellt: 22.3.17, produziert: 15.9.17, abgeholt: 22.11.17)
www.tne.digital
Benutzeravatar
akg
 
Beiträge: 474
Registriert: Do 4. Aug 2016, 17:18
Wohnort: Weimar

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

Beitragvon Catera25 » Mi 25. Apr 2018, 22:08

Manchmal habe ich das Problem, daß nach dem Einsteigen und Starten das Radio versucht Musik von meinem Handy abzuspielen. Der vorher benutzte und permanent eingesteckte USB-Stick ist dann nicht verfügbar. Den muß ich dann erstmal ziehen und neu einstecken und / oder das Bluetooth am Handy deaktivieren und neu aktivieren. Dann wird der USB-Stick wieder erkannt.
Mir ist nicht klar, was ich manchmal anders mache, wenn das passiert und somit, wie ich das vermeiden kann.
Ist das auch schon jemand anderen passiert?
Catera25
 
Beiträge: 39
Registriert: Mi 8. Nov 2017, 21:37
Wohnort: 24558 Henstedt-Ulzburg

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

Beitragvon ITStromer » Do 26. Apr 2018, 06:39

Catera25 hat geschrieben:
Der vorher benutzte und permanent eingesteckte USB-Stick ist dann nicht verfügbar.


Mit den letzten Firmware-Updates wurden auch an der Bluetooth-Funktionalität Änderungen gemacht. Hast Du schon die aktuellste Firmware drauf?
Hyundai IONIQ Elektro Premium in Polar White bestellt: 15.2.17 produziert: 14.09.17 verschifft: 15.9.17 Ankunft beim Händler: 10.11.17 16.8. 22.6. 15.5. rumstromern seit: 16.11.17
ITStromer
 
Beiträge: 153
Registriert: Fr 10. Mär 2017, 22:58

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: cfi, Geraldus, PHaufe und 11 Gäste