Abholung Sangl

Re: Abholung Sangl

Beitragvon zaungast » Mi 14. Feb 2018, 22:00

zaungast hat geschrieben:
sensai hat geschrieben:
1)
Wenn ich mit dem Zug von München komme, wo muss ich aussteigen.
Kaufering Ausgang SÜD
oder Umsteigen in Kaufering und weiter nach:
Landsberg

2)
Ankunft MUC auf Gleis 2; Trainline fährt ab auf Gleis 27-36
Ich vermute, 4 Minuten Umsteigezeit sind etwas zu knapp.
Mit dem nächsten Zug ex MUC habe ich 40 Min.
Da habe ich dann etwas Puffer, falls der Zug ex Österreich eine Verspätung hat.

3)
Falls ich, warum auch immer, einen späteren Trainline Zug nutzen muss.
Das bereits gekaufte Ticket behaltet doch sicher auch seine Gültigkeit.

Danke für Antworten

Ich habe meinen am 11.11. (kein Faschingsscherz) abgeholt. Stimmt so alles. 0 Probleme. Münschen aussteigen, nach vorne gehen und dann nach links. Irgendwo bei Bahnsteig 30 musst du einen Haken schlagen, die weiteren Bahnsteige sind versezt. Rufe vom Zug, knapp vor LL den Sangl an, jemand holt dich ab. Ausgang Süd nicht zum Bahnhofsgebäude. Viel vernügen. Jürgen ist wunderbar.

Beinah' hätt ich's vergessen zu schreiben: Kennzeichenhalter und Autobahnvignette mitnehmen. Übrigens, die Bahnkarte München Kaufering hab ich nur von DB bekommen. ÖBB konnte/wollte nicht.
Einst Sangl #164, seit 11.11.2017 stolzer Besitzer eines IONIQ Premium
zaungast
 
Beiträge: 66
Registriert: So 13. Aug 2017, 18:00

Anzeige

Re: Abholung Sangl

Beitragvon geko » Mi 14. Feb 2018, 22:51

@sensai: Wenn du magst, melde dich bei mir gern, sobald du den Abholtag kennst. Ich komm gern mit zu Jürgen und kann dich im i3 oder Tesla mitnehmen.
BMW i3 BEV (94Ah) | Tesla Model X100D
Tesla Model ≡ reserviert
geko
 
Beiträge: 2289
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 08:27
Wohnort: München

Re: Abholung Sangl

Beitragvon Jan » Mi 14. Feb 2018, 23:05

Ich bin von München kommend, mit der S Bahn nach Kaufering, dort umgestiegen in die S Bahn nach Landsberg und dann an der ersten Haltestelle wieder raus. Haltestelle, Landsberg Schule. Von dort ist es nicht weit zu Sangl und es hat den Vorteil, das Du niemand auf die Nerven gehst, denn man weiß nie genau, wann man ankommt.
Dateianhänge
Landsberg Schule Sangl.JPG
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Der Ioniq wartet schon auf die ersten Sonnenstrahlen. :)
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 2550
Registriert: Di 3. Jun 2014, 07:56

Re: Abholung Sangl

Beitragvon geko » Mi 14. Feb 2018, 23:08

Landsberg(Schule) lohnt nicht, spart nur 1 km Fußweg. Umsteigezeit vom Regionalzug in die Regionalbahn lieber in Laufen investieren und früher beim Sangl ankommen :-)

Nur damit keine Missverständnisse aufkommen: Weder nach Kaufering noch nach Landsberg fahren S-Bahnen.
BMW i3 BEV (94Ah) | Tesla Model X100D
Tesla Model ≡ reserviert
geko
 
Beiträge: 2289
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 08:27
Wohnort: München

Re: Abholung Sangl

Beitragvon Gelei » Do 15. Feb 2018, 03:44

sensai hat geschrieben:
danke für die Antworten:
Entweder Abholen oder 20 Min zu Fuß; wäre aber okay nach 6 Stunden Zugfahren. ;)

Ab 1. März gibt es offensichtlich eine Fahrplanumstellung.
Davor kommt der Zug (z.B EC218) direkt auf Gleis 13 am HBF MUC an.
Danach fährt der (zB. EC218) bis MUC Ost, dann umsteigen in den zb. NR 6252 von MUC OST nach MUC HBF
und möglicherweise deshalb Ankunft MUC HBF auf Gleis 2

passt, dann buche ich mal mit 4 Minuten Umsteigezeit.
Wenn ich es nicht schaffe, da Zugverspätung oder doch zu langsam ( :D ), auch kein Problem.
das Ticket bleibt ja gültig.


Ich bin von Graz nach München mit dem Flix-Bus gefahren, direkt beim Busbahnhof in die S-Bahn, eine Station zum HBF und dann mit Regionalzug nach Kaufering, direkt am Bahnhof ins Hotel RID (sehr empfehlenswert) zum Ausschlafen, am nächsten Morgen 20 min Fußmarsch im Schneesturm zum Aufwachen und mit einem Leihwagen (nachdem ich meine ZOE geschrottet habe) nach Hause gefahren.

Da nun mein Ioniq auch schon beim Sangl steht, Papiere habe ich bereits per Post erhalten. Leider dauerte der Postlauf, anstatt der üblichen zwei Werktage aus Deutschland dieses Mal fünf Werktage. Heute die Papiere beim Denzel in Graz abgegeben und jetzt warten.
Gelei
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 15. Feb 2018, 03:14

Re: Abholung Sangl

Beitragvon sensai » Do 15. Feb 2018, 10:10

auch wenn ich es gewohnt bin, alles selber zu organisieren um unabhängig zu sein, nehme ich gerne die angebotene Hilfe an.
@geko, ich melde mich, wenn ich Details zur Abholung habe.

Gestern leider immer noch keine Papiere. Damit könnte es knapp werden mit dem geplanten 1. März.

wieder mal für mich die Bestätigung,
DIESES FORUM IST EINZIGARTIG.

Wie ich meine Zoe bekomme habe, hat mein Hauselektriker bei der Installation der CCE Dose verzweifelt.
Jemand aus Kärnten hat einen Elektriker und Tesla Fahrer aus Gleisdorf informiert. Der hat mich dann zwischen den
Weihnachtsfeiertagen besucht und in kurzer Zeit die Ladedose installiert.
Der Zusammenhalt in dieser Community ist unglaublich.
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung

Zoe Intens (Q210) 12/2014 mit 17" TechRun
IONIQ Premium Blue Velvet: 03/2018 (vermutlich erster IONIQ mit Dachbox)
und damit: ein 100% Auspuff freier Haushalt 8-)
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 1280
Registriert: Do 23. Apr 2015, 14:26
Wohnort: Graz Süd

Vorherige

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste